Kann Facebook eine herkömmliche Website ersetzen?

{h1}

Paul dunay von buzz marketing technology und autor von facebook marketing for dummies argumentiert, dass sie für eine gute facebook-seite keine website benötigen.

Paul Dunay von Buzz-Marketing-Technologie und Autor von Facebook Marketing für Dummies argumentiert, dass Sie für eine gute Facebook-Seite keine Website benötigen.

Er argumentiert, dass Sie keine Website benötigen, weil Mit
Facebook Fanseiten können Sie Ihre eigene Website auf Facebook erstellen
"Plattform". Eine Website, für die Hosting- und Serverkosten KOSTENLOS sind.
Öffentlich und für alle Suchmaschinen indexierbar, mit eindeutigen URLs für
einzelne Landing-Pages, auf die Sie abstimmen können, ob sie Fans oder sind
Nicht-Fans, bei denen Sie Ihr gesamtes Video hosten können (sofern es unter ist
10mb) und laden Sie Ihren Produktkatalog mit detaillierten Beschreibungen (und
Feedback von Fans), wo Sie ein Event oder eine Show werfen können
Präsentationen auf einem Slideshare ap, führen Sie einen Wettbewerb oder eine Umfrage durch, hosten Sie Ihr
Aktualisieren Sie Ihre Status-Updates (oder besser: verwenden Sie einfach Facebook)
anstelle von Twitter). Vergessen Sie nicht, E-Mails KOSTENLOS an Ihre Fans zu senden
Und wenn Sie gezielte Anzeigen kaufen möchten, können Sie dies auch tun.

ich stimme dir nicht zu

Die Vorteile einer traditionellen Website mit Ihren eigenen Unternehmen
Domain sind von unschätzbarem Wert und etwas, das Facebook einfach nicht finden kann. Sein
in der Lage, Ihre Website anzupassen und ein Portal für Ihre Videos zu vermarkten,
Blog, das Gateway zu Ihrer Facebook-Seite usw. benötigen Sie eine Website.

Sicher, eine Facebook-Seite sollte etwas Kompliment sein
auf Ihrer Website. Zum Beispiel, anstatt eine eigene Diskussion aufzubauen
Antworten auf Fragen auf Facebook. Es gibt
Viele andere Dinge können Sie auch auf Facebook tun, was Komplimente machen kann
eine großartige Website.

Einer der Kommentare in Pauls Blog liest Facebook ist nur ein Weg
von Verkehr zu fahren, aber ich hätte noch eine anständige Business-Website
eine Liste erstellen Sie besitzen nicht den Traffic auf Facebook, aber Sie besitzen Ihren
eigene Liste und Website. Blogging wie von Tracey vorgeschlagen, ist eine andere Methode
Sie müssen aber trotzdem eine Haupt-Capture-Seite für Lead-Aufnahmen erstellen.

Investieren Sie in den Aufbau einer großartigen Website mit großartigen Inhalten und Links zu
Tools wie Facebook, Twitter und Ihren E-Mail-Newsletter-Service
kann Ihre Website verbessern und stärken. Aber haben Sie eine eigene Website,
mit einem Domainnamen. Auf lange Sicht ist es so, als hätten Sie ein Haus
kann immer verbessern und besser und besser machen.

Paul Dunay von Buzz-Marketing-Technologie und Autor von Facebook Marketing für Dummies argumentiert, dass Sie für eine gute Facebook-Seite keine Website benötigen.

Er argumentiert, dass Sie keine Website benötigen, weil Mit
Facebook Fanseiten können Sie Ihre eigene Website auf Facebook erstellen
"Plattform". Eine Website, für die Hosting- und Serverkosten KOSTENLOS sind.
Öffentlich und für alle Suchmaschinen indexierbar, mit eindeutigen URLs für
einzelne Landing-Pages, auf die Sie abstimmen können, ob sie Fans oder sind
Nicht-Fans, bei denen Sie Ihr gesamtes Video hosten können (sofern es unter ist
10mb) und laden Sie Ihren Produktkatalog mit detaillierten Beschreibungen (und
Feedback von Fans), wo Sie ein Event oder eine Show werfen können
Präsentationen auf einem Slideshare ap, führen Sie einen Wettbewerb oder eine Umfrage durch, hosten Sie Ihr
Aktualisieren Sie Ihre Status-Updates (oder besser: verwenden Sie einfach Facebook)
anstelle von Twitter). Vergessen Sie nicht, E-Mails KOSTENLOS an Ihre Fans zu senden
Und wenn Sie gezielte Anzeigen kaufen möchten, können Sie dies auch tun.

ich stimme dir nicht zu

Die Vorteile einer traditionellen Website mit Ihren eigenen Unternehmen
Domain sind von unschätzbarem Wert und etwas, das Facebook einfach nicht finden kann. Sein
in der Lage, Ihre Website anzupassen und ein Portal für Ihre Videos zu vermarkten,
Blog, das Gateway zu Ihrer Facebook-Seite usw. benötigen Sie eine Website.

Sicher, eine Facebook-Seite sollte etwas Kompliment sein
auf Ihrer Website. Zum Beispiel, anstatt eine eigene Diskussion aufzubauen
Antworten auf Fragen auf Facebook. Es gibt
Viele andere Dinge können Sie auch auf Facebook tun, was Komplimente machen kann
eine großartige Website.

Einer der Kommentare in Pauls Blog liest Facebook ist nur ein Weg
von Verkehr zu fahren, aber ich hätte noch eine anständige Business-Website
eine Liste erstellen Sie besitzen nicht den Traffic auf Facebook, aber Sie besitzen Ihren
eigene Liste und Website. Blogging wie von Tracey vorgeschlagen, ist eine andere Methode
Sie müssen aber trotzdem eine Haupt-Capture-Seite für Lead-Aufnahmen erstellen.

Investieren Sie in den Aufbau einer großartigen Website mit großartigen Inhalten und Links zu
Tools wie Facebook, Twitter und Ihren E-Mail-Newsletter-Service
kann Ihre Website verbessern und stärken. Aber haben Sie eine eigene Website,
mit einem Domainnamen. Auf lange Sicht ist es so, als hätten Sie ein Haus
kann immer verbessern und besser und besser machen.

Paul Dunay von Buzz-Marketing-Technologie und Autor von Facebook Marketing für Dummies argumentiert, dass Sie für eine gute Facebook-Seite keine Website benötigen.

Er argumentiert, dass Sie keine Website benötigen, weil Mit
Facebook Fanseiten können Sie Ihre eigene Website auf Facebook erstellen
"Plattform". Eine Website, für die Hosting- und Serverkosten KOSTENLOS sind.
Öffentlich und für alle Suchmaschinen indexierbar, mit eindeutigen URLs für
einzelne Landing-Pages, auf die Sie abstimmen können, ob sie Fans oder sind
Nicht-Fans, bei denen Sie Ihr gesamtes Video hosten können (sofern es unter ist
10mb) und laden Sie Ihren Produktkatalog mit detaillierten Beschreibungen (und
Feedback von Fans), wo Sie ein Event oder eine Show werfen können
Präsentationen auf einem Slideshare ap, führen Sie einen Wettbewerb oder eine Umfrage durch, hosten Sie Ihr
Aktualisieren Sie Ihre Status-Updates (oder besser: verwenden Sie einfach Facebook)
anstelle von Twitter). Vergessen Sie nicht, E-Mails KOSTENLOS an Ihre Fans zu senden
Und wenn Sie gezielte Anzeigen kaufen möchten, können Sie dies auch tun.

ich stimme dir nicht zu

Die Vorteile einer traditionellen Website mit Ihren eigenen Unternehmen
Domain sind von unschätzbarem Wert und etwas, das Facebook einfach nicht finden kann. Sein
in der Lage, Ihre Website anzupassen und ein Portal für Ihre Videos zu vermarkten,
Blog, das Gateway zu Ihrer Facebook-Seite usw. benötigen Sie eine Website.

Sicher, eine Facebook-Seite sollte etwas Kompliment sein
auf Ihrer Website. Zum Beispiel, anstatt eine eigene Diskussion aufzubauen
Antworten auf Fragen auf Facebook. Es gibt
Viele andere Dinge können Sie auch auf Facebook tun, was Komplimente machen kann
eine großartige Website.

Einer der Kommentare in Pauls Blog liest Facebook ist nur ein Weg
von Verkehr zu fahren, aber ich hätte noch eine anständige Business-Website
eine Liste erstellen Sie besitzen nicht den Traffic auf Facebook, aber Sie besitzen Ihren
eigene Liste und Website. Blogging wie von Tracey vorgeschlagen, ist eine andere Methode
Sie müssen aber trotzdem eine Haupt-Capture-Seite für Lead-Aufnahmen erstellen.

Investieren Sie in den Aufbau einer großartigen Website mit großartigen Inhalten und Links zu
Tools wie Facebook, Twitter und Ihren E-Mail-Newsletter-Service
kann Ihre Website verbessern und stärken. Aber haben Sie eine eigene Website,
mit einem Domainnamen. Auf lange Sicht ist es so, als hätten Sie ein Haus
kann immer verbessern und besser und besser machen.


Video: Dunstabzugshaube umrüsten: LED statt Halogen


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com