Unternehmen machen Wirkung

{h1}

Für diese unternehmer ist die bewältigung sozialer probleme teil des geschäftsplans.

Aus smSmallBiz

GEMEINSCHAFTEN ANHEBEN der Armut. Menschenrechtsverletzungen beenden. Verbesserung der finanziellen Bildung in der Jugend der Nation. Im Gegensatz zu den meisten traditionellen Unternehmen haben soziale Unternehmungen anspruchsvolle Aufgaben - und innovative Methoden, um sie zu erreichen.

Große Visionen lassen sich leicht als die Pupträume des Idealisten abtun. Diese Social Entrepreneurs, deren Unternehmen oder Organisationen in der nachstehenden Diashow beschrieben sind, zeigen jedoch, dass Änderungen möglich sind, wenn Sie die Probleme der Gesellschaft mit den Disziplinen der Geschäftswelt angehen.

1.) Operation HOFFNUNG

Operation Hoffnung

John Hope Bryant, Gründer von Operation HOPE, im Bild (Mitte), spricht mit einer Gruppe von Young Global Leaders in Neu-Delhi, Indien. (Foto mit freundlicher Genehmigung der Operation HOPE)

Gegründet: 1992

Ort: Los Angeles

Modell: Gemeinnützig

Jährliches Budget: 15 Millionen US-Dollar

Fokus: Bildung

Als John Hope Bryant die Operation HOPE gründete, eine gemeinnützige gemeinnützige Organisation, die unter anderem in den US-amerikanischen Großstädten und in Südafrika Jugendfinanzkompetenzprogramme für Jugendliche veranstaltet, wusste er nicht, was eine Non-Profit-Organisation in erster Linie leiten sollte.

"Ich wusste, wie man ein Geschäftsmann ist", sagt Bryant, der eine Reihe erfolgreicher, gewinnorientierter Unternehmen gegründet hat. Doch kurz nach den Unruhen in Los Angeles im Jahr 1992 kam Bryant zu der Erkenntnis: "Bei diesen Problemen geht es nicht um Verschwendung, sondern um Armut." Damals hatte er sich die Idee für die Operation HOPE ausgedacht.

Durch verschiedene Outreach-Methoden hat Operation HOPE dazu beigetragen, 290.000 Kinder in den USA zu erziehen. Ein Hauptziel des Sozialunternehmens, sagt Bryant, ist es, Kindern positive Vorbilder und Informationen zu vermitteln, um sich aus ihren innerstädtischen Ghettos zu befreien. "Ich möchte Kindern zeigen, wie man legal reich werden kann", sagt er.

Der Schlüssel zu seinem Erfolg? An die Wirtschaftsführer appellieren. In den frühen Tagen der Operation Hope lud er beispielsweise 600 Bankdirektoren zu einer dreistündigen Bustour durch das Viertel South Central der Stadt ein. Er stellte diese Gemeinschaft nicht als hoffnungslos dar, sondern als einen Markt unterversorgter Einzelpersonen, denen es an finanzieller Bildung fehlte.

Bryant appellierte an das Endergebnis der Unternehmen und machte die Bereitstellung von Hilfsmitteln zu einem Wertversprechen. Infolgedessen haben heute mehr als 400 Unternehmen Geld und Ressourcen für die Bemühungen von Operation Hope gespendet. „Wir glauben, dass die Öffentlichkeit Aktionäre ist, die Menschen, die wir bedienen, Kunden und die Unternehmen, mit denen wir zusammenarbeiten, Investoren sind“, sagt er.

KLICKEN SIE FÜR MEHR: Unternehmen machen Wirkung

Weiter >

Operation Hoffnung

Operation Hoffnung

Zeuge

Zeuge

Ehrlicher Tee

Ehrlicher Tee

KickStart

KickStart

BroadReach

BroadReach

Stadtjahr

Stadtjahr

Weitere aktuelle smSmallBiz-Geschichten:

• Arbeit und Leben: Wie können Unternehmer organisiert werden

• Starten: Finanzierung Ihres sozialen Engagements

Schreiben Sie an Diana Ransom an [email protected] .


SmartMoney.com bietet Neuigkeiten, Informationen und Tools für Geschäftsleute und wachsende Unternehmen. Der gesamte von SmartMoney bereitgestellte Inhalt ist © 2008 SmartMoney®, eine Partnerschaft von Dow Jones & Company, Inc. und Hearst SM.


Video: Kleine Umwelttipps für Unternehmen mit großer Wirkung


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com