Carnivale des Kundendienstes - Einstellung IV

{h1}

Der carnivale of customer service hat weiterhin eine haltung. Wundern sie sich als unternehmer oder manager, warum ihre verkäufe nicht so gut sind, wie sie sein sollten? Vielleicht ist es die art und weise, wie ihre mitarbeiter sich um ihre interessenten kümmern. Lesen sie diesen beitrag von tim whelan, autor des kundenservice was? Der beste "customer service blog". (tim, ich dachte, wir hätten mit ihnen über den zweiten teil ihres titels gesprochen:-) wenn sie seinen beitrag gelesen haben, fragen sie sich, wie sie ihre mitarbeiter zur rechenschaft ziehen. Offensichtlich versteht dieser geschäftsinhaber die bedeutung des wortes nicht. Er oder

Das Carnivale des Kundendienstes hat weiterhin eine Haltung.

Wundern Sie sich als Unternehmer oder Manager, warum Ihre Verkäufe nicht so gut sind, wie sie sein sollten? Vielleicht ist es die Art und Weise, wie Ihre Mitarbeiter sich um Ihre Interessenten kümmern.

Lesen Sie diesen Beitrag von Tim Whelan, Autor des Kundenservice Was? Der beste "Kundenservice-Blog". (Tim, ich dachte wir hätten mit dir über den zweiten Teil deines Titels gesprochen:-)

Wenn Sie seinen Beitrag gelesen haben, fragen Sie sich, wie Sie Ihre Mitarbeiter zur Rechenschaft ziehen. Offensichtlich versteht dieser Geschäftsinhaber die Bedeutung des Wortes nicht. Er oder sie muss auch laufendes Feedback von Kunden einholen.

Nimm es weg, Tim:

Gestern bin ich in ein kleines Geschäft gegangen, in dem verschiedene Dinge verkauft wurden, die mit Spielen, Computern usw. zu tun haben, aber dies könnte übrigens jeder große oder kleine Laden gewesen sein. Ich ging hinein und schaute mich nach einem Angestellten um, um mich nach einem bestimmten Produkt zu erkundigen. Es waren vielleicht 15 andere Kunden im Laden, und es war unmöglich, sie vom Büroangestellten zu unterscheiden, wenn Sie tatsächlich einer waren.

Als nächstes ging ich zur Kasse und dort hinten saßen zwei Angestellte, die an dem, was dort zu Mittag schien, hart arbeiteten, und tauchten in ein tiefes Gespräch ein. Ich stand dort zwei bis drei Minuten aufwärts, bevor sie mich ansahen. Sie sagten dann sehr scharf: "Sprechen Sie mit dem Büroangestellten. Wir haben einen". Ich sagte, ich sehe keinen da draußen, würdest du ihn auf mich aufmerksam machen. Daraufhin sagte die junge Dame "er ist in der Ecke, guck mal" und wandte sich wieder ihrem Essen zu, als wäre ich nicht da. Hmmm, dachte ich und natürlich konnte ich es nicht gehen lassen, also zwang ich sie, mit dem Essen aufzuhören und meine Frage zu beantworten. Mehr…

Kundentreue
Kundendienst
Geschäft
Kleinunternehmen
Marketing
Kunden
Kundenbeschwerde
Kundenevangelisation
Carnivale des Kundendienstes

Das Carnivale des Kundendienstes hat weiterhin eine Haltung.

Wundern Sie sich als Unternehmer oder Manager, warum Ihre Verkäufe nicht so gut sind, wie sie sein sollten? Vielleicht ist es die Art und Weise, wie Ihre Mitarbeiter sich um Ihre Interessenten kümmern.

Lesen Sie diesen Beitrag von Tim Whelan, Autor des Kundenservice Was? Der beste "Kundenservice-Blog". (Tim, ich dachte wir hätten mit dir über den zweiten Teil deines Titels gesprochen:-)

Wenn Sie seinen Beitrag gelesen haben, fragen Sie sich, wie Sie Ihre Mitarbeiter zur Rechenschaft ziehen. Offensichtlich versteht dieser Geschäftsinhaber die Bedeutung des Wortes nicht. Er oder sie muss auch laufendes Feedback von Kunden einholen.

Nimm es weg, Tim:

Gestern bin ich in ein kleines Geschäft gegangen, in dem verschiedene Dinge verkauft wurden, die mit Spielen, Computern usw. zu tun hatten, aber dies könnte übrigens jeder große oder kleine Laden gewesen sein. Ich ging hinein und schaute mich nach einem Angestellten um, um mich nach einem bestimmten Produkt zu erkundigen. Es waren vielleicht 15 andere Kunden im Laden, und es war unmöglich, sie vom Büroangestellten zu unterscheiden, wenn Sie tatsächlich einer waren.

Als nächstes ging ich zur Kasse und dort hinten saßen zwei Angestellte, die an dem, was dort zu Mittag schien, hart arbeiteten, und tauchten in ein tiefes Gespräch ein. Ich stand dort zwei bis drei Minuten aufwärts, bevor sie mich ansahen. Sie sagten dann sehr scharf: "Sprechen Sie mit dem Büroangestellten. Wir haben einen". Ich sagte, ich sehe keinen da draußen, würdest du ihn auf mich aufmerksam machen. Daraufhin sagte die junge Dame "er ist in der Ecke, guck mal" und wandte sich wieder ihrem Essen zu, als wäre ich nicht da. Hmmm, dachte ich und natürlich konnte ich es nicht gehen lassen, also zwang ich sie, mit dem Essen aufzuhören und meine Frage zu beantworten. Mehr…

Kundentreue
Kundendienst
Geschäft
Kleinunternehmen
Marketing
Kunden
Kundenbeschwerde
Kundenevangelisation
Carnivale des Kundendienstes


Video: Achsmanschette wechseln | Universal | ohne Ausbau der Antriebswelle erneuern | DIY Tutorial


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com