Business Kreditkarten können die Produktivität steigern

{h1}

Letzte woche war die national small business week - eine jährliche veranstaltung, die die leistungen und beiträge kleiner unternehmen ehrt. Während große feierlichkeiten in washington dc stattfanden, war der durchschnittliche kleinunternehmer in keiner stimmung zum feiern. In der tat ist der index des national federation of independent businesses small business optimism im zweiten monat in folge gesunken, was zeigt, dass kleinunternehmer sich immer noch sorgen um ihre rentabilität und die wirtschaft machen.

Letzte Woche war die National Small Business Week - eine jährliche Veranstaltung, die die Leistungen und Beiträge kleiner Unternehmen ehrt. Während große Feierlichkeiten in Washington DC stattfanden, war der durchschnittliche Kleinunternehmer in keiner Stimmung zum Feiern. In der Tat ist der Index des National Federation of Independent Businesses Small Business Optimism im zweiten Monat in Folge gesunken, was zeigt, dass Kleinunternehmer sich immer noch Sorgen um ihre Rentabilität und die Wirtschaft machen.

Im Rahmen der Small Business Week hatte ich die Gelegenheit, mit Ink von Chase eine Satelliten-Medientour zu machen - die Geschäftskreditkarte. Das Thema war "Wie gehe ich von einem kleinen Startup zu einem gestärktem Unternehmer über?" Von einem Fernsehsender zum anderen habe ich Ratschläge und Tipps gegeben, um kleinen Unternehmen dabei zu helfen, in dieser schwierigen Wirtschaft zu wachsen.

Während ich im Interview eine Vielzahl von Themen besprach, werde ich einige hervorheben.
Erstens ist eine der größten Herausforderungen für Kleinunternehmer die Zeit. Es gibt einfach nicht genug Stunden am Tag. Als Besitzer tragen Sie viele verschiedene Hüte und arbeiten länger und härter, als Sie jemals in Ihrem Leben gearbeitet haben. Daher müssen Sie nach Wegen suchen, wie Sie produktiver arbeiten und Ihre Rentabilität steigern können.

Die Technologie hilft sicherlich kleinen Unternehmen, auf vielfältige Weise intelligenter, besser und schneller zu arbeiten. Außerdem stellt die Technologie die Wettbewerbsbedingungen für kleine Unternehmen auf eine Stufe und ermöglicht es ihnen, effektiv mit den Großen zu konkurrieren.

Es gibt jedoch auch einfache Anpassungen, die ein Kleinunternehmer vornehmen kann, um die Produktivität zu steigern. Ich habe zum Beispiel erfahren, dass die meisten kleinen Unternehmen immer noch Schecks schreiben, um ihre Rechnungen zu bezahlen. Das ist eine enorme Zeitverschwendung. Wenn Geschäftsinhaber eine Geschäftskreditkarte wie Ink von Chase verwenden, können sie Zeit sparen, damit sie sich auf den Aufbau ihres Geschäfts konzentrieren können.

Ich finde auch, dass viele kleine Unternehmen ihrem Finanzmanagement keine besondere Aufmerksamkeit schenken - bis sie in Schwierigkeiten geraten. Ink von Chase hilft Geschäftsinhabern, ihre Finanzen professioneller zu verwalten. Sie können Ihre Ausgaben nachverfolgen, benutzerdefinierte Berichte abrufen, Ihren Mitarbeitern kostenlos Karten zur Verfügung stellen und individuelle Ausgabenlimits festlegen. Außerdem koordinieren die Online-Berichte Ihre Buchhaltungssoftware und rationalisieren Ihren Buchhaltungsprozess.

Wenn Sie also keinen Geschäftskredit verwenden, sollten Sie dies vielleicht tun. Tinte von Chase ist mehr als eine Abbuchungskarte, es ist eine Ressource für kleine Unternehmen.

Letzte Woche war die National Small Business Week - eine jährliche Veranstaltung, die die Leistungen und Beiträge kleiner Unternehmen ehrt. Während große Feierlichkeiten in Washington DC stattfanden, war der durchschnittliche Kleinunternehmer in keiner Stimmung zum Feiern. In der Tat ist der Index des National Federation of Independent Businesses Small Business Optimism im zweiten Monat in Folge gesunken, was zeigt, dass Kleinunternehmer sich immer noch Sorgen um ihre Rentabilität und die Wirtschaft machen.

Im Rahmen der Small Business Week hatte ich die Gelegenheit, mit Ink von Chase eine Satelliten-Medientour zu machen - die Geschäftskreditkarte. Das Thema war "Wie gehe ich von einem kleinen Startup zu einem gestärktem Unternehmer über?" Von einem Fernsehsender zum anderen habe ich Ratschläge und Tipps gegeben, um kleinen Unternehmen dabei zu helfen, in dieser schwierigen Wirtschaft zu wachsen.

Während ich im Interview eine Vielzahl von Themen besprach, werde ich einige hervorheben.
Erstens ist eine der größten Herausforderungen für Kleinunternehmer die Zeit. Es gibt einfach nicht genug Stunden am Tag. Als Besitzer tragen Sie viele verschiedene Hüte und arbeiten länger und härter, als Sie jemals in Ihrem Leben gearbeitet haben. Daher müssen Sie nach Wegen suchen, wie Sie produktiver arbeiten und Ihre Rentabilität steigern können.

Die Technologie hilft sicherlich kleinen Unternehmen, auf vielfältige Weise intelligenter, besser und schneller zu arbeiten. Außerdem stellt die Technologie die Wettbewerbsbedingungen für kleine Unternehmen auf eine Stufe und ermöglicht es ihnen, effektiv mit den Großen zu konkurrieren.

Es gibt jedoch auch einfache Anpassungen, die ein Kleinunternehmer vornehmen kann, um die Produktivität zu steigern. Ich habe zum Beispiel erfahren, dass die meisten kleinen Unternehmen immer noch Schecks schreiben, um ihre Rechnungen zu bezahlen. Das ist eine enorme Zeitverschwendung. Wenn Geschäftsinhaber eine Geschäftskreditkarte wie Ink von Chase verwenden, können sie Zeit sparen, damit sie sich auf den Aufbau ihres Geschäfts konzentrieren können.

Ich finde auch, dass viele kleine Unternehmen ihrem Finanzmanagement keine besondere Aufmerksamkeit schenken - bis sie in Schwierigkeiten geraten. Ink von Chase hilft Geschäftsinhabern, ihre Finanzen professioneller zu verwalten. Sie können Ihre Ausgaben nachverfolgen, benutzerdefinierte Berichte abrufen, Ihren Mitarbeitern kostenlos Karten zur Verfügung stellen und individuelle Ausgabenlimits festlegen. Außerdem koordinieren die Online-Berichte Ihre Buchhaltungssoftware und rationalisieren Ihren Buchhaltungsprozess.

Wenn Sie also keinen Geschäftskredit verwenden, sollten Sie dies vielleicht tun. Tinte von Chase ist mehr als eine Abbuchungskarte, es ist eine Ressource für kleine Unternehmen.

Letzte Woche war die National Small Business Week - eine jährliche Veranstaltung, die die Leistungen und Beiträge kleiner Unternehmen ehrt. Während große Feierlichkeiten in Washington DC stattfanden, war der durchschnittliche Kleinunternehmer in keiner Stimmung zum Feiern. In der Tat ist der Index des National Federation of Independent Businesses Small Business Optimism im zweiten Monat in Folge gesunken, was zeigt, dass Kleinunternehmer sich immer noch Sorgen um ihre Rentabilität und die Wirtschaft machen.

Im Rahmen der Small Business Week hatte ich die Gelegenheit, mit Ink von Chase eine Satelliten-Medientour zu machen - die Geschäftskreditkarte. Das Thema war "Wie gehe ich von einem kleinen Startup zu einem gestärktem Unternehmer über?" Von einem Fernsehsender zum anderen habe ich Ratschläge und Tipps gegeben, um kleinen Unternehmen dabei zu helfen, in dieser schwierigen Wirtschaft zu wachsen.

Während ich im Interview eine Vielzahl von Themen besprach, werde ich einige hervorheben.
Erstens ist eine der größten Herausforderungen für Kleinunternehmer die Zeit. Es gibt einfach nicht genug Stunden am Tag. Als Besitzer tragen Sie viele verschiedene Hüte und arbeiten länger und härter, als Sie jemals in Ihrem Leben gearbeitet haben. Daher müssen Sie nach Wegen suchen, wie Sie produktiver arbeiten und Ihre Rentabilität steigern können.

Die Technologie hilft sicherlich kleinen Unternehmen, auf vielfältige Weise intelligenter, besser und schneller zu arbeiten. Außerdem stellt die Technologie die Wettbewerbsbedingungen für kleine Unternehmen auf eine Stufe und ermöglicht es ihnen, effektiv mit den Großen zu konkurrieren.

Es gibt jedoch auch einfache Anpassungen, die ein Kleinunternehmer vornehmen kann, um die Produktivität zu steigern. Ich habe zum Beispiel erfahren, dass die meisten kleinen Unternehmen immer noch Schecks schreiben, um ihre Rechnungen zu bezahlen. Das ist eine enorme Zeitverschwendung. Wenn Geschäftsinhaber eine Geschäftskreditkarte wie Ink von Chase verwenden, können sie Zeit sparen, damit sie sich auf den Aufbau ihres Geschäfts konzentrieren können.

Ich finde auch, dass viele kleine Unternehmen ihrem Finanzmanagement keine besondere Aufmerksamkeit schenken - bis sie in Schwierigkeiten geraten. Ink von Chase hilft Geschäftsinhabern, ihre Finanzen professioneller zu verwalten. Sie können Ihre Ausgaben nachverfolgen, benutzerdefinierte Berichte abrufen, Ihren Mitarbeitern kostenlos Karten zur Verfügung stellen und individuelle Ausgabenlimits festlegen. Außerdem koordinieren die Online-Berichte Ihre Buchhaltungssoftware und rationalisieren Ihren Buchhaltungsprozess.

Wenn Sie also keinen Geschäftskredit verwenden, sollten Sie dies vielleicht tun. Tinte von Chase ist mehr als eine Abbuchungskarte, es ist eine Ressource für kleine Unternehmen.


Video: Meilen sammeln & Kreditkarten - So kostenlos auf Business Class upgraden


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com