Checkliste: Ausgabebestand

{h1}

Die ausgabe von aktien an aktionäre, selbst in einer sehr kleinen gesellschaft, ist ein komplizierter prozess. Und wenn ihr unternehmen jetzt öffentlich ist oder in der zukunft sein wird, gibt es eine anzahl von regeln und vorschriften, die sie befolgen müssen. Sehen sie sich diese checkliste an, um sicherzustellen, dass sie keine wichtigen schritte verpassen.

Die Ausgabe von Aktien an Aktionäre, selbst in einer sehr kleinen Gesellschaft, ist ein komplizierter Prozess. Und wenn Ihr Unternehmen jetzt öffentlich ist oder in der Zukunft sein wird, gibt es eine Anzahl von Regeln und Vorschriften, die Sie befolgen müssen.

Sehen Sie sich diese Checkliste an, um sicherzustellen, dass Sie keine wichtigen Schritte verpassen.

  • Planen Sie die Ausgabe von Aktien an die Aktionäre. Stellen Sie sicher, dass Sie die gesetzlichen und bundesstaatlichen Wertpapiergesetze einhalten.
  • Legen Sie den Preis und die Anzahl der Aktien fest. Beachten Sie, dass der Wert der Gesellschaft durch die Ausgabe von Aktien verwässert wird. Legen Sie daher den Preis und die Anzahl der Aktien sorgfältig fest.
  • Aktienzertifikate vorbereiten. Wenn Sie Stamm- und Vorzugsaktien ausgeben, benötigen Sie unterschiedliche Zertifikate.
  • Legen Sie ein Aktienbuch an. Erfassen Sie alle Informationen zu den Aktiengeschäften in diesem Ledger.
  • Übermitteln Sie die entsprechenden Unterlagen. Nehmen Sie die erforderlichen Unterlagen unverzüglich bei der SEC und allen staatlichen Verwaltern von Wertpapieren vor, normalerweise innerhalb von 15 Tagen nach dem Verkauf der Aktien.

Die Ausgabe von Aktien an Aktionäre, selbst in einer sehr kleinen Gesellschaft, ist ein komplizierter Prozess. Und wenn Ihr Unternehmen jetzt öffentlich ist oder in der Zukunft sein wird, gibt es eine Anzahl von Regeln und Vorschriften, die Sie befolgen müssen.

Sehen Sie sich diese Checkliste an, um sicherzustellen, dass Sie keine wichtigen Schritte verpassen.

  • Planen Sie die Ausgabe von Aktien an die Aktionäre. Stellen Sie sicher, dass Sie die gesetzlichen und bundesstaatlichen Wertpapiergesetze einhalten.
  • Legen Sie den Preis und die Anzahl der Aktien fest. Beachten Sie, dass der Wert der Gesellschaft durch die Ausgabe von Aktien verwässert wird. Legen Sie daher den Preis und die Anzahl der Aktien sorgfältig fest.
  • Aktienzertifikate vorbereiten. Wenn Sie Stamm- und Vorzugsaktien ausgeben, benötigen Sie unterschiedliche Zertifikate.
  • Legen Sie ein Aktienbuch an. Erfassen Sie alle Informationen zu den Aktiengeschäften in diesem Ledger.
  • Übermitteln Sie die entsprechenden Unterlagen. Nehmen Sie die erforderlichen Unterlagen unverzüglich bei der SEC und allen staatlichen Verwaltern von Wertpapieren vor, normalerweise innerhalb von 15 Tagen nach dem Verkauf der Aktien.
Die Ausgabe von Aktien an Aktionäre, selbst in einer sehr kleinen Gesellschaft, ist ein komplizierter Prozess. Und wenn Ihr Unternehmen jetzt öffentlich ist oder in der Zukunft sein wird, gibt es eine Anzahl von Regeln und Vorschriften, die Sie befolgen müssen.

Sehen Sie sich diese Checkliste an, um sicherzustellen, dass Sie keine wichtigen Schritte verpassen.

  • Planen Sie die Ausgabe von Aktien an die Aktionäre. Stellen Sie sicher, dass Sie die gesetzlichen und bundesstaatlichen Wertpapiergesetze einhalten.
  • Legen Sie den Preis und die Anzahl der Aktien fest. Beachten Sie, dass der Wert der Gesellschaft durch die Ausgabe von Aktien verwässert wird. Legen Sie daher den Preis und die Anzahl der Aktien sorgfältig fest.
  • Aktienzertifikate vorbereiten. Wenn Sie Stamm- und Vorzugsaktien ausgeben, benötigen Sie unterschiedliche Zertifikate.
  • Legen Sie ein Aktienbuch an. Erfassen Sie alle Informationen zu den Aktiengeschäften in diesem Ledger.
  • Übermitteln Sie die entsprechenden Unterlagen. Nehmen Sie die erforderlichen Unterlagen unverzüglich bei der SEC und allen staatlichen Verwaltern von Wertpapieren vor, normalerweise innerhalb von 15 Tagen nach dem Verkauf der Aktien.

Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com