Steuern einer Nachrichtensucht

{h1}

Bist du ein nachrichten-junkie? Verfügen sie über eine lange liste von websites, die sie täglich besuchen, um ihre lösung zu erhalten? Sind sie mehr an ihren newsreader gebunden als an ihre eigenen haustiere? Sie haben vielleicht ein problem, sind aber nicht alleine. Ich bin auch ein unbeschwerter junkie. Ich checke jeden morgen mindestens ein dutzend verschiedene websites aus, bevor ich überhaupt darüber nachdenke, und ich habe zwei verschiedene newsreader, auf die ich mich verlassen möchte, um dutzende von websites nach mir zu durchsuchen. Ich bin natürlich sehr davon überzeugt, die neuesten nachrichten in zu erhalten

Bist du ein Nachrichten-Junkie? Verfügen Sie über eine lange Liste von Websites, die Sie täglich besuchen, um Ihre Lösung zu erhalten? Sind Sie mehr an Ihren Newsreader gebunden als an Ihre eigenen Haustiere? Sie haben vielleicht ein Problem, sind aber nicht alleine. Ich bin auch ein unbeschwerter Junkie. Ich checke jeden Morgen mindestens ein Dutzend verschiedene Websites aus, bevor ich überhaupt darüber nachdenke, und ich habe zwei verschiedene Newsreader, auf die ich mich verlassen möchte, um Dutzende von Websites nach mir zu durchsuchen. Ich bin natürlich sehr davon überzeugt, die neuesten Nachrichten in einer breiten Palette von Themen zu verfolgen. Meine Leser sind voll von Websites, die ich für meine Arbeit verwende, und Websites, die meine Interessen und Neugierde erfüllen. Die ständige Gewinnung neuer Informationen und Sichtweisen ist der Schlüssel zu meiner Kreativität und Inspiration.

Das Lesen all dieser Informationen kann jedoch ein enormes Zeitvakuum sein. An Tagen, an denen in der Welt viel los ist und wenn ich nicht besonders selbstdiszipliniert bin, kann ich plötzlich feststellen, dass mehrere Stunden vergangen sind und nur noch Wissen vorhanden ist. Leider bezahlt Wissen die Hypothek nicht direkt. Es gibt einige wichtige Schritte, die Sie als Nachrichtenjunkie ergreifen müssen, um Ihre Gewohnheit unter Kontrolle zu halten:

1) Löschen Sie Ihre Liste - Ich habe gelernt, sehr rücksichtslos in Bezug auf die Websites zu sein, die ich weiterhin besuche. Es ist leicht, sich daran zu gewöhnen, zu einer Website zu gehen, nur weil Sie immer zur Website gehen. Wenn eine Site für eine Weile keine wertvollen Informationen hinzugefügt hat, sollten Sie aufhören, sie zu besuchen. Schneiden Sie es aus Ihrem Newsreader heraus, entfernen Sie es aus Ihrer Routine und machen Sie weiter. Wenn Sie es wirklich vermissen, können Sie immer wieder darauf zurückgreifen, aber es ist gut möglich, dass Sie vergessen haben, dass Sie es jemals getan haben.

2) Fragen Sie sich selbst - Jedes Mal, wenn Sie eine Website zu Ihrer Routine hinzufügen, fragen Sie sich, warum Sie das tun. Wenn Sie keinen guten Grund haben, die Website zu lesen, und wenn Sie keinen Nutzen daraus ziehen können, wie viel Mühe Sie damit verbringen, zu lesen, dann beginnen Sie nicht damit. Es ist einfacher, eine Gewohnheit zu brechen, bevor sie beginnt.

3) Vermeiden Sie das Wandern - Das Durchsuchen mehrerer Standorte muss nicht lange dauern. Wenn die Zeit wirklich zu verschwinden beginnt, beginnen Sie, den Links zu folgen. Ein Artikel führt zu einem anderen Artikel, der zu einer Google-Suche führt und dann drei weitere Artikel zum Lesen und ein Forum zum Veröffentlichen. Plötzlich haben Sie eine Menge Zeit verloren.

Bist du ein Nachrichten-Junkie? Verfügen Sie über eine lange Liste von Websites, die Sie täglich besuchen, um Ihre Lösung zu erhalten? Sind Sie mehr an Ihren Newsreader gebunden als an Ihre eigenen Haustiere? Sie haben vielleicht ein Problem, sind aber nicht alleine. Ich bin auch ein unbeschwerter Junkie. Ich checke jeden Morgen mindestens ein Dutzend verschiedene Websites aus, bevor ich überhaupt darüber nachdenke, und ich habe zwei verschiedene Newsreader, auf die ich mich verlassen möchte, um Dutzende von Websites nach mir zu durchsuchen. Ich bin natürlich sehr davon überzeugt, die neuesten Nachrichten in einer breiten Palette von Themen zu verfolgen. Meine Leser sind voll von Websites, die ich für meine Arbeit verwende, und Websites, die meine Interessen und Neugierde erfüllen. Die ständige Gewinnung neuer Informationen und Sichtweisen ist der Schlüssel zu meiner Kreativität und Inspiration.

Das Lesen all dieser Informationen kann jedoch ein enormes Zeitvakuum sein. An Tagen, an denen in der Welt viel los ist und wenn ich nicht besonders selbstdiszipliniert bin, kann ich plötzlich feststellen, dass mehrere Stunden vergangen sind und nur noch Wissen vorhanden ist. Leider bezahlt Wissen die Hypothek nicht direkt. Es gibt einige wichtige Schritte, die Sie als Nachrichtenjunkie ergreifen müssen, um Ihre Gewohnheit unter Kontrolle zu halten:

1) Löschen Sie Ihre Liste - Ich habe gelernt, sehr rücksichtslos in Bezug auf die Websites zu sein, die ich weiterhin besuche. Es ist leicht, sich daran zu gewöhnen, zu einer Website zu gehen, nur weil Sie immer zur Website gehen. Wenn eine Site für eine Weile keine wertvollen Informationen hinzugefügt hat, sollten Sie aufhören, sie zu besuchen. Schneiden Sie es aus Ihrem Newsreader heraus, entfernen Sie es aus Ihrer Routine und machen Sie weiter. Wenn Sie es wirklich vermissen, können Sie immer wieder darauf zurückgreifen, aber es ist gut möglich, dass Sie vergessen haben, dass Sie es jemals getan haben.

2) Fragen Sie sich selbst - Jedes Mal, wenn Sie eine Website zu Ihrer Routine hinzufügen, fragen Sie sich, warum Sie das tun. Wenn Sie keinen guten Grund haben, die Website zu lesen, und wenn Sie keinen Nutzen daraus ziehen können, wie viel Mühe Sie damit verbringen, zu lesen, dann beginnen Sie nicht damit. Es ist einfacher, eine Gewohnheit zu brechen, bevor sie beginnt.

3) Vermeiden Sie das Wandern - Das Durchsuchen mehrerer Standorte muss nicht lange dauern. Wenn die Zeit wirklich zu verschwinden beginnt, beginnen Sie, den Links zu folgen. Ein Artikel führt zu einem anderen Artikel, der zu einer Google-Suche führt und dann drei weitere Artikel zum Lesen und ein Forum zum Veröffentlichen. Plötzlich haben Sie eine Menge Zeit verloren.

Bist du ein Nachrichten-Junkie? Verfügen Sie über eine lange Liste von Websites, die Sie täglich besuchen, um Ihre Lösung zu erhalten? Sind Sie mehr an Ihren Newsreader gebunden als an Ihre eigenen Haustiere? Sie haben vielleicht ein Problem, sind aber nicht alleine. Ich bin auch ein unbeschwerter Junkie. Ich checke jeden Morgen mindestens ein Dutzend verschiedene Websites aus, bevor ich überhaupt darüber nachdenke, und ich habe zwei verschiedene Newsreader, auf die ich mich verlassen möchte, um Dutzende von Websites nach mir zu durchsuchen. Ich bin natürlich sehr davon überzeugt, die neuesten Nachrichten in einer breiten Palette von Themen zu verfolgen. Meine Leser sind voll von Websites, die ich für meine Arbeit verwende, und Websites, die meine Interessen und Neugierde erfüllen. Die ständige Gewinnung neuer Informationen und Sichtweisen ist der Schlüssel zu meiner Kreativität und Inspiration.

Das Lesen all dieser Informationen kann jedoch ein enormes Zeitvakuum sein. An Tagen, an denen in der Welt viel los ist und wenn ich nicht besonders selbstdiszipliniert bin, kann ich plötzlich feststellen, dass mehrere Stunden vergangen sind und nur noch Wissen vorhanden ist. Leider bezahlt Wissen die Hypothek nicht direkt. Es gibt einige wichtige Schritte, die Sie als Nachrichtenjunkie ergreifen müssen, um Ihre Gewohnheit unter Kontrolle zu halten:

1) Löschen Sie Ihre Liste - Ich habe gelernt, sehr rücksichtslos in Bezug auf die Websites zu sein, die ich weiterhin besuche. Es ist leicht, sich daran zu gewöhnen, zu einer Website zu gehen, nur weil Sie immer zur Website gehen. Wenn eine Site für eine Weile keine wertvollen Informationen hinzugefügt hat, sollten Sie aufhören, sie zu besuchen. Schneiden Sie es aus Ihrem Newsreader heraus, entfernen Sie es aus Ihrer Routine und machen Sie weiter. Wenn Sie es wirklich vermissen, können Sie immer wieder darauf zurückgreifen, aber es ist gut möglich, dass Sie vergessen haben, dass Sie es jemals getan haben.

2) Fragen Sie sich selbst - Jedes Mal, wenn Sie eine Website zu Ihrer Routine hinzufügen, fragen Sie sich, warum Sie das tun. Wenn Sie keinen guten Grund haben, die Website zu lesen, und wenn Sie keinen Nutzen daraus ziehen können, wie viel Mühe Sie damit verbringen, zu lesen, dann beginnen Sie nicht damit. Es ist einfacher, eine Gewohnheit zu brechen, bevor sie beginnt.

3) Vermeiden Sie das Wandern - Das Durchsuchen mehrerer Standorte muss nicht lange dauern. Wenn die Zeit wirklich zu verschwinden beginnt, beginnen Sie, den Links zu folgen. Ein Artikel führt zu einem anderen Artikel, der zu einer Google-Suche führt und dann drei weitere Artikel zum Lesen und ein Forum zum Veröffentlichen. Plötzlich haben Sie eine Menge Zeit verloren.


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com