China - das nächste große Ding!

{h1}

Samstagmorgen 8.45 uhr. Pop! Tech bewegt sich in tag 3 ein. Dinge, die sie nicht über mich wussten: neben einem kundendienstfreak bin ich auch ein geschichtsfreak, und ich bin daran interessiert, wie aufstrebende technologien im kampf gegen krebs eingesetzt werden können. Wenn sie sich für aufstrebende technologie interessieren, können sie zu einem futuristen werden, obwohl ich für einen professionellen futuristen ein kind für albert einstein bin der globalisierung, zeigte eine andere perspektive auf die globale

Samstagmorgen 8.45 Uhr. Pop! Tech bewegt sich in Tag 3 ein. Dinge, die Sie nicht über mich wussten: Neben einem Kundendienstfreak bin ich auch ein Geschichtsfreak, und ich bin daran interessiert, wie aufstrebende Technologien im Kampf gegen Krebs eingesetzt werden können. Wenn Sie sich für aufkommende Technologien interessieren, können Sie ein Futurist werden, obwohl ich für einen professionellen Futuristen bin, was für Albert Einstein ein Säugling ist.

Die vielleicht paradigmatischste Präsentation, die ich bisher gehört habe, war Thomas Barnett, der im Hinblick auf die Globalisierung eine andere Perspektive auf den globalen Terrorismus präsentierte und was die USA tun könnten, um wirksamer dagegen zu wirken.

Aus Sicht des Kundenservice hat er meine Bedürfnisse übertroffen. Als sehr dynamischer Moderator setzte er Humor, Audio, Bild und Daten effektiv ein. Jeder lehnte sich vor und lauschte.

Sein Punkt war, dass wir stärkere Beziehungen zu bestimmten Ländern wie China und dem Iran pflegen müssen. Ja, der Iran. Lassen Sie Ihr liberal-konservatives politisches Paradigma für einen Absatz fallen. Sein Punkt war, dass der Iran der Dreh- und Angelpunkt des Nahen Ostens ist. Wir werden unsere außenpolitischen Ziele besser erreichen können, wenn wir eine starke Beziehung zum Iran aufbauen können. Wir müssen keine besten Freunde sein. Wir müssen nur in der Lage sein, bei bestimmten Themen zusammenzuarbeiten. Vielleicht können wir sie dann besser davon überzeugen, dass sie keine Atomwaffen brauchen.

China ist ein weiterer Spieler. Viele von Ihnen wissen seit Jahren, dass China der Schlüssel zum 21. Jahrhundert ist, aber ich konzentrierte mich auf andere Bereiche, deshalb hörte ich: "Yada, Yada China, Yada Yada". Aber Chinas Bedeutung drang langsam in mein Gehirn ein.

Vor zwei Wochen habe ich mit meinem Vater gesprochen. Er fragte, ob meine 12-Jährigen und 9-Jährigen in der Schule Spanisch lernen. Ich antwortete, der ältere sei es, und meine Frau und ich ermutigten ihn sehr. Ich erzählte Dad, dass wir, während wir unsere Kinder ermutigten, Spanisch zu lernen, ihre Kinder wahrscheinlich ermutigen würden, Mandarin zu lernen.

China - das nächste große Ding!

Wenn Sie ein Kleinunternehmer sind, der nur bis zur nächsten Gehaltsabrechnung in die Zukunft blickt, ist es schwierig, Zeit zu finden, um in die Zukunft zu blicken. Es ist leicht, skeptisch zu sein, wenn die einzigen "Futuristen", mit denen Sie in Kontakt kommen, Wettervorhersagen sind - und Sie wissen, wie oft sie sich irren. Trotzdem sollten Sie sich die Zeit nehmen, um mit der Technologie, den Weltereignissen und dem beruflichen Fortschritt Schritt zu halten.

Seien Sie vorsichtig, dass Sie nicht so etwas wie VHS-Wickler produzieren. Ein Jahr so ​​sehr gefragt - fünf Jahre später nicht mehr nötig.

Grüße,

Glenn

Samstagmorgen 8.45 Uhr. Pop! Tech bewegt sich in Tag 3 ein. Dinge, die Sie nicht über mich wussten: Neben einem Kundendienstfreak bin ich auch ein Geschichtsfreak, und ich bin daran interessiert, wie aufstrebende Technologien im Kampf gegen Krebs eingesetzt werden können. Wenn Sie sich für aufkommende Technologien interessieren, können Sie ein Futurist werden, obwohl ich für einen professionellen Futuristen bin, was für Albert Einstein ein Säugling ist.

Die vielleicht paradigmatischste Präsentation, die ich bisher gehört habe, war Thomas Barnett, der im Hinblick auf die Globalisierung eine andere Perspektive auf den globalen Terrorismus präsentierte und was die USA tun könnten, um wirksamer dagegen zu wirken.

Aus Sicht des Kundenservice hat er meine Bedürfnisse übertroffen. Als sehr dynamischer Moderator setzte er Humor, Audio, Bild und Daten effektiv ein. Jeder lehnte sich vor und lauschte.

Sein Punkt war, dass wir stärkere Beziehungen zu bestimmten Ländern wie China und dem Iran pflegen müssen. Ja, der Iran. Lassen Sie Ihr liberal-konservatives politisches Paradigma für einen Absatz fallen. Sein Punkt war, dass der Iran der Dreh- und Angelpunkt des Nahen Ostens ist. Wir werden unsere außenpolitischen Ziele besser erreichen können, wenn wir eine starke Beziehung zum Iran aufbauen können. Wir müssen keine besten Freunde sein. Wir müssen nur in der Lage sein, bei bestimmten Themen zusammenzuarbeiten. Vielleicht können wir sie dann besser davon überzeugen, dass sie keine Atomwaffen brauchen.

China ist ein weiterer Spieler. Viele von Ihnen wissen seit Jahren, dass China der Schlüssel zum 21. Jahrhundert ist, aber ich konzentrierte mich auf andere Bereiche, deshalb hörte ich: "Yada, Yada China, Yada Yada". Aber Chinas Bedeutung drang langsam in mein Gehirn ein.

Vor zwei Wochen habe ich mit meinem Vater gesprochen. Er fragte, ob meine 12-Jährigen und 9-Jährigen in der Schule Spanisch lernen. Ich antwortete, der ältere sei es, und meine Frau und ich ermutigten ihn sehr. Ich erzählte Dad, dass wir, während wir unsere Kinder ermutigten, Spanisch zu lernen, ihre Kinder wahrscheinlich ermutigen würden, Mandarin zu lernen.

China - das nächste große Ding!

Wenn Sie ein Kleinunternehmer sind, der nur bis zur nächsten Gehaltsabrechnung in die Zukunft blickt, ist es schwierig, Zeit zu finden, um in die Zukunft zu blicken. Es ist leicht, skeptisch zu sein, wenn die einzigen "Futuristen", mit denen Sie in Kontakt kommen, Wettervorhersagen sind - und Sie wissen, wie oft sie sich irren. Trotzdem sollten Sie sich die Zeit nehmen, um mit der Technologie, den Weltereignissen und dem beruflichen Fortschritt Schritt zu halten.

Seien Sie vorsichtig, dass Sie nicht so etwas wie VHS-Wickler produzieren. Ein Jahr so ​​sehr gefragt - fünf Jahre später nicht mehr nötig.

Grüße,

Glenn


Video: Final Battle - The Great Wall Movie Clip (2017)


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com