CES-Nachrichten: Pharos Traveling Phone

{h1}

Treffen sie das traveler 137 smartphone von pharos, gewinner des ces innovations award 2009

Die Consumer Electronics Show ist eine interessante Veranstaltung, vor allem, weil viele Preise für die besten Produkte bereits angekündigt werden, bevor die Messebesucher in Sin City landen. Aber auf der positiven Seite ist es leicht zu wissen, worauf Sie achten müssen, wenn Sie nach Las Vegas fahren.

Ich habe mir das neue Traveler 137 Smartphone von Pharos angesehen. Es ist der Gewinner des CES Innovations Award 2009. Das Traveler 137 ist ein freigeschaltetes Windows Mobile-Handy, das nicht gerade billig ist - bei 599,95 US-Dollar ist es etwas teurer als bei jedem anderen Mobiltelefon.

Es bietet jedoch einiges in einem eleganten Paket, einschließlich eines 3,5-Zoll-Touchscreens. Außerdem bietet es ein voll ausgestattetes Navigationssystem mit Sprachanweisungen auf Pay-as-you-go-Basis anstatt einer laufenden monatlichen Gebühr für diesen Service. Dies könnte zu einem Muss für jene versierten Geschäftsreisenden werden, die auch zusätzliche Münzen für ein tragbares GPS-Gerät ausgeben oder für einen Abonnementservice bezahlen. Der Reisende 137 enthält Vektorkarten- und Routingberechnungen sowie ortsbezogene Dienste.

Außerdem habe ich gehört, dass Pharos noch ein paar Tricks im Ärmel hat und die Handys Traveler 117 und Traveler 127 auf der CES vorstellen wird. Bei beiden handelt es sich um Windows Mobile-Telefone, die die Smart Navigator-Software von Pharos enthalten. Und am anderen Ende des Spektrums des Traveler 137 steht der Travelers 619, der als das günstigste Windows Mobile-Mobiltelefon in Höhe von 199,95 US-Dollar angeboten wird.

Die Consumer Electronics Show ist eine interessante Veranstaltung, vor allem, weil viele Preise für die besten Produkte bereits angekündigt werden, bevor die Messebesucher in Sin City landen. Aber auf der positiven Seite ist es leicht zu wissen, worauf Sie achten müssen, wenn Sie nach Las Vegas fahren.

Ich habe mir das neue Traveler 137 Smartphone von Pharos angesehen. Es ist der Gewinner des CES Innovations Award 2009. Das Traveler 137 ist ein freigeschaltetes Windows Mobile-Handy, das nicht gerade billig ist - bei 599,95 US-Dollar ist es etwas teurer als bei jedem anderen Mobiltelefon.

Es bietet jedoch einiges in einem eleganten Paket, einschließlich eines 3,5-Zoll-Touchscreens. Außerdem bietet es ein voll ausgestattetes Navigationssystem mit Sprachanweisungen auf Pay-as-you-go-Basis anstatt einer laufenden monatlichen Gebühr für diesen Service. Dies könnte zu einem Muss für jene versierten Geschäftsreisenden werden, die auch zusätzliche Münzen für ein tragbares GPS-Gerät ausgeben oder für einen Abonnementservice bezahlen. Der Reisende 137 enthält Vektorkarten- und Routingberechnungen sowie ortsbezogene Dienste.

Außerdem habe ich gehört, dass Pharos noch ein paar Tricks im Ärmel hat und die Handys Traveler 117 und Traveler 127 auf der CES vorstellen wird. Bei beiden handelt es sich um Windows Mobile-Telefone, die die Smart Navigator-Software von Pharos enthalten. Und am anderen Ende des Spektrums des Traveler 137 steht der Travelers 619, der als das günstigste Windows Mobile-Mobiltelefon in Höhe von 199,95 US-Dollar angeboten wird.


Video: The story of Moses - Pharaoh - The Ten Plagues of Egypt - Passover - Chapter 3


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com