Auswahl von Produkten für Rückkunden

{h1}

Wenn sie produkte als ihr online-geschäft zu hause verkaufen, prüfen sie ihre möglichkeiten für wiederkäufer? Dies ist vor allem in der phase, in der sie produkte suchen, die sie verkaufen möchten, eine gute sache. Nicht alle produkte eignen sich für eine große rendite. Nehmen sie zum beispiel widescreen-fernseher. Die meisten leute wollen nur eins und kaufen vielleicht noch viele jahre keinen anderen. Wie kommt man mit solchen produkten zu wiederholungsgeschäften? Mit solchen produktlinien können sie zubehörprodukte (ich bin nicht sicher, ob widescreens zubehör haben, aber sie haben die idee) oder zusatzprodukte (z

Wenn Sie Produkte als Online-Geschäft von zu Hause aus verkaufen, prüfen Sie Ihre Möglichkeiten für Wiederkäufer? Dies ist vor allem in der Phase, in der Sie Produkte suchen, die Sie verkaufen möchten, eine gute Sache. Nicht alle Produkte eignen sich für eine große Rendite.

Nehmen Sie zum Beispiel WideScreen-Fernseher. Die meisten Leute wollen nur eins und kaufen vielleicht seit vielen Jahren kein anderes. Wie kommt man mit solchen Produkten zu Wiederholungsgeschäften? Mit solchen Produktlinien können Sie Zubehörprodukte (ich bin nicht sicher, ob Widescreens über Zubehör verfügen, aber Sie haben die Idee) oder Zusatzprodukte (z. B. Service mit erweiterter Garantie). Im Allgemeinen haben solche Produktlinien nicht viel Ertragspotenzial.

Nehmen Sie zum Beispiel eine andere Produktlinie wie Katzenspielzeug. Wenn Sie Produkte an Katzenliebhaber verkaufen, können Sie viele andere Produkte finden, die ihnen gefallen. Denken Sie an Katzemöbel, Cat-ID-Tags usw. In Produktlinien wie diesem können sich viele Rendite-Geschäfte befinden.

Bedenken Sie, wie oft Sie einen Kunden (wie bei Cat-Produkten) bedienen können, während Sie nach einmaligem Verkauf von Widescreen-Fernsehern suchen. Wenn Sie Ihre Produktlinie in diesem Sinne auswählen, haben Sie die Möglichkeit, Stammkunden zu gewinnen und einen profitablen Vorsprung zu erzielen. Willkommen bei neuen Kunden, aber vergessen Sie nicht Ihre bestehenden Kunden!

Wenn Sie Produkte als Online-Geschäft von zu Hause aus verkaufen, prüfen Sie Ihre Möglichkeiten für Wiederkäufer? Dies ist vor allem in der Phase, in der Sie Produkte suchen, die Sie verkaufen möchten, eine gute Sache. Nicht alle Produkte eignen sich für eine große Rendite.

Nehmen Sie zum Beispiel WideScreen-Fernseher. Die meisten Leute wollen nur eins und kaufen vielleicht seit vielen Jahren kein anderes. Wie kommt man mit solchen Produkten zu Wiederholungsgeschäften? Mit solchen Produktlinien können Sie Zubehörprodukte (ich bin nicht sicher, ob Widescreens über Zubehör verfügen, aber Sie haben die Idee) oder Zusatzprodukte (z. B. Service mit erweiterter Garantie). Im Allgemeinen haben solche Produktlinien nicht viel Ertragspotenzial.

Nehmen Sie zum Beispiel eine andere Produktlinie wie Katzenspielzeug. Wenn Sie Produkte an Katzenliebhaber verkaufen, können Sie viele andere Produkte finden, die ihnen gefallen. Denken Sie an Katzemöbel, Cat-ID-Tags usw. In Produktlinien wie diesem können sich viele Rendite-Geschäfte befinden.

Bedenken Sie, wie oft Sie einen Kunden (wie bei Cat-Produkten) bedienen können, während Sie nach einmaligem Verkauf von Widescreen-Fernsehern suchen. Wenn Sie Ihre Produktlinie in diesem Sinne auswählen, haben Sie die Möglichkeit, Stammkunden zu gewinnen und einen profitablen Vorsprung zu erzielen. Willkommen bei neuen Kunden, aber vergessen Sie nicht Ihre bestehenden Kunden!


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com