Brennen durch Küchenlohn

{h1}

Achten sie bei der gestaltung ihrer küche darauf, dass ein minimales küchenteam, das die umsetzung des gesamten menüs übernimmt, diese ausnutzen kann. Wenn ihr esszimmer leer ist, ist ihre küche besser nicht voll, da sich dies in ihrem endergebnis widerspiegelt...

(Anmerkung von Blogger: Dies ist der zweite Teil einer dreiteiligen Serie über die Personalkosten. Die Küche ist einer der wichtigsten Orte, an denen ein Besitzer nicht nur Lebensmittel verbrennen kann, sondern auch Geld).

Oftmals werden unerfahrene oder überbegeisterte Restaurantbesitzer bei der Planung eines Eröffnungsmenüs oder beim Gestalten einer Küche niemals Küchenpersonal - was Arbeitskosten entspricht - berücksichtigt.

So seltsam es auch erscheinen mag, der gesunde Menschenverstand entgeht denen, die sich in einem neuen Restaurant hoch aufhalten.

In meinem ersten Abenteuer habe ich die Ausrüstung verrückt gemacht. Nun, eigentlich ging meine damalige Freundin Kranston mit einem Kaufrausch auf Kühlschränke, Kühlschränke und Gefriergeräte, die in der Lage waren, mehr Lebensmittel zu halten, die in jeden großen Lebensmittelladen passen könnten. Wir haben schnell gelernt, wenn auch eine sehr kostspielige Lektion.

Vor kurzem hatte ich das Vergnügen, einen Sitz in der ersten Reihe mit 50 Yard Line an der Theke mit Blick auf die offene Küche von Kitchen K, Pablo Weiss 'Restaurant in St. Louis, Missouri, zu erleben. Es wurde eine Show beendet. Ich beobachtete, wie einer der Sous-Köche geschöpft, geformt, gefaltet und mit Wasabi Mashed Potato spielte, als wäre es ein Ton aus Ton, und er war ein Meistertöpfer. Am Ende, nach genug Zeit, um die grünen Kartoffeln in ein Eis am Stiel zu verwandeln, deckte er sie mit einer dunkelbraunen Sauce zu, die wenige Augenblicke zuvor als Begleiter für vier große Seemuscheln gedient hatte. Während der Töpfer mit Kartoffeln spielte, standen drei andere Angestellte mit Kochmänteln nebenan und sahen zu, wie die voll besetzte Küche für die Hälfte der Kunden sorgte.

Es gab einen offensichtlichen Grund, warum das Personal auf Abruf bereit stand und darauf wartete, dass ein Ticket vom Drucker ausgegeben wurde. Die Küche wurde in einem schrecklich rechteckigen Raum entworfen, der es einem oder sogar zwei Mitarbeitern unmöglich machte, alle Stationen zu nutzen, die zur Erstellung der Menüpunkte erforderlich waren. Während der Speisesaal so langsam war, dass er kaum die Bedürfnisse von zwei Kellnern und einer Krippe erfüllen konnte, war die Küche voll besetzt mit einem Küchenchef, zwei Sous-Chefs, einem Zubereitungskoch, einem Salatmaker, einem Geschirrspüler und einem Pastakoch.

Diese lästige Szene spielt sich jeden Abend in finanziell angespannten Restaurants im ganzen Land ab. Und dennoch bemühen sich die Leute selten, die Lohnkosten in der Küche zu senken, indem sie einen Souschef abschneiden oder eine Salatvorbereitung anfragen, um mit der Arbeit am nächsten Tag zu beginnen.

Wenn die Gleichung für die Arbeitskosten in drei Kategorien aufgeteilt wird - vor dem Haus, hinter dem Haus und dem Management, bin ich sicher, dass die Küche (BOH) den Speisesaal (FOH) höchstwahrscheinlich übersteigen wird Je nach Anzahl der Köche, die pro Nacht in der Küche sind, kommt man dem Management-Gehalt nahe.

Dies muss nicht der Fall sein. Beachten Sie, dass eine offene Küche beim Schneiden von Küchenpersonal problematisch ist. Ein zweiköpfiges Team in einer offenen Küche sendet eine schlechte Nachricht an Kunden, die an der Theke sitzen oder die Operation überblicken. Wenn Sie also uneingeschränktes Vertrauen in Ihren Speisesaal haben, sollten Sie eine herkömmliche Küche in Betracht ziehen.

Stellen Sie außerdem sicher, dass zwei Küchenchefs bei der Planung der Küche die gesamte Linie und das von Ihnen und Ihrem Team erstellte Menü verwalten können.

Am letzten Samstagabend habe ich ein neues Restaurant in Glen Ellen, Kalifornien, erlebt. Überraschenderweise eröffnete Christopher Kennedy zwischen den französischen, italienischen und kalifornischen Fusionshäusern, die die Straßen und Durchgangsstraßen des Weinlandes säumen, Bluegrass im Jack London-Komplex am Arnold Drive.

Kennedys erstes Unternehmen wird sicherlich erfolgreich sein. Das Essen ist einfach - kein Spiel mit Wasabi-Kartoffeln hier, die Fusion liegt in den Aromen von gezogenem Schweinefleisch, gegrillten Hühnchen- oder Brisket-Schiebern und einem gehäuften Kartoffelsalat. Der Service ist freundlich. Die Teller werden auf attraktive Weise präsentiert, was zeigt, dass die Mitarbeiter sich Sorgen machen, aber sie sind nicht so übertrieben, dass er seine Investition verlieren wird, weil zu viele Hände diese Teller berühren müssen, bevor sie auf dem Tisch landen.

Es gibt einen richtigen Weg und einen falschen Weg, wenn es um Küchenpersonal geht. Leider dauert es nur ein paar Monate, um herauszufinden, dass Sie einen Fehler auf der Rückseite des Hauses gemacht haben. Oft sind einige Monate zu lang und zu spät.

Morgen: Geschäftsführung.

(Anmerkung von Blogger: Dies ist der zweite Teil einer dreiteiligen Serie über die Personalkosten. Die Küche ist einer der wichtigsten Orte, an denen ein Besitzer nicht nur Lebensmittel verbrennen kann, sondern auch Geld).

Oftmals werden unerfahrene oder überbegeisterte Restaurantbesitzer bei der Planung eines Eröffnungsmenüs oder beim Gestalten einer Küche niemals Küchenpersonal - was Arbeitskosten entspricht - berücksichtigt.

So seltsam es auch erscheinen mag, der gesunde Menschenverstand entgeht denen, die sich in einem neuen Restaurant hoch aufhalten.

In meinem ersten Abenteuer habe ich die Ausrüstung verrückt gemacht. Nun, eigentlich ging meine damalige Freundin Kranston mit einem Kaufrausch auf Kühlschränke, Kühlschränke und Gefriergeräte, die in der Lage waren, mehr Lebensmittel zu halten, die in jeden großen Lebensmittelladen passen könnten. Wir haben schnell gelernt, wenn auch eine sehr kostspielige Lektion.

Vor kurzem hatte ich das Vergnügen, einen Sitz in der ersten Reihe mit 50 Yard Line an der Theke mit Blick auf die offene Küche von Kitchen K, Pablo Weiss 'Restaurant in, zu erleben St. Louis , Missouri . Es wurde eine Show beendet. Ich beobachtete, wie einer der Sous-Köche geschöpft, geformt, gefaltet und mit Wasabi Mashed Potato spielte, als wäre es ein Ton aus Ton, und er war ein Meistertöpfer. Am Ende, nach genug Zeit, um die grünen Kartoffeln in ein Eis am Stiel zu verwandeln, deckte er sie mit einer dunkelbraunen Sauce zu, die wenige Augenblicke zuvor als Begleiter für vier große Seemuscheln gedient hatte. Während der Töpfer mit Kartoffeln spielte, standen drei andere Angestellte mit Kochmänteln nebenan und sahen zu, wie die voll besetzte Küche für die Hälfte der Kunden sorgte.

Es gab einen offensichtlichen Grund, warum das Personal auf Abruf bereit stand und darauf wartete, dass ein Ticket vom Drucker ausgegeben wurde. Die Küche wurde in einem schrecklich rechteckigen Raum entworfen, der es einem oder sogar zwei Mitarbeitern unmöglich machte, alle Stationen zu nutzen, die zur Erstellung der Menüpunkte erforderlich waren. Während der Speisesaal so langsam war, dass er kaum die Bedürfnisse von zwei Kellnern und einer Krippe erfüllen konnte, war die Küche voll besetzt mit einem Küchenchef, zwei Sous-Chefs, einem Zubereitungskoch, einem Salatmaker, einem Geschirrspüler und einem Pastakoch.

Diese lästige Szene spielt sich jeden Abend in finanziell angespannten Restaurants im ganzen Land ab. Und dennoch bemühen sich die Leute selten, die Lohnkosten in der Küche zu senken, indem sie einen Souschef abschneiden oder eine Salatvorbereitung anfragen, um mit der Arbeit am nächsten Tag zu beginnen.

Wenn die Gleichung für die Arbeitskosten in drei Kategorien aufgeteilt wird - vor dem Haus, hinter dem Haus und dem Management, bin ich sicher, dass die Küche (BOH) den Speisesaal (FOH) höchstwahrscheinlich übersteigen wird Je nach Anzahl der Köche, die pro Nacht in der Küche sind, kommt man dem Management-Gehalt nahe.

Dies muss nicht der Fall sein. Beachten Sie, dass eine offene Küche beim Schneiden von Küchenpersonal problematisch ist. Ein zweiköpfiges Team in einer offenen Küche sendet eine schlechte Nachricht an Kunden, die an der Theke sitzen oder die Operation überblicken. Wenn Sie also uneingeschränktes Vertrauen in Ihren Speisesaal haben, sollten Sie eine herkömmliche Küche in Betracht ziehen.

Stellen Sie außerdem sicher, dass zwei Küchenchefs bei der Planung der Küche die gesamte Linie und das von Ihnen und Ihrem Team erstellte Menü verwalten können.

Letzten Samstagabend erlebte ich ein neues Restaurant in Glen Ellen, Kalifornien . Überraschenderweise unter den Franzosen, Italienern und Kalifornien Christopher Kennedy eröffnete Fusionshäuser, die die Straßen und Straßen des Weinlandes säumen Bluegrass im Jack London Komplex auf Arnold Drive .

Kennedys erstes Unternehmen wird sicherlich erfolgreich sein. Das Essen ist einfach - kein Spiel mit Wasabi-Kartoffeln hier, die Fusion liegt in den Aromen von gezogenem Schweinefleisch, gegrillten Hühnchen- oder Brisket-Schiebern und einem gehäuften Kartoffelsalat. Der Service ist freundlich. Die Teller werden auf attraktive Weise präsentiert, was zeigt, dass die Mitarbeiter sich Sorgen machen, aber sie sind nicht so übertrieben, dass er seine Investition verlieren wird, weil zu viele Hände diese Teller berühren müssen, bevor sie auf dem Tisch landen.

Es gibt einen richtigen Weg und einen falschen Weg, wenn es um Küchenpersonal geht. Leider dauert es nur ein paar Monate, um herauszufinden, dass Sie einen Fehler auf der Rückseite des Hauses gemacht haben. Oft sind einige Monate zu lang und zu spät.

Morgen: Geschäftsführung.

(Anmerkung von Blogger: Dies ist der zweite Teil einer dreiteiligen Serie über die Personalkosten. Die Küche ist einer der wichtigsten Orte, an denen ein Besitzer nicht nur Lebensmittel verbrennen kann, sondern auch Geld).

Oftmals werden unerfahrene oder überbegeisterte Restaurantbesitzer bei der Planung eines Eröffnungsmenüs oder beim Gestalten einer Küche niemals Küchenpersonal - was Arbeitskosten entspricht - berücksichtigt.

So seltsam es auch erscheinen mag, der gesunde Menschenverstand entgeht denen, die sich in einem neuen Restaurant hoch aufhalten.

In meinem ersten Abenteuer habe ich die Ausrüstung verrückt gemacht. Nun, eigentlich ging meine damalige Freundin Kranston mit einem Kaufrausch auf Kühlschränke, Kühlschränke und Gefriergeräte, die in der Lage waren, mehr Lebensmittel zu halten, die in jeden großen Lebensmittelladen passen könnten. Wir haben schnell gelernt, wenn auch eine sehr kostspielige Lektion.

Vor kurzem hatte ich das Vergnügen, einen Sitz in der ersten Reihe mit 50 Yard Line an der Theke mit Blick auf die offene Küche von Kitchen K, Pablo Weiss 'Restaurant in, zu erleben St. Louis , Missouri . Es wurde eine Show beendet. Ich beobachtete, wie einer der Sous-Köche geschöpft, geformt, gefaltet und mit Wasabi Mashed Potato spielte, als wäre es ein Ton aus Ton, und er war ein Meistertöpfer. Am Ende, nach genug Zeit, um die grünen Kartoffeln in ein Eis am Stiel zu verwandeln, bedeckte er sie mit einer dunkelbraunen Soße, die wenige Augenblicke zuvor als Begleiter für vier große Seemuscheln gedient hatte. Während der Töpfer mit Kartoffeln spielte, standen drei andere Angestellte mit Kochmänteln nebenan und sahen zu, wie die voll besetzte Küche für die Hälfte der Kunden sorgte.

Es gab einen offensichtlichen Grund, warum das Personal auf Abruf bereit stand und darauf wartete, dass ein Ticket vom Drucker ausgegeben wurde. Die Küche wurde in einem schrecklich rechteckigen Raum entworfen, der es einem oder sogar zwei Mitarbeitern unmöglich machte, alle Stationen zu nutzen, die zur Erstellung der Menüpunkte erforderlich waren. Während der Speisesaal so langsam war, dass er kaum die Bedürfnisse von zwei Kellnern und einer Krippe erfüllen konnte, war die Küche voll besetzt mit einem Küchenchef, zwei Sous-Chefs, einem Zubereitungskoch, einem Salatmaker, einem Geschirrspüler und einem Pastakoch.

Diese lästige Szene spielt sich jeden Abend in finanziell angespannten Restaurants im ganzen Land ab. Und dennoch bemühen sich die Leute selten, die Lohnkosten in der Küche zu senken, indem sie einen Souschef abschneiden oder eine Salatvorbereitung anfragen, um mit der Arbeit am nächsten Tag zu beginnen.

Wenn die Gleichung für die Arbeitskosten in drei Kategorien aufgeteilt wird - vor dem Haus, hinter dem Haus und dem Management, bin ich sicher, dass die Küche (BOH) den Speisesaal (FOH) höchstwahrscheinlich übersteigen wird Je nach Anzahl der Köche, die pro Nacht in der Küche sind, kommt man dem Management-Gehalt nahe.

Dies muss nicht der Fall sein. Beachten Sie, dass eine offene Küche beim Schneiden von Küchenpersonal problematisch ist. Ein zweiköpfiges Team in einer offenen Küche sendet eine schlechte Nachricht an Kunden, die an der Theke sitzen oder die Operation überblicken. Wenn Sie also uneingeschränktes Vertrauen in Ihren Speisesaal haben, sollten Sie eine herkömmliche Küche in Betracht ziehen.

Stellen Sie außerdem sicher, dass zwei Küchenchefs bei der Planung der Küche die gesamte Linie und das von Ihnen und Ihrem Team erstellte Menü verwalten können.

Letzten Samstagabend erlebte ich ein neues Restaurant in Glen Ellen, Kalifornien . Überraschenderweise unter den Franzosen, Italienern und Kalifornien Christopher Kennedy eröffnete Fusionshäuser, die die Straßen und Straßen des Weinlandes säumen Bluegrass im Jack London Komplex auf Arnold Drive .

Kennedys erstes Unternehmen wird sicherlich erfolgreich sein. Das Essen ist einfach - kein Spiel mit Wasabi-Kartoffeln hier, die Fusion liegt in den Aromen von gezogenem Schweinefleisch, gegrillten Hühnchen- oder Brisket-Schiebern und einem gehäuften Kartoffelsalat. Der Service ist freundlich. Die Teller werden auf attraktive Weise präsentiert, was zeigt, dass die Mitarbeiter sich Sorgen machen, aber sie sind nicht so übertrieben, dass er seine Investition verlieren wird, weil zu viele Hände diese Teller berühren müssen, bevor sie auf dem Tisch landen.

Es gibt einen richtigen Weg und einen falschen Weg, wenn es um Küchenpersonal geht. Leider dauert es nur ein paar Monate, um herauszufinden, dass Sie einen Fehler auf der Rückseite des Hauses gemacht haben. Oft sind einige Monate zu lang und zu spät.

Morgen: Geschäftsführung.



Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com