Geschäftslizenzen und Genehmigungen: Was Sie wissen müssen

{h1}

Wenn sie nicht die richtigen geschäftslizenzen und genehmigungen erhalten, kann dies recht schwerwiegende folgen haben. Lesen sie die tipps, um herauszufinden, welche sie benötigen.

Durch die Gründung oder Gründung einer LLC für Ihr neues Unternehmen wird Ihr Unternehmen beim Staat registriert und eine juristische Person für Ihr Unternehmen gegründet. Viele Unternehmer denken, dass sie bereit sind, danach ein Geschäft aufzubauen, aber es gibt noch andere Gesetzmäßigkeiten, die in Betracht gezogen werden müssen, bevor verschiedene weitere Genehmigungen und Lizenzen gelten.

Diese Genehmigungen werden von den Regierungen des Bundesstaats und der Kommunen (Landkreis / Stadt) erteilt. Daher variieren die spezifischen Lizenzanforderungen sowohl nach Bundesstaat als auch nach Unternehmen. Ein Tätowierer, eine Kindertagesstätte oder ein Restaurant wird beispielsweise strenger reguliert als ein Textersteller.

Wenn Sie nicht die richtigen Genehmigungen und Lizenzen erhalten, kann dies recht schwerwiegende Folgen haben. In einigen Fällen müssen Sie Geldbußen und Strafen zahlen. Im schlimmsten Fall können strafrechtliche Sanktionen, die Beschlagnahme von Vermögenswerten und die vollständige Schließung Ihres Unternehmens die Folge sein.

Die Erteilung einer Genehmigung ist relativ einfach zu erledigen, sobald Sie wissen, was Sie brauchen. Es ist nicht immer einfach, die lokalen Lizenzbestimmungen und Bürokratien zu durchsuchen. Es gibt keine einzige Website, auf der Sie alle Antworten finden können. Hier sind ein paar Tipps, mit deren Hilfe Sie feststellen können, welche Art von Status und welche lokalen Genehmigungen Sie benötigen.

1. Beginnen Sie mit Ihrem Status und arbeiten Sie auf der lokalen Ebene: Als ersten Schritt müssen Sie sicherstellen, dass Sie mit dem Status, in dem Sie Ihr Unternehmen betreiben, übereinstimmen. Sie können Ihre Recherche auf der SBA-Website starten, auf der Sie sehen können, welche Lizenzen und Genehmigungen für Ihren Unternehmenstyp und Ihren Status zutreffen könnten. Besuchen Sie außerdem die Website Ihres Bundesstaates, da viele Lizenzierungs- und Genehmigungsleitfäden für die Gründung eines Unternehmens veröffentlichen.

2. Auf lokaler Ebene müssen Sie mit Ihrer Stadt- und / oder Bezirksregierung zusammenarbeiten, um festzustellen, was Sie benötigen. Einige der häufigsten lokalen Genehmigungen sind:

  • Lokale Gewerbegenehmigungen oder Steuererlaubnisse (von Ihrem Stadt- / Bezirkssekretär oder Ihrer Finanzabteilung)
  • Baugenehmigung (von Ihrer Stadt- / Landkreisplanungsabteilung). Diese Art von Genehmigung benötigen Sie höchstwahrscheinlich, wenn Sie einen Standort für Ihr Unternehmen erstellen oder ändern.
  • Zoning-Erlaubnis (von Ihrer Stadt- / Landkreisplanungsabteilung). Diese Genehmigung wird häufig benötigt, wenn Land für die kommerzielle Nutzung erschlossen wird.
  • Gesundheitserlaubnis (von Ihrer Stadt oder Ihrem Gesundheitsamt). Zu den Unternehmen, für die normalerweise eine Gesundheitserlaubnis erforderlich ist, gehören: Restaurants, Straßenverkäufer, Catering-LKWs, Schönheitssalons, Tätowierungssalons, Nagelstudios usw.
  • Heimarbeitsbewilligung (von Ihrer Stadt- / Landkreisplanungsabteilung). In einigen Ländern benötigen Sie eine Genehmigung für ein Geschäft mit Sitz in der Heimat.
  • Beschilderungserlaubnis (von Ihrer Stadt / Bezirkszonierungsabteilung). Einige Orte erfordern eine Genehmigung (und die Einhaltung der Zoning-Gesetze), bevor Sie ein Schild für Ihr Unternehmen aufstellen können.
  • Feuergenehmigung (Stadt- / Kreisfeuerwehr). Sie werden höchstwahrscheinlich eine Genehmigung der Feuerwehr benötigen, wenn Ihre Räumlichkeiten für die Öffentlichkeit zugänglich sind oder wenn Sie brennbare Materialien verwenden.
  • Alarmgenehmigung (Stadtpolizei oder Feuerwehr). Ihr Unternehmen wird wahrscheinlich eine Alarmgenehmigung benötigen, wenn Sie einen Einbruch- oder Feueralarm installieren.

Am wichtigsten ist, dass Ihre Arbeit nicht abgeschlossen ist, wenn Sie alle erforderlichen Lizenzen und Genehmigungen erhalten haben. Sie müssen sicherstellen, dass diese Lizenzen und Genehmigungen stets konform und auf dem neuesten Stand sind. Und das bedeutet zwei Dinge: Erstens müssen Sie jede Genehmigung rechtzeitig erneuern (führen Sie eine Hauptliste mit allen Ihren Genehmigungen und den jeweiligen Verlängerungsdaten). Zweitens müssen Sie alle Genehmigungen aktualisieren, wenn Sie wichtige Änderungen an Ihrem Unternehmen vornehmen (z. B. wenn Sie ein Einzelunternehmen gründen oder Ihren Firmennamen ändern).

Durch die Gründung oder Gründung einer LLC für Ihr neues Unternehmen wird Ihr Unternehmen beim Staat registriert und eine juristische Person für Ihr Unternehmen gegründet. Viele Unternehmer denken, dass sie bereit sind, danach ein Geschäft aufzubauen, aber es gibt noch andere Gesetzmäßigkeiten, die in Betracht gezogen werden müssen, bevor verschiedene weitere Genehmigungen und Lizenzen gelten.

Diese Genehmigungen werden von den Regierungen des Bundesstaats und der Kommunen (Landkreis / Stadt) erteilt. Daher variieren die spezifischen Lizenzanforderungen sowohl nach Bundesstaat als auch nach Unternehmen. Ein Tätowierer, eine Kindertagesstätte oder ein Restaurant wird beispielsweise strenger reguliert als ein Textersteller.

Wenn Sie nicht die richtigen Genehmigungen und Lizenzen erhalten, kann dies recht schwerwiegende Folgen haben. In einigen Fällen müssen Sie Geldbußen und Strafen zahlen. Im schlimmsten Fall können strafrechtliche Sanktionen, die Beschlagnahme von Vermögenswerten und die vollständige Schließung Ihres Unternehmens die Folge sein.

Die Erteilung einer Genehmigung ist relativ einfach zu erledigen, sobald Sie wissen, was Sie brauchen. Es ist nicht immer einfach, die lokalen Lizenzbestimmungen und Bürokratien zu durchsuchen. Es gibt keine einzige Website, auf der Sie alle Antworten finden können. Hier sind ein paar Tipps, mit deren Hilfe Sie feststellen können, welche Art von Status und welche lokalen Genehmigungen Sie benötigen.

1. Beginnen Sie mit Ihrem Status und arbeiten Sie auf der lokalen Ebene: Als ersten Schritt müssen Sie sicherstellen, dass Sie mit dem Status, in dem Sie Ihr Unternehmen betreiben, übereinstimmen. Sie können Ihre Recherche auf der SBA-Website starten, auf der Sie sehen können, welche Lizenzen und Genehmigungen für Ihren Unternehmenstyp und Ihren Status zutreffen könnten. Besuchen Sie außerdem die Website Ihres Bundesstaates, da viele Lizenzierungs- und Genehmigungsleitfäden für die Gründung eines Unternehmens veröffentlichen.

2. Auf lokaler Ebene müssen Sie mit Ihrer Stadt- und / oder Bezirksregierung zusammenarbeiten, um festzustellen, was Sie benötigen. Einige der häufigsten lokalen Genehmigungen sind:

  • Lokale Gewerbegenehmigungen oder Steuererlaubnisse (von Ihrem Stadt- / Bezirkssekretär oder Ihrer Finanzabteilung)
  • Baugenehmigung (von Ihrer Stadt- / Landkreisplanungsabteilung). Diese Art von Genehmigung benötigen Sie höchstwahrscheinlich, wenn Sie einen Standort für Ihr Unternehmen erstellen oder ändern.
  • Zoning-Erlaubnis (von Ihrer Stadt- / Landkreisplanungsabteilung). Diese Genehmigung wird häufig benötigt, wenn Land für die kommerzielle Nutzung erschlossen wird.
  • Gesundheitserlaubnis (von Ihrer Stadt oder Ihrem Gesundheitsamt). Zu den Unternehmen, für die normalerweise eine Gesundheitserlaubnis erforderlich ist, gehören: Restaurants, Straßenverkäufer, Catering-LKWs, Schönheitssalons, Tätowierungssalons, Nagelstudios usw.
  • Heimarbeitsbewilligung (von Ihrer Stadt- / Landkreisplanungsabteilung). In einigen Ländern benötigen Sie eine Genehmigung für ein Geschäft mit Sitz in der Heimat.
  • Beschilderungserlaubnis (von Ihrer Stadt / Bezirkszonierungsabteilung). Einige Orte erfordern eine Genehmigung (und die Einhaltung der Zoning-Gesetze), bevor Sie ein Schild für Ihr Unternehmen aufstellen können.
  • Feuergenehmigung (Stadt- / Kreisfeuerwehr). Sie werden höchstwahrscheinlich eine Genehmigung der Feuerwehr benötigen, wenn Ihre Räumlichkeiten für die Öffentlichkeit zugänglich sind oder wenn Sie brennbare Materialien verwenden.
  • Alarmgenehmigung (Stadtpolizei oder Feuerwehr). Ihr Unternehmen wird wahrscheinlich eine Alarmgenehmigung benötigen, wenn Sie einen Einbruch- oder Feueralarm installieren.

Am wichtigsten ist, dass Ihre Arbeit nicht abgeschlossen ist, wenn Sie alle erforderlichen Lizenzen und Genehmigungen erhalten haben. Sie müssen sicherstellen, dass diese Lizenzen und Genehmigungen stets konform und auf dem neuesten Stand sind. Und das bedeutet zwei Dinge: Erstens müssen Sie jede Genehmigung rechtzeitig erneuern (führen Sie eine Hauptliste mit allen Ihren Genehmigungen und den jeweiligen Verlängerungsdaten). Zweitens müssen Sie alle Genehmigungen aktualisieren, wenn Sie wichtige Änderungen an Ihrem Unternehmen vornehmen (z. B. wenn Sie ein Einzelunternehmen gründen oder Ihren Firmennamen ändern).


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com