Krabben im Korb: Emotionaler Umweg Nr. 5 überwinden

{h1}

Ihre aufregung beim kauf einer neuen franchise kann durch nicht informierte, negative menschen gemindert werden.

Wir sind am Ende unserer Serie zu emotionalen Umwegen mit Emotional Detour # 5: Crabs in the Basket angelangt.

Haben Sie schon einmal einen Strand entlanggelaufen und Krabben aus dem Sand gegraben? Sie nehmen eine kleine Schaufel, graben die Krabbe aus und werfen sie in einen Korb. Wenn es nur eine Krabbe gibt, benötigen Sie einen Deckel, damit die Krabbe nicht herauskriecht. Sobald Sie die zweite Krabbe hinzugefügt haben, ist der Deckel nicht mehr erforderlich, da eine Krabbe herauskrabbeln muss, während die andere Krabbe sie wieder nach unten zieht. Ähnlich verhält es sich mit Menschen, wenn sie Angst vor etwas Neuem haben.

Angenommen, Sie haben gerade viel Zeit damit verbracht, Daten zu Ihrer neuen Franchise zu sammeln. Sie haben sich die Konkurrenz angesehen, mit anderen Franchise-Nehmern gesprochen und einen Ihrer Meinung nach guten Plan für die weitere Entwicklung zusammengestellt. Ihre Aufregung wird Sie zweifellos zu einem Gespräch mit Ihrem Partner oder Ihrem besten Freund führen. Dann erfahren Sie von all den Dingen, die mit diesem großartigen neuen Geschäft nicht in Ordnung sind. Sie werden sagen: "Ich kenne jemanden, der in dieses Geschäft hineingegangen ist und alles verloren hat" oder "Was glaubst du, wie du über diese Art von Geschäft Bescheid weißt? Bist du verrückt? "Das nächste, was Sie wissen, fragen Sie sich:" Was habe ich gedacht, als ich tatsächlich geglaubt hatte, dass der Erfolg gleich vor der Tür steht? "

Ihr Freund oder Ihr Ehepartner versucht nicht unbedingt, Sie im Stich zu lassen. Sie haben nur Angst. Ihre Wahrnehmung treibt ihre Angst. Sie können es nicht helfen. Sie wissen es einfach nicht besser. Hier sind ein paar Fragen, die Sie sich stellen sollten, um Ihnen zu helfen, diesen Umweg zu überwinden:

1. Wenn Ihr Freund oder Ihr Ehepartner dieselbe Recherche durchgeführt hätte wie Sie, würden sich die dann anders fühlen?

2. Ist es für Sie wichtig genug, die Dinge zu verlangsamen, um sie in den Datenerfassungsprozess aufzunehmen?

3. Können Sie sich ohne ihre Unterstützung mit dem Wissen vorstellen, dass Ihre Informationen Sie zum Erfolg führen werden?

4. Und schließlich, und das kann eine schwierige Frage sein, was passiert mit Ihrer Beziehung zu dieser Person, wenn Sie Ihren Traum auf der Grundlage ihrer Wahrnehmungen aufgeben?

Die meisten von uns brauchen wirklich die Unterstützung unserer Freunde und Familie, wenn wir den Sprung vom Job zum Unternehmertum machen. Leider bekommen wir es nicht immer. Die Chancen steigen ziemlich schnell, wenn wir die für uns wichtigen Dinge in den Prozess aufnehmen können, aber sie können uns auch verlangsamen. Am Ende des Tages geht es darum, was Sie für sich selbst wollen und wie sehr Sie glauben, dass Sie Erfolg haben können.

Mach deine Hausaufgaben. Mach es gut. Treffen Sie Ihre Entscheidungen. Schau nicht zurück Wenn Sie bereits an "Plan B" denken, sind Sie noch nicht bereit. Sie werden feststellen, dass Ihr Engagement einer der wichtigsten Faktoren für Ihren Erfolg ist. Du kannst es schaffen!

Wir sind am Ende unserer Serie zu emotionalen Umwegen mit Emotional Detour # 5: Crabs in the Basket angelangt.

Haben Sie schon einmal einen Strand entlanggelaufen und Krabben aus dem Sand gegraben? Sie nehmen eine kleine Schaufel, graben die Krabbe aus und werfen sie in einen Korb. Wenn es nur eine Krabbe gibt, benötigen Sie einen Deckel, damit die Krabbe nicht herauskriecht. Sobald Sie die zweite Krabbe hinzugefügt haben, ist der Deckel nicht mehr erforderlich, da eine Krabbe herauskrabbeln muss, während die andere Krabbe sie wieder nach unten zieht. Ähnlich verhält es sich mit Menschen, wenn sie Angst vor etwas Neuem haben.

Angenommen, Sie haben gerade viel Zeit damit verbracht, Daten zu Ihrer neuen Franchise zu sammeln. Sie haben sich die Konkurrenz angesehen, mit anderen Franchise-Nehmern gesprochen und einen Ihrer Meinung nach guten Plan für die weitere Entwicklung zusammengestellt. Ihre Aufregung wird Sie zweifellos zu einem Gespräch mit Ihrem Partner oder Ihrem besten Freund führen. Dann erfahren Sie von all den Dingen, die mit diesem großartigen neuen Geschäft nicht in Ordnung sind. Sie werden sagen: "Ich kenne jemanden, der in dieses Geschäft hineingegangen ist und alles verloren hat" oder "Was glaubst du, wie du über diese Art von Geschäft Bescheid weißt? Bist du verrückt? "Das nächste, was Sie wissen, fragen Sie sich:" Was habe ich gedacht, als ich tatsächlich geglaubt hatte, dass der Erfolg gleich vor der Tür steht? "

Ihr Freund oder Ihr Ehepartner versucht nicht unbedingt, Sie im Stich zu lassen. Sie haben nur Angst. Ihre Wahrnehmung treibt ihre Angst. Sie können es nicht helfen. Sie wissen es einfach nicht besser. Hier sind ein paar Fragen, die Sie sich stellen sollten, um Ihnen zu helfen, diesen Umweg zu überwinden:

1. Wenn Ihr Freund oder Ihr Ehepartner dieselbe Recherche durchgeführt hätte wie Sie, würden sich die dann anders fühlen?

2. Ist es für Sie wichtig genug, die Dinge zu verlangsamen, um sie in den Datenerfassungsprozess aufzunehmen?

3. Können Sie sich ohne ihre Unterstützung mit dem Wissen vorstellen, dass Ihre Informationen Sie zum Erfolg führen werden?

4. Und schließlich, und das kann eine schwierige Frage sein, was passiert mit Ihrer Beziehung zu dieser Person, wenn Sie Ihren Traum auf der Grundlage ihrer Wahrnehmungen aufgeben?

Die meisten von uns brauchen wirklich die Unterstützung unserer Freunde und Familie, wenn wir den Sprung vom Job zum Unternehmertum machen. Leider bekommen wir es nicht immer. Die Chancen steigen ziemlich schnell, wenn wir die für uns wichtigen Dinge in den Prozess aufnehmen können, aber sie können uns auch verlangsamen. Am Ende des Tages geht es darum, was Sie für sich selbst wollen und wie sehr Sie glauben, dass Sie Erfolg haben können.

Mach deine Hausaufgaben. Mach es gut. Treffen Sie Ihre Entscheidungen. Schau nicht zurück Wenn Sie bereits an "Plan B" denken, sind Sie noch nicht bereit. Sie werden feststellen, dass Ihr Engagement einer der wichtigsten Faktoren für Ihren Erfolg ist. Du kannst es schaffen!

Wir sind am Ende unserer Serie zu emotionalen Umwegen mit Emotional Detour # 5: Crabs in the Basket angelangt.

Haben Sie schon einmal einen Strand entlanggelaufen und Krabben aus dem Sand gegraben? Sie nehmen eine kleine Schaufel, graben die Krabbe aus und werfen sie in einen Korb. Wenn es nur eine Krabbe gibt, benötigen Sie einen Deckel, damit die Krabbe nicht herauskriecht. Sobald Sie die zweite Krabbe hinzugefügt haben, ist der Deckel nicht mehr erforderlich, da eine Krabbe herauskrabbeln muss, während die andere Krabbe sie wieder nach unten zieht. Ähnlich verhält es sich mit Menschen, wenn sie Angst vor etwas Neuem haben.

Angenommen, Sie haben gerade viel Zeit damit verbracht, Daten zu Ihrer neuen Franchise zu sammeln. Sie haben sich die Konkurrenz angesehen, mit anderen Franchise-Nehmern gesprochen und einen Ihrer Meinung nach guten Plan für die weitere Entwicklung zusammengestellt. Ihre Aufregung wird Sie zweifellos zu einem Gespräch mit Ihrem Partner oder Ihrem besten Freund führen. Dann erfahren Sie von all den Dingen, die mit diesem großartigen neuen Geschäft nicht in Ordnung sind. Sie werden sagen: "Ich kenne jemanden, der in dieses Geschäft hineingegangen ist und alles verloren hat" oder "Was glaubst du, wie du über diese Art von Geschäft Bescheid weißt? Bist du verrückt? "Das nächste, was Sie wissen, fragen Sie sich:" Was habe ich gedacht, als ich tatsächlich geglaubt hatte, dass der Erfolg gleich vor der Tür steht? "

Ihr Freund oder Ihr Ehepartner versucht nicht unbedingt, Sie im Stich zu lassen. Sie haben nur Angst. Ihre Wahrnehmung treibt ihre Angst. Sie können es nicht helfen. Sie wissen es einfach nicht besser. Hier sind ein paar Fragen, die Sie sich stellen sollten, um Ihnen zu helfen, diesen Umweg zu überwinden:

1. Wenn Ihr Freund oder Ihr Ehepartner dieselbe Recherche durchgeführt hätte wie Sie, würden sich die dann anders fühlen?

2. Ist es für Sie wichtig genug, die Dinge zu verlangsamen, um sie in den Datenerfassungsprozess aufzunehmen?

3. Können Sie sich ohne ihre Unterstützung mit dem Wissen vorstellen, dass Ihre Informationen Sie zum Erfolg führen werden?

4. Und schließlich, und das kann eine schwierige Frage sein, was passiert mit Ihrer Beziehung zu dieser Person, wenn Sie Ihren Traum auf der Grundlage ihrer Wahrnehmungen aufgeben?

Die meisten von uns brauchen wirklich die Unterstützung unserer Freunde und Familie, wenn wir den Sprung vom Job zum Unternehmertum machen. Leider bekommen wir es nicht immer. Die Chancen steigen ziemlich schnell, wenn wir die für uns wichtigen Dinge in den Prozess aufnehmen können, aber sie können uns auch verlangsamen. Am Ende des Tages geht es darum, was Sie für sich selbst wollen und wie sehr Sie glauben, dass Sie Erfolg haben können.

Mach deine Hausaufgaben. Mach es gut. Treffen Sie Ihre Entscheidungen. Schau nicht zurück Wenn Sie bereits an "Plan B" denken, sind Sie noch nicht bereit. Sie werden feststellen, dass Ihr Engagement einer der wichtigsten Faktoren für Ihren Erfolg ist. Du kannst es schaffen!


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com