Checkliste für die Ausgabe von Aktien in Ihrem Startup-Unternehmen

{h1}

Wenn ihr startup-unternehmen die ausgabe von aktien plant, lernen sie die vielen wichtigen schritte kennen, die sie zuvor durchführen müssen.

Wenn Sie die Ausgabe von Lagerbeständen planen, sollten Sie eine Reihe wichtiger Schritte unternehmen, einschließlich der folgenden:

  • Zulassung. Der Verwaltungsrat Ihrer Gesellschaft sollte das Angebot und den Verkauf der Aktien, alle Vereinbarungen zum Verkauf und die Einreichung der erforderlichen Regierungsdokumente genehmigen. Diese Zustimmung kann durch Beschlüsse der Verwaltungsratsitzung oder durch schriftliche Einwilligung erfolgen.
  • Zustimmung der Aktionäre. Die Zustimmung der Aktionäre der Gesellschaft kann auch für das Angebot und den Verkauf von Anteilen von Aktien erforderlich sein, insbesondere wenn die Satzung (oder in einigen Staaten das „Zertifikat“) geändert wird, um die Ausgabe von Aktien zu genehmigen. Die Änderung der Satzung (oder des Zertifikats) erfordert in der Regel die Zustimmung der Mehrheit der Inhaber ausstehender Aktien, entweder durch auf einer Versammlung gefasste Beschlüsse oder durch schriftliche Zustimmung.
  • Überprüfen Sie die Satzung (oder das Zertifikat) der Gründung (Unternehmenscharta). Die Satzung der Gesellschaft (oder das Zertifikat) (Company Charter) sollte überprüft werden, um sicherzustellen, dass Sie über genügend Aktien verfügen, die für die Neuausgabe von Aktien berechtigt sind.
  • Überprüfung der Einhaltung der Wertpapiergesetze. Bevor ein Angebot oder ein Verkauf von Aktien erfolgen kann, müssen Sie sicherstellen, dass die erforderlichen Schritte zur Einhaltung der bundesstaatlichen Wertpapiergesetze und der Wertpapiergesetze der Staaten unternommen werden, in denen das Angebot oder der Verkauf von Aktien erfolgt. In der Regel sollten Sie eine Freistellung für Privatplatzierungen suchen, um die kostspieligen Verfahren für die Durchführung eines registrierten Angebots zu vermeiden.
  • Bereiten Sie entsprechende Vereinbarungen vor. Es ist wichtig, den Verkauf von Lagerbeständen zu dokumentieren. Ein Abonnementvertrag ist angemessen, wenn die Transaktion nicht wirklich ausgehandelt wird, z. B. der Verkauf von Stammaktien an Freunde oder Familienangehörige. Wenn an der Transaktion Risikokapitalgeber oder strategische Investoren beteiligt sind, ist ein detaillierter ausgehandelter Aktienkaufvertrag erforderlich.
  • Überprüfen Sie, wie sich der Verkauf auf zukünftige Maßnahmen auswirkt. Die Gesellschaft sollte prüfen, wie sich die Ausgabe von Aktien auf zukünftige Finanzierungen auswirken kann. Idealerweise sollte die Ausgabe von Aktien die Fähigkeit der Gesellschaft, künftig zusätzliche Aktien auszugeben, nicht übermäßig einschränken.
  • Preis und Anzahl der Anteile. Der angemessene Preis für die Aktien und die Anzahl der ausgegebenen Aktien muss festgelegt werden. Die aus der Neuemission resultierende Verwässerung der bestehenden Aktionäre muss überprüft und als akzeptabel angesehen werden.
  • Machen Sie Akten zum Wertpapierrecht. Erforderliche Unterlagen bei der Securities Exchange Commission (SEC) und allen staatlichen Wertpapierverwaltern müssen in der Regel innerhalb von 15 Tagen nach dem Verkauf der Aktien eingereicht werden. Das SEC-Formular für ein Regulierungsangebot D kann unter sec.gov eingesehen werden.
  • Aktienzertifikat. Die Gesellschaft sollte nach dem Verkauf der Aktien ein Aktienzertifikat ausstellen. Jede Bescheinigung muss von den zuständigen leitenden Angestellten der Gesellschaft datiert, nummeriert und unterzeichnet sein. Es ist eine gute Idee, eine Kopie jedes Aktienzertifikats für die Unternehmensunterlagen anzufertigen.
  • Stock Ledger Die Ausgabe von Aktien sollte im Aktienregister Ihres Unternehmens vermerkt sein und die Aktienzertifikatsnummer, den Namen und die Adresse jedes Aktionärs, die gezahlte Gegenleistung und andere relevante Informationen enthalten.


Video: Du willst ein Unternehmen gründen?


Meinung Finanzier


So verwenden Sie Medienlisten für eine erfolgreiche PR
So verwenden Sie Medienlisten für eine erfolgreiche PR

Kleinunternehmer an Käufer: Stay Put
Kleinunternehmer an Käufer: Stay Put

Geschäftsideen Zu Hause


Warum wir emotionale Intelligenz auf der einfachsten Ebene brauchen
Warum wir emotionale Intelligenz auf der einfachsten Ebene brauchen

Wie viele Stunden pro Woche arbeiten Sie, Mütter?
Wie viele Stunden pro Woche arbeiten Sie, Mütter?

Software-Designer wirken sich auch auf den Kundenservice aus
Software-Designer wirken sich auch auf den Kundenservice aus

Wie wird die Kraft von Marken gemessen?
Wie wird die Kraft von Marken gemessen?

5 Gründe, warum Ihr Unternehmen eine Content-Marketing-Strategie benötigt
5 Gründe, warum Ihr Unternehmen eine Content-Marketing-Strategie benötigt

HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com