Verrückte Boss-Geschichten

{h1}

Jeder liebt eine gute verrückte bossgeschichte. Aber was ist, wenn sie die hauptrolle in einer rolle spielen?

Hier im Medical Practice Center versuchen wir, Ihnen Tipps zu geben, wie Sie Ihre Praxis rationalisieren, Ihre Patientenversorgung verbessern, Ihren Gewinn steigern und Ihre Work-Life-Balance neu kalibrieren können. Wir versuchen also, optimistisch zu bleiben. Aber ab und zu müssen wir zugeben, dass selbst die besten Verfahren durch Personalangelegenheiten beeinträchtigt werden können. Wir möchten Sie also auf eine Kolumne von Michelle Singletary hinweisen.

Singletary ist der persönliche Finanzkolumnist für Die Washington Post. Letzte Woche war sie Gastgeberin einer Online-Diskussion mit Stanley Bing - der seit vielen Jahren bizarr und bissige Kolumnen über die Unternehmenskultur verfasst hat und kürzlich ein neues Buch mit dem Titel "Veröffentlicht" veröffentlicht hat Verrückte Bosse. Singletary veröffentlichte auch einige Anekdoten anderer Post-Leser über ihre verrückten Arbeitgeber. Sowohl das Transkript als auch die Leseranekdoten sind gut für ein Lachen - und vielleicht ein bisschen wie "Puh-Ich bin nicht der Einzige".

Jeder liebt eine gute verrückte Bossgeschichte, vielleicht, weil die meisten von uns selbst Psycho-Supervisoren hatten. Aber wenn Sie ein Chef sind und sich eines dieser Verhaltensweisen vage anhört, SieBedenken Sie Folgendes: Kontrollieren, rücksichtsvoll oder geradezu bedeutet, dass Ihr Büro nicht reibungsloser läuft. Aber es wird Ihre Mitarbeiter dazu bringen, hinter Ihrem Rücken über Sie zu sprechen, nach anderen Jobs zu suchen und im schlimmsten Fall sogar Ihren Erfolg zu sabotieren. Bücher, Kassetten und Seminare über gute Führung sind heutzutage ein Dutzend. Wenn Sie sie brauchen, holen Sie sie ab.


Video: Verliebt in einen Gangster Boss #19


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com