Vertrags-Tricks und Fallen

{h1}

Elizabeth warren, vorsitzende eines kongressausschusses zur überwachung der finanziellen rettungsaktionen, hat einige harte worte für kreditkartenabkommen und verträge zwischen verbrauchern und banken. Sie ist professorin an der harvard law school. Sie unterrichtet vertragsrecht und gibt zu, dass sie selbst einen teil des kleingedruckten der heutigen kreditkartenvereinbarungen nicht erkennen kann.

Elizabeth Warren, Vorsitzende eines Kongressausschusses zur Überwachung der finanziellen Rettungsaktionen, hat einige harte Worte für Kreditkartenabkommen und Verträge zwischen Verbrauchern und Banken. Sie ist Professorin an der Harvard Law School. Sie unterrichtet Vertragsrecht und gibt zu, dass sie selbst einen Teil des Kleingedruckten der heutigen Kreditkartenvereinbarungen nicht erkennen kann.

Wenn ein Vertragsprofessor an einer der renommiertesten juristischen Fakultäten des Landes den Kopf kratzt, welche Chance hat der Durchschnittsverbraucher möglicherweise, die Verpflichtungen aus dem Vertrag zu verstehen? Seien wir ehrlich, es ist zwischen null und keiner.

Die meisten Menschen unterzeichnen Verträge, weil sie sich dazu verpflichtet fühlen und dass die Bedingungen nicht verhandelbar sind. Wenn Sie jemals den Kauf eines Hauses finanziert haben, wissen Sie genau, was ich meine. Sie werden beim Schließen mit einem Stapel Papiere konfrontiert, die unterschrieben werden müssen. Sie können sie nicht in Advace sehen.

Der Käufer verlässt sich in der Regel auf die Darstellung einer anderen Person hinsichtlich der Bedeutung aller Abschlussdokumente und pflichtgemäßer Unterschrift. Selbst wenn Sie einen schwachen Versuch machen, alles zu lesen, ist es höchst unwahrscheinlich, dass die wesentlichen rechtlichen Bestimmungen geändert werden (außer bei einem numerischen Tippfehler oder der letzten Minute, um etwas Geld auf einem Treuhandkonto aufzubewahren.

Wir beschönigen das Kleingedruckte, weil unser Geist anderswo ist. Wir schauen schon über den Papierkram hinaus. Wir erwarten die Ankunft des fahrenden Lastwagens, die Auslieferung des Geräts, das Auspacken und wie Kinder und Haustiere von den Füßen ferngehalten werden können. Das ist die Realität.

Der Unterschied zwischen Durchschnittsverbrauchern und Geschäftsleuten besteht darin, dass das Gesetz die Verbraucher als weniger anspruchsvoll und als weniger Verhandlungsmacht betrachtet. Aus diesem Grund gibt es Verbraucherschutzgesetze sowie staatliche Überwachungsbehörden.

Das Überwachungspanel von Frau Warren ist Teil dieses Prozesses. Sie hat berichtet, dass das Kleingedruckte in Verträgen die Dinge verbirgt, die das Geld für Banken wirklich ausmachen, zahlreiche Studien zeigen, wie Kreditprodukte verdeckt werden sollen.

Unternehmen profitieren nicht von Verbraucherschutzgesetzen. Unternehmen gelten als anspruchsvoll, auch wenn sie es nicht sind. Das Gesetz geht davon aus, dass Sie den Vertrag gelesen haben, auch wenn Sie dies nicht getan haben.

Wie die eifrigen neuen Eigentümer von Eigenheimen besteht die Tendenz für Manager und Führungskräfte darin, zu unterschreiben und mit dem Geschäft zu beginnen. Das Lesen eines Vertrags kann sich nach dem gesunden Menschenverstand anhören. Es bedeutet aber auch, die menschliche Natur zu bekämpfen und einen Blick auf das Ganze zu werfen, denn wenn Sie nicht wissen, was das Kleingedruckte sagt, könnten Sie eine hässliche Überraschung erleben.

Elizabeth Warren, Vorsitzende eines Kongressausschusses zur Überwachung der finanziellen Rettungsaktionen, hat einige harte Worte für Kreditkartenabkommen und Verträge zwischen Verbrauchern und Banken. Sie ist Professorin an der Harvard Law School. Sie unterrichtet Vertragsrecht und gibt zu, dass sie selbst einen Teil des Kleingedruckten der heutigen Kreditkartenvereinbarungen nicht erkennen kann.

Wenn ein Vertragsprofessor an einer der renommiertesten juristischen Fakultäten des Landes den Kopf kratzt, welche Chance hat der Durchschnittsverbraucher möglicherweise, die Verpflichtungen aus dem Vertrag zu verstehen? Seien wir ehrlich, es ist zwischen null und keiner.

Die meisten Menschen unterzeichnen Verträge, weil sie sich dazu verpflichtet fühlen und dass die Bedingungen nicht verhandelbar sind. Wenn Sie jemals den Kauf eines Hauses finanziert haben, wissen Sie genau, was ich meine. Sie werden beim Schließen mit einem Stapel Papiere konfrontiert, die unterschrieben werden müssen. Sie können sie nicht in Advace sehen.

Der Käufer verlässt sich in der Regel auf die Darstellung einer anderen Person hinsichtlich der Bedeutung aller Abschlussdokumente und pflichtgemäßer Unterschrift. Selbst wenn Sie einen schwachen Versuch machen, alles zu lesen, ist es höchst unwahrscheinlich, dass die wesentlichen rechtlichen Bestimmungen geändert werden (außer bei einem numerischen Tippfehler oder der letzten Minute, um etwas Geld auf einem Treuhandkonto aufzubewahren.

Wir beschönigen das Kleingedruckte, weil unser Geist anderswo ist. Wir schauen schon über den Papierkram hinaus. Wir erwarten die Ankunft des fahrenden Lastwagens, die Auslieferung des Geräts, das Auspacken und wie Kinder und Haustiere von den Füßen ferngehalten werden können. Das ist die Realität.

Der Unterschied zwischen Durchschnittsverbrauchern und Geschäftsleuten besteht darin, dass das Gesetz die Verbraucher als weniger anspruchsvoll und als weniger Verhandlungsmacht betrachtet. Aus diesem Grund gibt es Verbraucherschutzgesetze sowie staatliche Überwachungsbehörden.

Das Überwachungspanel von Frau Warren ist Teil dieses Prozesses. Sie hat berichtet, dass das Kleingedruckte in Verträgen die Dinge verbirgt, die das Geld für Banken wirklich ausmachen, zahlreiche Studien zeigen, wie Kreditprodukte verdeckt werden sollen.

Unternehmen profitieren nicht von Verbraucherschutzgesetzen. Unternehmen gelten als anspruchsvoll, auch wenn sie es nicht sind. Das Gesetz geht davon aus, dass Sie den Vertrag gelesen haben, auch wenn Sie dies nicht getan haben.

Wie der eifrige neue Hausbesitzer neigen Manager und Führungskräfte dazu, sich zu engagieren und Geschäfte zu machen. Das Lesen eines Vertrags kann sich nach dem gesunden Menschenverstand anhören. Es bedeutet aber auch, die menschliche Natur zu bekämpfen und einen Blick auf das Ganze zu werfen, denn wenn Sie nicht wissen, was das Kleingedruckte sagt, könnten Sie eine hässliche Überraschung erleben.


Video: Kostenfalle Handy Die Tricks der Mobilfunkriesen Doku über Kostenfalle Handy Teil 1


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com