Business Mom Kristen Brown von Happy Hour Effect kehrt zurück zur Vollzeitarbeit in der Unternehmenswelt

{h1}

Unsere geschäftsmutter kristen brown hat eine große entscheidung getroffen - zurück in die unternehmenswelt zu gehen. Dies ermöglicht es ihr, geld zu verdienen, das sie in ihre firma zurücklegen kann.

Dieses Jahr haben wir Mutter Kristen Brown verfolgt, als sie ihre Linie Happy Hour Effect entwickelte und ihre Memoiren, The Best Worst Thing, schrieb, die auf den Tod ihres Mannes und anschließend auf den Aufbau ihres Geschäfts folgten.

In diesem Monat hat Kristen eine drastische Veränderung in ihrem Leben vorgenommen - sie entschied sich, in die Unternehmenswelt zurückzukehren, um einen festen Gehaltsscheck zu erhalten.

Sie sagt: „Ich habe mich entschlossen, wieder einen festen Gehaltsscheck in das Unternehmens-Amerika zu tätigen, damit ich mehr der Dinge tun kann, die ich mit Happy Hour Effect machen möchte. ”

Während das Geld eine wunderbare Ergänzung für den Haushalt sein wird, hat Kristen Bedenken, ihre fast vierjährige Tochter in Vollzeit in die Vorschule zu bringen. Ich glaube, das ist immer ein Kampf für berufstätige Eltern. Schuldgefühle, den ganzen Tag von den Kindern fern zu sein, können stark sein, und Kristen sagt: „Ich bin am emotionalsten daran, meine Tochter fünf volle Tage in der Woche in die Vorschule zu bringen, ohne diese Flexibilität und Zeit mit ihr zu haben dass ich das letzte Jahr so ​​glücklich hatte. “

Ein bedeutender Bonus für die Vollzeitbeschäftigung besteht darin, Geld zu verdienen, das in das Unternehmen reinvestiert werden kann. Wie alle Unternehmer wissen, kann es schwierig oder sogar unmöglich sein, sich beim Aufbau eines Unternehmens auf ein stabiles Einkommen zu verlassen. und Kristen, als alleinerziehende Mutter, hat im letzten Jahr genau das getan.

Es wird jedoch eine Herausforderung sein, die Zeit zu finden, Vollzeitarbeit, Vollzeit-Elternschaft und ein Geschäft von zu Hause aus zu erledigen. Ich werde Möglichkeiten diskutieren, wie Kristen dies in einem kommenden Post tun kann. In der Zwischenzeit hat uns der Hut vor Kristen. Wir wünschen Ihnen alles Gute für das kommende Jahr!

Dieses Jahr haben wir Mutter Kristen Brown verfolgt, als sie ihre Linie Happy Hour Effect entwickelte und ihre Memoiren, The Best Worst Thing, schrieb, die auf den Tod ihres Mannes und anschließend auf den Aufbau ihres Geschäfts folgten.

In diesem Monat hat Kristen eine drastische Veränderung in ihrem Leben vorgenommen - sie entschied sich, in die Unternehmenswelt zurückzukehren, um einen festen Gehaltsscheck zu erhalten.

Sie sagt: „Ich habe mich entschlossen, wieder einen festen Gehaltsscheck in das Unternehmens-Amerika zu tätigen, damit ich mehr der Dinge tun kann, die ich mit Happy Hour Effect machen möchte. ”

Während das Geld eine wunderbare Ergänzung für den Haushalt sein wird, hat Kristen Bedenken, ihre fast vierjährige Tochter in Vollzeit in die Vorschule zu bringen. Ich glaube, das ist immer ein Kampf für berufstätige Eltern. Schuldgefühle, den ganzen Tag von den Kindern fern zu sein, können stark sein, und Kristen sagt: „Ich bin am emotionalsten daran, meine Tochter fünf volle Tage in der Woche in die Vorschule zu bringen, ohne diese Flexibilität und Zeit mit ihr zu haben dass ich das letzte Jahr so ​​glücklich hatte. “

Ein bedeutender Bonus für die Vollzeitbeschäftigung besteht darin, Geld zu verdienen, das in das Unternehmen reinvestiert werden kann. Wie alle Unternehmer wissen, kann es schwierig oder sogar unmöglich sein, sich beim Aufbau eines Unternehmens auf ein stabiles Einkommen zu verlassen. und Kristen, als alleinerziehende Mutter, hat im letzten Jahr genau das getan.

Es wird jedoch eine Herausforderung sein, die Zeit zu finden, Vollzeitarbeit, Vollzeit-Elternschaft und ein Geschäft von zu Hause aus zu erledigen. Ich werde Möglichkeiten diskutieren, wie Kristen dies in einem kommenden Post tun kann. In der Zwischenzeit hat uns der Hut vor Kristen. Wir wünschen Ihnen alles Gute für das kommende Jahr!

Dieses Jahr haben wir Mutter Kristen Brown verfolgt, als sie ihre Linie Happy Hour Effect entwickelte und ihre Memoiren, The Best Worst Thing, schrieb, die auf den Tod ihres Mannes und anschließend auf den Aufbau ihres Geschäfts folgten.

In diesem Monat hat Kristen eine drastische Veränderung in ihrem Leben vorgenommen - sie entschied sich, in die Unternehmenswelt zurückzukehren, um einen festen Gehaltsscheck zu erhalten.

Sie sagt: „Ich habe mich entschlossen, wieder einen festen Gehaltsscheck in das Unternehmens-Amerika zu tätigen, damit ich mehr der Dinge tun kann, die ich mit Happy Hour Effect machen möchte. ”

Während das Geld eine wunderbare Ergänzung für den Haushalt sein wird, hat Kristen Bedenken, ihre fast vierjährige Tochter in Vollzeit in die Vorschule zu bringen. Ich glaube, das ist immer ein Kampf für berufstätige Eltern. Schuldgefühle, den ganzen Tag von den Kindern fern zu sein, können stark sein, und Kristen sagt: „Ich bin am emotionalsten daran, meine Tochter fünf volle Tage in der Woche in die Vorschule zu bringen, ohne diese Flexibilität und Zeit mit ihr zu haben dass ich das letzte Jahr so ​​glücklich hatte. “

Ein bedeutender Bonus für die Vollzeitbeschäftigung besteht darin, Geld zu verdienen, das in das Unternehmen reinvestiert werden kann. Wie alle Unternehmer wissen, kann es schwierig oder sogar unmöglich sein, sich beim Aufbau eines Unternehmens auf ein stabiles Einkommen zu verlassen. und Kristen, als alleinerziehende Mutter, hat im letzten Jahr genau das getan.

Es wird jedoch eine Herausforderung sein, die Zeit zu finden, Vollzeitarbeit, Vollzeit-Elternschaft und ein Geschäft von zu Hause aus zu erledigen. Ich werde Möglichkeiten diskutieren, wie Kristen dies in einem kommenden Post tun kann. In der Zwischenzeit hat uns der Hut vor Kristen. Wir wünschen Ihnen alles Gute für das kommende Jahr!


Video: Calling All Cars: Muerta en Buenaventura / The Greasy Trail / Turtle-Necked Murder


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com