CMS zur Umsetzung des neuen Medicare-Gesetzes

{h1}

Medicare gab eine pressemitteilung heraus, in der einige der änderungen beschrieben wurden, die sich aus dem am dienstag verabschiedeten medicare-gesetz ergeben, als der kongress das veto von präsident bush außer kraft setzte.

Diese Version wurde früher von CMS veröffentlicht:

MEDIZINISCHE VERBESSERUNGEN FÜR PATIENTEN UND ANBIETER ACT, 2008

Heute haben die Zentren für Medicare & Medicaid Services (CMS) ihre Schritte bekannt gegeben, um bestimmte Medicare-Bestimmungen im Medicare Improvements for Patients and Providers Act von 2008 umzusetzen. Am Dienstag, dem 15. Juli, stimmte der Kongress dafür, das Veto des Präsidenten gegen Medicare außer Kraft zu setzen Verbesserungen für Patienten und Anbieter (HR 6331). Das House stimmte mit 383 zu 41 Stimmen, während der Senat 70 bis 26 für die Inkraftsetzung von H. 6331 stimmte.

Infolgedessen wurde die Gebühr für den Medicare Physician Fee Schedule (MPFS) von 2008 mit -10,6 Prozent durch eine Aktualisierung von 0,5 Prozent ersetzt, rückwirkend auf den 1. Juli 2008.

Ärzte, Heilpraktiker und andere Erbringer von Dienstleistungen, die im Rahmen des MPFS bezahlt werden, sollten innerhalb von höchstens zehn Werktagen mit einer Aktualisierungsrate von 0,5% bezahlt werden. Medicare-Vertragspartner arbeiten derzeit daran, ihr Zahlungssystem mit den neuen Tarifen zu aktualisieren.

Um eine Unterbrechung der Zahlung von Ansprüchen an Ärzte, Angehörige anderer Ärzte und andere Erbringer von Dienstleistungen, die im Rahmen des MPFS bezahlt werden, zu vermeiden, wird der Vertragspartner von Medicare die in der Warteschleife gehaltenen Forderungen fortlaufend abwickeln / first out) für die Zahlung auf dem Update-Level von -10,6%. Nachdem Ihr örtlicher Auftragnehmer beginnt, Forderungen zu dem neuen Satz von 0,5% zu zahlen, wird der Auftragnehmer, soweit möglich, mit der automatischen Wiederaufbereitung aller zu den niedrigeren Sätzen bezahlten Forderungen beginnen.

Im Rahmen des Medicare-Statuts zahlt Medicare die niedrigere Höhe der eingereichten Gebühren oder den Medicare-Gebührenplan. Ansprüche, deren Servicetermine am 1. Juli beginnt und später mit einer eingereichten Gebühr in Rechnung gestellt wird, werden mindestens in Höhe des Zeitraums vom 1. Januar bis 30. Juni 2008 automatisch berechnet. Bei einem geringeren Betrag müssen die Anbieter sich an ihren örtlichen Auftragnehmer wenden, um Anweisungen zur Durchführung von Anpassungen zu erhalten. Nicht teilnehmende Ärzte, die nicht zugewiesene Ansprüche zum reduzierten Nichtteilnahmebetrag eingereicht haben, müssen ebenfalls eine Anpassung beantragen.

Lesen Sie das CMS-Informationsblatt unter: //cms.hhs.gov/apps/media/fact_sheets.asp

Weitere Informationen zum Thema Ärztliche Bezahlung finden Sie unter //cms.hhs.gov/PhysicianFeeSched/

Weitere Informationen zu Therapiekappen finden Sie unter //cms.hhs.gov/TherapyServices/

Weitere Informationen zu DME finden Sie unter //cms.hhs.gov/DMEPOSCompetitiveBid/


Video: The Great Gildersleeve: The Matchmaker / Leroy Runs Away / Auto Mechanics


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com