Carnivale of Customer Service - Fragen Sie diese Fragen?

{h1}

Am fünften tag des carnivale of customer service beginnen wir heute mit tony wilkins, autor, unternehmer und blogger von howtomintmoney.com (erfolg beim telemarketing). Tony hat eine dreiteilige serie zum kundenservice. Diese posts stellen nicht nur für telemarketer einige sehr nachdenkliche fragen. Um die teile zwei und drei zu lesen, klicken sie unten auf den link "nächster beitrag". Hier ist tony: wie die meisten verbraucher muss ich manchmal einen anbieter anrufen, um ein problem zu lösen, das ich mit ihrem service habe. Leider bin ich auch opfer eines schlechten kundendienstes. Ich werde dich nicht mit den details langweilen, sondern mit

Am fünften Tag des Carnivale of Customer Service beginnen wir heute mit Tony Wilkins, Autor, Geschäftsinhaber und howtomintmoney.com-Blogger (Telemarketing Success).

Tony hat eine dreiteilige Serie zum Kundenservice. Diese Posts stellen nicht nur für Telemarketer einige sehr nachdenkliche Fragen. Um die Teile zwei und drei zu lesen, klicken Sie unten auf den Link "Nächster Beitrag".

Hier ist Tony:

Wie die meisten Verbraucher muss ich manchmal einen Anbieter anrufen, um ein Problem zu lösen, das ich mit ihrem Dienst habe. Leider bin ich auch Opfer eines schlechten Kundendienstes. Ich werde Sie mit den Details nicht langweilen, aber meine Erfahrung brachte mich dazu, an meine eigenen Bemühungen im Kundenservice zu denken. Was übrigens eine Form des Telemarketings ist (jedes Mal, wenn Sie Ihr Produkt / Ihre Dienstleistung per Telefon vermarkten, gilt dies als Telemarketing). Lass uns anhalten und für eine Sekunde darüber nachdenken. Beim Kundenservice geht es darum sicherzustellen, dass Ihre Kunden glücklich sind in der Hoffnung, dass sie weiterhin mit Ihnen Geschäfte machen werden. Kleinunternehmer erhalten diesen Punkt, weil sie ohne diese Kunden nicht wachsen werden. Als ich in diesem Geschäft anfing, war die Frage „Wie kann ich Ihnen helfen?“ Mehr als nur eine Begrüßung. Es bedeutete etwas. Mir tut es immer noch. Obwohl Sie davon ausgehen können, dass Ihre Kunden zufrieden sind, sollten Sie einige Tipps beachten, um sicherzustellen, dass sie zufrieden sind. Und glauben Sie mir, das sind Tipps, an die wir uns alle erinnern sollten (einschließlich mir).

Wie oft checken Sie bei Kunden ein, um zu erfahren, wie ein Projekt abläuft?

Wie oft fragen Sie bei Kunden nach, ob sie mit Ihrem Service oder Ihrem Produkt noch zufrieden sind?

Nehmen Sie Kontakt mit Kunden auf, wenn ein Vertrag abgeschlossen ist, um die Arbeit fortzusetzen? Dies soll sicherstellen, dass sie glücklich sind, aber auch feststellen, ob sie mehr von Ihren Diensten benötigen?

Bieten Sie Rabatte für Stammkunden an?

Wieviele mehr…

Kundentreue
Kundendienst
Geschäft
Kleinunternehmen
Marketing
Kunden
Kundenbeschwerde
Kundenevangelisation
Carnivale des Kundendienstes
Telemarketing

Am fünften Tag des Carnivale of Customer Service beginnen wir heute mit Tony Wilkins, Autor, Geschäftsinhaber und howtomintmoney.com-Blogger (Telemarketing Success).

Tony hat eine dreiteilige Serie zum Kundenservice. Diese Posts stellen nicht nur für Telemarketer einige sehr nachdenkliche Fragen. Um die Teile zwei und drei zu lesen, klicken Sie unten auf den Link "Nächster Beitrag".

Hier ist Tony:

Wie die meisten Verbraucher muss ich manchmal einen Anbieter anrufen, um ein Problem zu lösen, das ich mit ihrem Dienst habe. Leider bin ich auch Opfer eines schlechten Kundendienstes. Ich werde Sie mit den Details nicht langweilen, aber meine Erfahrung brachte mich dazu, an meine eigenen Bemühungen im Kundenservice zu denken. Was übrigens eine Form des Telemarketings ist (jedes Mal, wenn Sie Ihr Produkt / Ihre Dienstleistung per Telefon vermarkten, gilt dies als Telemarketing). Lass uns anhalten und für eine Sekunde darüber nachdenken. Beim Kundenservice geht es darum sicherzustellen, dass Ihre Kunden glücklich sind in der Hoffnung, dass sie weiterhin mit Ihnen Geschäfte machen werden. Kleinunternehmer erhalten diesen Punkt, weil sie ohne diese Kunden nicht wachsen werden. Als ich in diesem Geschäft anfing, war die Frage „Wie kann ich Ihnen helfen?“ Mehr als nur eine Begrüßung. Es bedeutete etwas. Mir tut es immer noch. Obwohl Sie davon ausgehen können, dass Ihre Kunden zufrieden sind, sollten Sie einige Tipps beachten, um sicherzustellen, dass sie zufrieden sind. Und glauben Sie mir, das sind Tipps, an die wir uns alle erinnern sollten (einschließlich mir).

Wie oft checken Sie bei Kunden ein, um zu erfahren, wie ein Projekt abläuft?

Wie oft fragen Sie bei Kunden nach, ob sie mit Ihrem Service oder Ihrem Produkt noch zufrieden sind?

Nehmen Sie Kontakt mit Kunden auf, wenn ein Vertrag abgeschlossen ist, um die Arbeit fortzusetzen? Dies soll sicherstellen, dass sie glücklich sind, aber auch feststellen, ob sie mehr von Ihren Diensten benötigen?

Bieten Sie Rabatte für Stammkunden an?

Wieviele mehr…

Kundentreue
Kundendienst
Geschäft
Kleinunternehmen
Marketing
Kunden
Kundenbeschwerde
Kundenevangelisation
Carnivale des Kundendienstes
Telemarketing

Am fünften Tag des Carnivale of Customer Service beginnen wir heute mit Tony Wilkins, Autor, Geschäftsinhaber und howtomintmoney.com-Blogger (Telemarketing Success).

Tony hat eine dreiteilige Serie zum Kundenservice. Diese Posts stellen nicht nur für Telemarketer einige sehr nachdenkliche Fragen. Um die Teile zwei und drei zu lesen, klicken Sie unten auf den Link "Nächster Beitrag".

Hier ist Tony:

Wie die meisten Verbraucher muss ich manchmal einen Anbieter anrufen, um ein Problem zu lösen, das ich mit ihrem Dienst habe. Leider bin ich auch Opfer eines schlechten Kundendienstes. Ich werde Sie mit den Details nicht langweilen, aber meine Erfahrung brachte mich dazu, an meine eigenen Bemühungen im Kundenservice zu denken. Was übrigens eine Form des Telemarketings ist (jedes Mal, wenn Sie Ihr Produkt / Ihre Dienstleistung per Telefon vermarkten, gilt dies als Telemarketing). Lass uns anhalten und für eine Sekunde darüber nachdenken. Beim Kundenservice geht es darum sicherzustellen, dass Ihre Kunden glücklich sind in der Hoffnung, dass sie weiterhin mit Ihnen Geschäfte machen werden. Kleinunternehmer erhalten diesen Punkt, weil sie ohne diese Kunden nicht wachsen werden. Als ich in diesem Geschäft anfing, war die Frage „Wie kann ich Ihnen helfen?“ Mehr als nur eine Begrüßung. Es bedeutete etwas. Mir tut es immer noch. Obwohl Sie davon ausgehen können, dass Ihre Kunden zufrieden sind, sollten Sie einige Tipps beachten, um sicherzustellen, dass sie zufrieden sind. Und glauben Sie mir, das sind Tipps, an die wir uns alle erinnern sollten (einschließlich mir).

Wie oft checken Sie bei Kunden ein, um zu erfahren, wie ein Projekt abläuft?

Wie oft fragen Sie bei Kunden nach, ob sie mit Ihrem Service oder Ihrem Produkt noch zufrieden sind?

Nehmen Sie Kontakt mit Kunden auf, wenn ein Vertrag abgeschlossen ist, um die Arbeit fortzusetzen? Dies soll sicherstellen, dass sie glücklich sind, aber auch feststellen, ob sie mehr von Ihren Diensten benötigen?

Bieten Sie Rabatte für Stammkunden an?

Wieviele mehr…

Kundentreue
Kundendienst
Geschäft
Kleinunternehmen
Marketing
Kunden
Kundenbeschwerde
Kundenevangelisation
Carnivale des Kundendienstes
Telemarketing


Video: Karneval in Köln - geht's nur noch ums Saufen?


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com