Rückhaltestrategie des Unternehmens im Vergleich zu der Frage, warum Mitarbeiter

{h1}

Ich war nicht sehr erfreut, als ich diesen artikel von chief learning officer sah, in dem die strategien genannt werden, auf die unternehmen angewiesen sind, um talente anzuziehen und zu binden. Aus dem artikel: "achtzig prozent der unternehmen geben an, dass wettbewerbsfähige gehälter und belohnungen die beste methode sind, um spitzenkandidaten zu gewinnen. Die von der human capital consulting group capital h group durchgeführte umfrage unter 115 unternehmen ergab, dass 79 prozent der befragten dies fanden die befragten nutzen geldprämien, um leistungsträger zu gewinnen, die bereits in ihren unternehmen arbeiten.

Ich war nicht sehr erfreut, als ich diesen Artikel von Chief Learning Officer sah, in dem die Strategien genannt werden, auf die Unternehmen angewiesen sind, um Talente anzuziehen und zu binden. Aus dem Artikel:

"Achtzig Prozent der Unternehmen geben an, dass wettbewerbsfähige Gehälter und
Belohnungen sind die beste Methode, um Top-Kandidaten anzuziehen. Das
Umfrage unter 115 Unternehmen, durchgeführt von der Capital H Group, einem Humankapital
Beratungsunternehmen, fanden auch, dass 79 Prozent der Befragten Geld verwenden
Belohnungen, um Leistungsträger zu gewinnen, die bereits in ihren Unternehmen tätig sind. "

Lassen Sie mich das zunächst sagen - ich stimme zu, dass wir wettbewerbsfähige Gehälter zahlen müssen. Aber auf Geld und Belohnungen als Hauptmethode für Ihre Mitarbeiter zu setzen? Wahnsinn!

Warum verlassen die Leute ihren Job? Meistens liegt es daran, dass sie sich nicht herausgefordert, engagiert und wertgeschätzt fühlen. Oft liegt es daran, dass sie für einen verdammten Manager arbeiten. Einige Leute sagen sogar, dass sie für Geld gehen, weil sie nicht über die wahren Gründe sprechen wollen. Sehr wenige Leute gehen wegen Geldes. Sie beschäftigen nicht die Herzen und den Verstand Ihrer Arbeitskraft, indem Sie Belohnungen in ihre Richtung werfen - wir wissen das!

Dies war nur eine Stichprobe von 115 Unternehmen, aber es würde mich nicht wundern, wenn diese Zahlen für eine größere Gruppe gelten würden. Es ist nur traurig.

In Bezug auf meinen Beitrag von gestern ist es weitaus besser (und billiger), unser Talent zu behalten, als neue Talente zu gewinnen. Und doch herrschen die vorherrschenden Strategien vor.

Wenn Sie ein HR-Manager sind und sich entscheiden, die Dinge anders zu machen - basierend auf dem, was wir wissen, warum die Leute in ihrem Unternehmen bleiben - dann haben Sie einen RIESEN Vorteil gegenüber diesen Cro-Magnum-Unternehmen.

Wenn Sie ein Manager sind und großartige Menschen behalten möchten, werden Sie sich einer übermäßigen Abhängigkeit von Belohnungen widersetzen und sich bemühen, eine Umgebung zu schaffen, die Menschen belebt und bindet.

Ich werde Ihnen heute den langen Schrei und die Seifenkiste ersparen. Wenn Sie mehr über meine Gefühle oder Ideen erfahren möchten, klicken Sie hier.

Ich werde dieses kurze Bild noch einmal teilen.

Das ist dein Gehirn...

Nice_strawberry_1

Dies ist Ihr Gehirn auf extrinsische Motivation. Irgendwelche Fragen?

Moldy_strawberry_1

Ich war nicht sehr erfreut, als ich diesen Artikel von Chief Learning Officer sah, in dem die Strategien genannt werden, auf die Unternehmen angewiesen sind, um Talente anzuziehen und zu binden. Aus dem Artikel:

"Achtzig Prozent der Unternehmen geben an, dass wettbewerbsfähige Gehälter und
Belohnungen sind die beste Methode, um Top-Kandidaten anzuziehen. Das
Umfrage unter 115 Unternehmen, durchgeführt von der Capital H Group, einem Humankapital
Beratungsunternehmen, fanden auch, dass 79 Prozent der Befragten Geld verwenden
Belohnungen, um Leistungsträger zu gewinnen, die bereits in ihren Unternehmen tätig sind. "

Lassen Sie mich das zunächst sagen - ich stimme zu, dass wir wettbewerbsfähige Gehälter zahlen müssen. Aber auf Geld und Belohnungen als Hauptmethode für Ihre Mitarbeiter zu setzen? Wahnsinn!

Warum verlassen die Leute ihren Job? Meistens liegt es daran, dass sie sich nicht herausgefordert, engagiert und wertgeschätzt fühlen. Oft liegt es daran, dass sie für einen verdammten Manager arbeiten. Einige Leute sagen sogar, dass sie für Geld gehen, weil sie nicht über die wahren Gründe sprechen wollen. Sehr wenige Leute gehen wegen Geldes. Sie beschäftigen nicht die Herzen und den Verstand Ihrer Arbeitskraft, indem Sie Belohnungen in ihre Richtung werfen - wir wissen das!

Dies war nur eine Stichprobe von 115 Unternehmen, aber es würde mich nicht wundern, wenn diese Zahlen für eine größere Gruppe gelten würden. Es ist nur traurig.

In Bezug auf meinen Beitrag von gestern ist es weitaus besser (und billiger), unser Talent zu behalten, als neue Talente zu gewinnen. Und doch herrschen die vorherrschenden Strategien vor.

Wenn Sie ein HR-Manager sind und sich entscheiden, die Dinge anders zu machen - basierend auf dem, was wir wissen, warum die Leute in ihrem Unternehmen bleiben - dann haben Sie einen RIESEN Vorteil gegenüber diesen Cro-Magnum-Unternehmen.

Wenn Sie ein Manager sind und großartige Menschen behalten möchten, werden Sie sich einer übermäßigen Abhängigkeit von Belohnungen widersetzen und sich bemühen, eine Umgebung zu schaffen, die Menschen belebt und bindet.

Ich werde Ihnen heute den langen Schrei und die Seifenkiste ersparen. Wenn Sie mehr über meine Gefühle oder Ideen erfahren möchten, klicken Sie hier.

Ich werde dieses kurze Bild noch einmal teilen.

Das ist dein Gehirn...

Nice_strawberry_1

Dies ist Ihr Gehirn auf extrinsische Motivation. Irgendwelche Fragen?

Moldy_strawberry_1

Ich war nicht sehr erfreut, als ich diesen Artikel von Chief Learning Officer sah, in dem die Strategien genannt werden, auf die Unternehmen angewiesen sind, um Talente anzuziehen und zu binden. Aus dem Artikel:

"Achtzig Prozent der Unternehmen geben an, dass wettbewerbsfähige Gehälter und
Belohnungen sind die beste Methode, um Top-Kandidaten anzuziehen. Das
Umfrage unter 115 Unternehmen, durchgeführt von der Capital H Group, einem Humankapital
Beratungsunternehmen, fanden auch, dass 79 Prozent der Befragten Geld verwenden
Belohnungen, um Leistungsträger zu gewinnen, die bereits in ihren Unternehmen tätig sind. "

Lassen Sie mich das zunächst sagen - ich stimme zu, dass wir wettbewerbsfähige Gehälter zahlen müssen. Aber auf Geld und Belohnungen als Hauptmethode für Ihre Mitarbeiter zu setzen? Wahnsinn!

Warum verlassen die Leute ihren Job? Meistens liegt es daran, dass sie sich nicht herausgefordert, engagiert und wertgeschätzt fühlen. Oft liegt es daran, dass sie für einen verdammten Manager arbeiten. Einige Leute sagen sogar, dass sie für Geld gehen, weil sie nicht über die wahren Gründe sprechen wollen. Sehr wenige Leute gehen wegen Geldes. Sie beschäftigen nicht die Herzen und den Verstand Ihrer Arbeitskraft, indem Sie Belohnungen in ihre Richtung werfen - wir wissen das!

Dies war nur eine Stichprobe von 115 Unternehmen, aber es würde mich nicht wundern, wenn diese Zahlen für eine größere Gruppe gelten würden. Es ist nur traurig.

In Bezug auf meinen Beitrag von gestern ist es weitaus besser (und billiger), unser Talent zu behalten, als neue Talente zu gewinnen. Und doch herrschen die vorherrschenden Strategien vor.

Wenn Sie ein HR-Manager sind und sich entscheiden, die Dinge anders zu machen - basierend auf dem, was wir wissen, warum die Leute in ihrem Unternehmen bleiben - dann haben Sie einen RIESEN Vorteil gegenüber diesen Cro-Magnum-Unternehmen.

Wenn Sie ein Manager sind und großartige Menschen behalten möchten, werden Sie sich einer übermäßigen Abhängigkeit von Belohnungen widersetzen und sich bemühen, eine Umgebung zu schaffen, die Menschen belebt und bindet.

Ich werde Ihnen heute den langen Schrei und die Seifenkiste ersparen. Wenn Sie mehr über meine Gefühle oder Ideen erfahren möchten, klicken Sie hier.

Ich werde dieses kurze Bild noch einmal teilen.

Das ist dein Gehirn...

Nice_strawberry_1

Dies ist Ihr Gehirn auf extrinsische Motivation. Irgendwelche Fragen?

Moldy_strawberry_1


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com