Ein Auto für Ihr Geschäft kaufen: Ist es Zeit?

{h1}

Berücksichtigen sie vor dem kauf ihres ersten fahrzeugs diese punkte.

Wenn Sie oder Ihre Mitarbeiter einen erheblichen Teil des Fahrens für Ihr Unternehmen durchführen, ist es möglicherweise an der Zeit, ein Firmenfahrzeug zu kaufen. Einige Unternehmer ziehen den Kauf eines Firmenwagens ein, weil sie der Meinung sind, dass dies ihren Kunden oder Nachbarn Prestige und Erfolg vermittelt. Wenn Sie jedoch ein Fahrzeug kaufen, bevor Sie es wirklich brauchen, kann dies dazu führen, dass Ihr Unternehmen kein Bargeld mehr hat.

Bevor Sie Ihr erstes Fahrzeug kaufen, stellen Sie sich folgende Fragen:

  • Fahren Sie mit Ihrem eigenen Fahrzeug eher geschäftlich als zum persönlichen Gebrauch?
  • Ist Ihr persönliches Fahrzeug zu klein, um Ihre geschäftlichen Anforderungen für den Transport von Ausrüstung oder die Lieferung von Waren zu erfüllen?
  • Können Sie die Steuervergünstigungen für den Kauf eines Fahrzeugs nutzen?
  • Würde dieser Kauf Ihrem Unternehmen den für die Expansion, die Personalabrechnung oder den Kauf von Ausrüstung benötigten Cashflow rauben?

Ein Auto leisten

Wenn Sie entscheiden, dass es Zeit ist, ein Geschäftsfahrzeug zu erhalten, müssen Sie entscheiden, wie Sie dafür bezahlen. Sie benötigen ein Darlehen, wenn Sie kein Bargeld für den Kauf haben. Als Kleinunternehmer bedeutet dies, dass Sie einen kommerziellen Kreditantrag ausfüllen müssen, für den wahrscheinlich auch ein persönlicher Garant erforderlich ist. Wenn Sie nicht genug Geld haben und denken, Sie könnten Schwierigkeiten haben, einen Kredit zu bekommen, kann Leasing eine gute Option sein, da Sie im Voraus nicht so viel Geld benötigen. Weitere Informationen zum Leasing finden Sie unter Geschäftsfahrzeuge: Kaufen oder Leasing.

Wenn Sie ein Darlehen für ein Geschäftsfahrzeug suchen, bewerten Kreditgeber die Kreditwürdigkeit Ihres Unternehmens sowie die Bonität Ihres Bürgen. Wenn Sie noch nie einen Geschäftskredit erworben haben, erhalten Sie mindestens eine Firmenkreditkarte. Beginnen Sie damit, Ihre Einkäufe für Einkäufe zu nutzen, und leisten Sie sofortige monatliche Zahlungen, um eine Erfolgsbilanz zu erstellen und Ihr Guthaben aufzubauen.

Suchen Sie nach dem besten Leihgeschäft, bevor Sie ein Autohaus besuchen. Vergleichen Sie Kredite online bei bankrate.com, dem Auto Loan Center von MSN oder anderen Vergleichsportalen. Achten Sie beim Vergleich auf die Gebühren der Kreditgeber sowie auf die Gesamtzinsen, die Sie für jedes Darlehen zahlen würden.

Einkaufen rund um

Mit dem Internet war es noch nie einfacher, ein Fahrzeug zu kaufen oder Funktionen verschiedener Modelle zu vergleichen und zu sehen, wie sie aufeinander abgestimmt sind.

Sie können die Datensicherheit und Reparaturdaten von Autos in Consumer Reports und auf den eigenen Websites der Automobilhersteller prüfen. Suchen Sie dann nach verfügbaren neuen oder gebrauchten Automodellen in Ihrer Stadt über online klassifizierte Websites wie Edmunds.com, Cars Direct oder AutoTrader. Weitere Informationen zur Auswahl des zu kaufenden Fahrzeugtyps finden Sie unter Auswahl des richtigen Fahrzeugs für Ihr Unternehmen.

Die meisten Händler betreiben Websites, auf denen sie verfügbare Fahrzeuge zusammen mit ihren Preisen veröffentlichen. Die Website-Informationen können schnell veraltet sein. Sie erhalten jedoch eine gute Vorstellung davon, welche Händler in Ihrer Nähe die besten Preise für das von Ihnen gewünschte Fahrzeug anbieten.

Kommen Sie beim Händler mit einer festen Vorstellung von den Bedürfnissen Ihres Geschäftsfahrzeugs an und fragen Sie, was andere Händler nach dem Fahrzeug fragen. Erwägen Sie, einen autofreudigen Freund mitzubringen, um eine unabhängige Meinung zu jedem angebotenen Autovertrag zu erhalten.

Timing für Ihren Einkauf

Wenn die wirtschaftlichen Zeiten schlecht sind, kurbeln die Autohersteller die Angebote heraus, senken die Aufkleberpreise und bieten attraktive Kreditbedingungen. Wenn Ihr Unternehmen während eines dieser Einbrüche stark bleibt, kann es ein guter Zeitpunkt sein, einen Deal mit einem neuen Auto abzuschließen.

In guten wie in schlechten Zeiten sind Dezember und Januar gute Monate für Autoverkäufe. Jeden Herbst kommen die nächsten Modelljahresfahrzeuge an, und die Händler stellen die aktuellen Modelljahrfahrzeuge in den Verkauf. Wenn einer davon im Januar hängen bleibt, werden die Händler verzweifelt versuchen, sie zu entladen.

Geschäftsreporter Carol Tice trägt zu mehreren nationalen und regionalen Wirtschaftspublikationen bei.

Wenn Sie oder Ihre Mitarbeiter einen erheblichen Teil des Fahrens für Ihr Unternehmen durchführen, ist es möglicherweise an der Zeit, ein Firmenfahrzeug zu kaufen. Einige Unternehmer ziehen den Kauf eines Firmenwagens ein, weil sie der Meinung sind, dass dies ihren Kunden oder Nachbarn Prestige und Erfolg vermittelt. Wenn Sie jedoch ein Fahrzeug kaufen, bevor Sie es wirklich brauchen, kann dies dazu führen, dass Ihr Unternehmen kein Bargeld mehr hat.

Bevor Sie Ihr erstes Fahrzeug kaufen, stellen Sie sich folgende Fragen:

  • Fahren Sie mit Ihrem eigenen Fahrzeug eher geschäftlich als zum persönlichen Gebrauch?
  • Ist Ihr persönliches Fahrzeug zu klein, um Ihre geschäftlichen Anforderungen für den Transport von Ausrüstung oder die Lieferung von Waren zu erfüllen?
  • Können Sie die Steuervergünstigungen für den Kauf eines Fahrzeugs nutzen?
  • Würde dieser Kauf Ihrem Unternehmen den für die Expansion, die Personalabrechnung oder den Kauf von Ausrüstung benötigten Cashflow rauben?

Ein Auto leisten

Wenn Sie entscheiden, dass es Zeit ist, ein Geschäftsfahrzeug zu erhalten, müssen Sie entscheiden, wie Sie dafür bezahlen. Sie benötigen ein Darlehen, wenn Sie kein Bargeld für den Kauf haben. Als Kleinunternehmer bedeutet dies, dass Sie einen kommerziellen Kreditantrag ausfüllen müssen, für den wahrscheinlich auch ein persönlicher Garant erforderlich ist. Wenn Sie nicht genug Geld haben und denken, Sie könnten Schwierigkeiten haben, einen Kredit zu bekommen, kann Leasing eine gute Option sein, da Sie im Voraus nicht so viel Geld benötigen. Weitere Informationen zum Leasing finden Sie unter Geschäftsfahrzeuge: Kaufen oder Leasing.

Wenn Sie ein Darlehen für ein Geschäftsfahrzeug suchen, bewerten Kreditgeber die Kreditwürdigkeit Ihres Unternehmens sowie die Bonität Ihres Bürgen. Wenn Sie noch nie einen Geschäftskredit erworben haben, erhalten Sie mindestens eine Firmenkreditkarte. Beginnen Sie damit, Ihre Einkäufe für Einkäufe zu nutzen, und leisten Sie sofortige monatliche Zahlungen, um eine Erfolgsbilanz zu erstellen und Ihr Guthaben aufzubauen.

Suchen Sie nach dem besten Leihgeschäft, bevor Sie ein Autohaus besuchen. Vergleichen Sie Kredite online bei bankrate.com, dem Auto Loan Center von MSN oder anderen Vergleichsportalen. Achten Sie beim Vergleich auf die Gebühren der Kreditgeber sowie auf die Gesamtzinsen, die Sie für jedes Darlehen zahlen würden.

Einkaufen rund um

Mit dem Internet war es noch nie einfacher, ein Fahrzeug zu kaufen oder Funktionen verschiedener Modelle zu vergleichen und zu sehen, wie sie aufeinander abgestimmt sind.

Sie können die Datensicherheit und Reparaturdaten von Autos in Consumer Reports und auf den eigenen Websites der Automobilhersteller prüfen. Suchen Sie dann nach verfügbaren neuen oder gebrauchten Automodellen in Ihrer Stadt über online klassifizierte Websites wie Edmunds.com, Cars Direct oder AutoTrader. Weitere Informationen zur Auswahl des zu kaufenden Fahrzeugtyps finden Sie unter Auswahl des richtigen Fahrzeugs für Ihr Unternehmen.

Die meisten Händler betreiben Websites, auf denen sie verfügbare Fahrzeuge zusammen mit ihren Preisen veröffentlichen. Die Website-Informationen können schnell veraltet sein. Sie erhalten jedoch eine gute Vorstellung davon, welche Händler in Ihrer Nähe die besten Preise für das von Ihnen gewünschte Fahrzeug anbieten.

Kommen Sie beim Händler mit einer festen Vorstellung von den Bedürfnissen Ihres Geschäftsfahrzeugs an und fragen Sie, was andere Händler nach dem Fahrzeug fragen. Erwägen Sie, einen autofreudigen Freund mitzubringen, um eine unabhängige Meinung zu jedem angebotenen Autovertrag zu erhalten.

Timing für Ihren Einkauf

Wenn die wirtschaftlichen Zeiten schlecht sind, kurbeln die Autohersteller die Angebote heraus, senken die Aufkleberpreise und bieten attraktive Kreditbedingungen. Wenn Ihr Unternehmen während eines dieser Einbrüche stark bleibt, kann es ein guter Zeitpunkt sein, einen Deal mit einem neuen Auto abzuschließen.

In guten wie in schlechten Zeiten sind Dezember und Januar gute Monate für Autoverkäufe. Jeden Herbst kommen die nächsten Modelljahresfahrzeuge an, und die Händler stellen die aktuellen Modelljahrfahrzeuge in den Verkauf. Wenn einer davon im Januar hängen bleibt, werden die Händler verzweifelt versuchen, sie zu entladen.

Geschäftsreporter Carol Tice trägt zu mehreren nationalen und regionalen Wirtschaftspublikationen bei.

Wenn Sie oder Ihre Mitarbeiter einen erheblichen Teil des Fahrens für Ihr Unternehmen durchführen, ist es möglicherweise an der Zeit, ein Firmenfahrzeug zu kaufen. Einige Unternehmer ziehen den Kauf eines Firmenwagens ein, weil sie der Meinung sind, dass dies ihren Kunden oder Nachbarn Prestige und Erfolg vermittelt. Wenn Sie jedoch ein Fahrzeug kaufen, bevor Sie es wirklich brauchen, kann dies dazu führen, dass Ihr Unternehmen kein Bargeld mehr hat.

Bevor Sie Ihr erstes Fahrzeug kaufen, stellen Sie sich folgende Fragen:

  • Fahren Sie mit Ihrem eigenen Fahrzeug eher geschäftlich als zum persönlichen Gebrauch?
  • Ist Ihr persönliches Fahrzeug zu klein, um Ihre geschäftlichen Anforderungen für den Transport von Ausrüstung oder die Lieferung von Waren zu erfüllen?
  • Können Sie die Steuervergünstigungen für den Kauf eines Fahrzeugs nutzen?
  • Würde dieser Kauf Ihrem Unternehmen den für die Expansion, die Personalabrechnung oder den Kauf von Ausrüstung benötigten Cashflow rauben?

Ein Auto leisten

Wenn Sie entscheiden, dass es Zeit ist, ein Geschäftsfahrzeug zu erhalten, müssen Sie entscheiden, wie Sie dafür bezahlen. Sie benötigen ein Darlehen, wenn Sie kein Bargeld für den Kauf haben. Als Kleinunternehmer bedeutet dies, dass Sie einen kommerziellen Kreditantrag ausfüllen müssen, für den wahrscheinlich auch ein persönlicher Garant erforderlich ist. Wenn Sie nicht genug Geld haben und denken, Sie könnten Schwierigkeiten haben, einen Kredit zu bekommen, kann Leasing eine gute Option sein, da Sie im Voraus nicht so viel Geld benötigen. Weitere Informationen zum Leasing finden Sie unter Geschäftsfahrzeuge: Kaufen oder Leasing.

Wenn Sie ein Darlehen für ein Geschäftsfahrzeug suchen, bewerten Kreditgeber die Kreditwürdigkeit Ihres Unternehmens sowie die Bonität Ihres Bürgen. Wenn Sie noch nie einen Geschäftskredit erworben haben, erhalten Sie mindestens eine Firmenkreditkarte. Beginnen Sie damit, Ihre Einkäufe für Einkäufe zu nutzen, und leisten Sie sofortige monatliche Zahlungen, um eine Erfolgsbilanz zu erstellen und Ihr Guthaben aufzubauen.

Suchen Sie nach dem besten Leihgeschäft, bevor Sie ein Autohaus besuchen. Vergleichen Sie Kredite online bei bankrate.com, dem Auto Loan Center von MSN oder anderen Vergleichsportalen. Achten Sie beim Vergleich auf die Gebühren der Kreditgeber sowie auf die Gesamtzinsen, die Sie für jedes Darlehen zahlen würden.

Einkaufen rund um

Mit dem Internet war es noch nie einfacher, ein Fahrzeug zu kaufen oder Funktionen verschiedener Modelle zu vergleichen und zu sehen, wie sie aufeinander abgestimmt sind.

Sie können die Datensicherheit und Reparaturdaten von Autos in Consumer Reports und auf den eigenen Websites der Automobilhersteller prüfen. Suchen Sie dann nach verfügbaren neuen oder gebrauchten Automodellen in Ihrer Stadt über online klassifizierte Websites wie Edmunds.com, Cars Direct oder AutoTrader. Weitere Informationen zur Auswahl des zu kaufenden Fahrzeugtyps finden Sie unter Auswahl des richtigen Fahrzeugs für Ihr Unternehmen.

Die meisten Händler betreiben Websites, auf denen sie verfügbare Fahrzeuge zusammen mit ihren Preisen veröffentlichen. Die Website-Informationen können schnell veraltet sein. Sie erhalten jedoch eine gute Vorstellung davon, welche Händler in Ihrer Nähe die besten Preise für das von Ihnen gewünschte Fahrzeug anbieten.

Kommen Sie beim Händler mit einer festen Vorstellung von den Bedürfnissen Ihres Geschäftsfahrzeugs an und fragen Sie, was andere Händler nach dem Fahrzeug fragen. Erwägen Sie, einen autofreudigen Freund mitzubringen, um eine unabhängige Meinung zu jedem angebotenen Autovertrag zu erhalten.

Timing für Ihren Einkauf

Wenn die wirtschaftlichen Zeiten schlecht sind, kurbeln die Autohersteller die Angebote heraus, senken die Aufkleberpreise und bieten attraktive Kreditbedingungen. Wenn Ihr Unternehmen während eines dieser Einbrüche stark bleibt, kann es ein guter Zeitpunkt sein, einen Deal mit einem neuen Auto abzuschließen.

In guten wie in schlechten Zeiten sind Dezember und Januar gute Monate für Autoverkäufe. Jeden Herbst kommen die nächsten Modelljahresfahrzeuge an, und die Händler stellen die aktuellen Modelljahrfahrzeuge in den Verkauf. Wenn einer davon im Januar hängen bleibt, werden die Händler verzweifelt versuchen, sie zu entladen.

Geschäftsreporter Carol Tice trägt zu mehreren nationalen und regionalen Wirtschaftspublikationen bei.


Video: 13 Wichtige Dinge, die Du Mit 30 Jahren Lernen Musst


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com