Kommunizieren Sie mit einem Mentor

{h1}

Hier habe ich fünf tipps zum finden, kommunizieren und nutzen eines mentors.

Der braune Karrierist Penelope Trunk hat kürzlich einen großartigen Beitrag zur Bedeutung von Mentoren für die eigene Karriere geschrieben. Sie diskutieren, wie schwierig es ist, die richtigen Mentoren für Sie zu finden - sie vergleicht die Erfahrung mit Dating. Ich habe diese hier verdichtet und meine eigenen Ideen und Kommentare eingebracht.

  1. Erkennen Sie verwandte Geister und sich ergänzende Denker. Dies kann entscheidend sein, um den geeigneten Mentor zu finden. Während es im Leben wichtig ist zu lernen, mit denen zu sprechen, die sich von Ihnen stark unterscheiden, ist es ebenso wichtig, einen Mentor zu finden, der Ihre Motive, Ansichten und Ziele versteht. Ebenso müssen Sie die Karriere Ihres Mentors und die beruflichen und persönlichen Entscheidungen, die Ihr Mentor in seinem Leben getroffen hat, würdigen.
  2. Gefälligkeiten wie Komplimente bringen Sie überall hin. Die Leute werden nette Dinge für diejenigen tun, die nett zu ihnen sind. So einfach ist das.
  3. Kommunizieren Sie oft. Zeit investieren. Dies ist eine kluge Strategie für den Aufbau starker Beziehungen zu jedermann. Auch wenn Sie nur ein kurzes Telefonat oder eine E-Mail zum Einchecken benötigen, wird die andere Person über Sie und Ihre Möglichkeiten nachdenken.
  4. Bitten Sie um eine formelle Beziehung. Um einen wahren Mentor zu haben, sollten sie wissen, dass sie Ihr Mentor sind. Einfach fragen. Sie werden Ihnen sagen, ob sie Zeit haben oder den Wunsch haben, zu akzeptieren.
  5. Fragen Sie, was Sie fragen sollten. Das mag dumm erscheinen, aber es sind diese Bereiche - die Dinge, die Sie nicht sehen - wo Ihr Mentor die größte Hilfe sein kann.

Kofferraum ist klug und erfolgreich. Um ihren kompletten Artikel mit Links zu weiteren Informationen zu lesen, klicken Sie hier.

Der braune Karrierist Penelope Trunk hat kürzlich einen großartigen Beitrag zur Bedeutung von Mentoren für die eigene Karriere geschrieben. Sie diskutieren, wie schwierig es ist, die richtigen Mentoren für Sie zu finden - sie vergleicht die Erfahrung mit Dating. Ich habe diese hier verdichtet und meine eigenen Ideen und Kommentare eingebracht.

  1. Erkennen Sie verwandte Geister und sich ergänzende Denker. Dies kann entscheidend sein, um den geeigneten Mentor zu finden. Während es im Leben wichtig ist zu lernen, mit denen zu sprechen, die sich von Ihnen stark unterscheiden, ist es ebenso wichtig, einen Mentor zu finden, der Ihre Motive, Ansichten und Ziele versteht. Ebenso müssen Sie die Karriere Ihres Mentors und die beruflichen und persönlichen Entscheidungen, die Ihr Mentor in seinem Leben getroffen hat, würdigen.
  2. Gefälligkeiten wie Komplimente bringen Sie überall hin. Die Leute werden nette Dinge für diejenigen tun, die nett zu ihnen sind. So einfach ist das.
  3. Kommunizieren Sie oft. Zeit investieren. Dies ist eine kluge Strategie für den Aufbau starker Beziehungen zu jedermann. Auch wenn Sie nur ein kurzes Telefonat oder eine E-Mail zum Einchecken benötigen, wird die andere Person über Sie und Ihre Möglichkeiten nachdenken.
  4. Bitten Sie um eine formelle Beziehung. Um einen wahren Mentor zu haben, sollten sie wissen, dass sie Ihr Mentor sind. Einfach fragen. Sie werden Ihnen sagen, ob sie Zeit haben oder den Wunsch haben, zu akzeptieren.
  5. Fragen Sie, was Sie fragen sollten. Das mag dumm erscheinen, aber es sind diese Bereiche - die Dinge, die Sie nicht sehen - wo Ihr Mentor die größte Hilfe sein kann.

Kofferraum ist klug und erfolgreich. Um ihren kompletten Artikel mit Links zu weiteren Informationen zu lesen, klicken Sie hier.

Der braune Karrierist Penelope Trunk hat kürzlich einen großartigen Beitrag zur Bedeutung von Mentoren für die eigene Karriere geschrieben. Sie diskutieren, wie schwierig es ist, die richtigen Mentoren für Sie zu finden - sie vergleicht die Erfahrung mit Dating. Ich habe diese hier verdichtet und meine eigenen Ideen und Kommentare eingebracht.

  1. Erkennen Sie verwandte Geister und sich ergänzende Denker. Dies kann entscheidend sein, um den geeigneten Mentor zu finden. Während es im Leben wichtig ist zu lernen, mit denen zu sprechen, die sich von Ihnen stark unterscheiden, ist es ebenso wichtig, einen Mentor zu finden, der Ihre Motive, Ansichten und Ziele versteht. Ebenso müssen Sie die Karriere Ihres Mentors und die beruflichen und persönlichen Entscheidungen, die Ihr Mentor in seinem Leben getroffen hat, würdigen.
  2. Gefälligkeiten wie Komplimente bringen Sie überall hin. Die Leute werden nette Dinge für diejenigen tun, die nett zu ihnen sind. So einfach ist das.
  3. Kommunizieren Sie oft. Zeit investieren. Dies ist eine kluge Strategie für den Aufbau starker Beziehungen zu jedermann. Auch wenn Sie nur ein kurzes Telefonat oder eine E-Mail zum Einchecken benötigen, wird die andere Person über Sie und Ihre Möglichkeiten nachdenken.
  4. Bitten Sie um eine formelle Beziehung. Um einen wahren Mentor zu haben, sollten sie wissen, dass sie Ihr Mentor sind. Einfach fragen. Sie werden Ihnen sagen, ob sie Zeit haben oder den Wunsch haben, zu akzeptieren.
  5. Fragen Sie, was Sie fragen sollten. Das mag dumm erscheinen, aber es sind diese Bereiche - die Dinge, die Sie nicht sehen - wo Ihr Mentor die größte Hilfe sein kann.

Kofferraum ist klug und erfolgreich. Um ihren kompletten Artikel mit Links zu weiteren Informationen zu lesen, klicken Sie hier.


Video: Die Toten leben! Lebe Deine Spiritualität! – Andy Schwab (Mentor von Pascal Voggenhuber)


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com