Erstellen Sie ein erfolgreiches Management-Team

{h1}

Nehmen sie sich bei der gründung eines neuen unternehmens die zeit, ein management-team auszuwählen, das die ziele ihres neuen unternehmens in den mittelpunkt stellt.

Unabhängig von der Größe ist ein Unternehmen nur so stark wie seine Führungsrolle.

Ihr Management-Team übernimmt die Führung Ihres Unternehmens. Die Mitglieder dieses Teams sollten über verschiedene Fähigkeiten verfügen und mehrere Funktionen innerhalb der Organisation wahrnehmen. Ihre Fähigkeiten sollten Ihre Fähigkeiten ergänzen. Wenn Ihr Unternehmen wächst, kann sich Ihr Team mehr spezialisieren. Am Anfang werden sie jedoch mehrere Hüte tragen, genau wie Sie.

Selbst ein kleines Unternehmen braucht ein Management-Team. Möglicherweise tragen Sie einfach alle Hüte und verlassen sich beim Start Ihres Unternehmens auf externe Ressourcen.

Beispielsweise benötigt Ihr Unternehmen möglicherweise nicht die Vollzeitdienste eines Wirtschaftsprüfers, aber möglicherweise benötigen Sie vertraglich vereinbarte Buchhaltungsdienste für Lohnabrechnung und Steuern. Die von Ihnen beauftragte Person ist Teil Ihres Teams, aber nicht Teil Ihrer Gehaltsabrechnung.

Innerhalb Ihres Geschäftsplans sollte die Organisation Ihres Managementteams die folgenden Geschäftsfragen abdecken:

  • Buchhaltung
  • Operationen
  • Herstellung
  • Kundendienst
  • Marketing
  • Der Umsatz
  • Informationstechnologie und Computer
  • Branchenspezifische Herausforderungen

Sie haben möglicherweise keine separate Person in jeder dieser Rollen, oder Sie übernehmen die Mehrheit dieser Rollen selbst. Unabhängig von Ihrer speziellen Situation sollten Sie sich jeden dieser Bereiche sorgfältig überlegen. Beschreiben Sie die Verantwortlichkeiten der einzelnen Abteilungen oder Einzelpersonen, um ein klares Verständnis für jede Rolle zu erhalten.

Seien Sie mit sich und Ihren Mitarbeitern realistisch: Können all diese Abteilungen ausreichend mit dem vorhandenen Personal abgedeckt werden? Werden Sie als Einzelunternehmer stark auf externe vertragliche Unterstützung angewiesen sein? Haben Sie die Zeit oder den Wunsch, Bereiche zu lernen, die nicht in Ihrem Fachwissen liegen?

Wenn Sie Ihr Management-Team zu Papier bringen, müssen Sie alle Lücken in Ihrer Personalaufstellung erkennen. Wenn Sie in diesem Team arbeiten, sammeln Sie gegebenenfalls Lebensläufe von Führungskräften oder Vertragspersonen. (Vollständige Lebensläufe und Unternehmensbroschüren können für den Anhang Ihres Businessplans gespeichert werden.)

Beschreiben Sie die Fähigkeiten und Erfahrungen, die Sie für den Job oder die Aufgabe als notwendig erachten. Durch diese Übung können Sie Mängel in Ihrem Plan aufdecken. Es ist am besten, sie jetzt in der Planungsphase aufzudecken und nicht später in der Betriebs- und Erholungsphase.

Wenn Sie ein Unternehmen sind, sollte eine Liste Ihres Vorstands (Katalogisierung der Hintergründe) in Ihren Geschäftsplan aufgenommen werden. Nicht-Unternehmen setzen sich möglicherweise aus einem Expertengremium zusammen - ähnlich, aber informeller als ein Board of Directors - also schließen Sie auch deren Herkunft mit ein.

Denken Sie daran: Sie bilden ein Team, was mehr bedeutet, als nur die richtigen Leute einzustellen oder zu engagieren. Ihr Team muss in der Lage sein, zusammenzuarbeiten, um gemeinsame Ziele und Visionen zu teilen. Ihr Team ist nur so stark wie sein schwächstes Glied, das sich nicht an einzelnen Attributen messen lässt.

Das Erstellen und Verwalten Ihres Teams ist möglicherweise eine Ihrer größten geschäftlichen Herausforderungen. Einige Business-Experten bezeichnen das gerne als „Managen der Peopleware“. Dies ist eine Art Verwaltung der Hardware oder Software des Unternehmens, aber anstelle eines Absturzes kann eine unzureichende Peopleware zurückspringen, sich weigern zu kooperieren, Türen zuknallen, im Büro herumstoßen. oder einfach nur scheuen, ein beitragender Teil des Unternehmens zu sein.

Ein fehlerhaftes oder ineffektives Management-Team kann die Integrität Ihres Unternehmens gefährden als ein Computervirus. Wenn eine Person nicht Teil der Lösung ist, ist sie Teil des Problems. Wählen Sie Ihr Team mit Bedacht aus. Seien Sie auch darauf vorbereitet, die Aufstellung zu mischen. Es kommt mit dem Tragen der Mütze des Inhabers.

Ihr Team könnte Ihre Geschäftsidee von einer Vielzahl anderer unterscheiden, insbesondere wenn Sie nach Finanzierung oder Finanzierung suchen. Wenn Sie sich in der Startphase befinden und den ursprünglichen Plan schreiben, beziehen Sie das Team in den Schreib- und Planungsprozess ein. Ihr Team spiegelt Ihre Geschäftsidee direkt wider.

Dies ist auch eine ideale Gelegenheit, um zu sehen, wie gut Ihr Team zusammenarbeiten kann. Dies bedeutet jedoch nicht, wie gut sich alle in jedem kleinen Detail des Plans einig sind. Ein Treffen der Köpfe ist eine gute Sache… ein Team von Ja-Männern ist es nicht.

Sie müssen in Ihrem Geschäftsplanungsprozess nicht alleine vorgehen. Es ist eine gewinnende Strategie, die Energien der Menschen um Sie herum zu nutzen: Ihr Team!

Weitere Informationen zur Einbindung Ihres Managementteams in Ihren Businessplan finden Sie unter Präsentation des Abschnitts Management und Besitz eines Businessplans. Weitere Informationen zum Erstellen Ihres Managementteams finden Sie unter Spotlighting Key Personnel in Ihrem Business Plan.

    Unabhängig von der Größe ist ein Unternehmen nur so stark wie seine Führungsrolle.

    Ihr Management-Team übernimmt die Führung Ihres Unternehmens. Die Mitglieder dieses Teams sollten über verschiedene Fähigkeiten verfügen und mehrere Funktionen innerhalb der Organisation wahrnehmen. Ihre Fähigkeiten sollten Ihre Fähigkeiten ergänzen. Wenn Ihr Unternehmen wächst, kann sich Ihr Team mehr spezialisieren. Am Anfang werden sie jedoch mehrere Hüte tragen, genau wie Sie.

    Selbst ein kleines Unternehmen braucht ein Management-Team. Möglicherweise tragen Sie einfach alle Hüte und verlassen sich beim Start Ihres Unternehmens auf externe Ressourcen.

    Beispielsweise benötigt Ihr Unternehmen möglicherweise nicht die Vollzeitdienste eines Wirtschaftsprüfers, aber möglicherweise benötigen Sie vertraglich vereinbarte Buchhaltungsdienste für Lohnabrechnung und Steuern. Die von Ihnen beauftragte Person ist Teil Ihres Teams, aber nicht Teil Ihrer Gehaltsabrechnung.

    Innerhalb Ihres Geschäftsplans sollte die Organisation Ihres Managementteams die folgenden Geschäftsfragen abdecken:

    • Buchhaltung
    • Operationen
    • Herstellung
    • Kundendienst
    • Marketing
    • Der Umsatz
    • Informationstechnologie und Computer
    • Branchenspezifische Herausforderungen

    Sie haben möglicherweise keine separate Person in jeder dieser Rollen, oder Sie übernehmen die Mehrheit dieser Rollen selbst. Unabhängig von Ihrer speziellen Situation sollten Sie sich jeden dieser Bereiche sorgfältig überlegen. Beschreiben Sie die Verantwortlichkeiten der einzelnen Abteilungen oder Einzelpersonen, um ein klares Verständnis für jede Rolle zu erhalten.

    Seien Sie mit sich und Ihren Mitarbeitern realistisch: Können all diese Abteilungen ausreichend mit dem vorhandenen Personal abgedeckt werden? Werden Sie als Einzelunternehmer stark auf externe vertragliche Unterstützung angewiesen sein? Haben Sie die Zeit oder den Wunsch, Bereiche zu lernen, die nicht in Ihrem Fachwissen liegen?

    Wenn Sie Ihr Management-Team zu Papier bringen, müssen Sie alle Lücken in Ihrer Personalaufstellung erkennen. Wenn Sie in diesem Team arbeiten, sammeln Sie gegebenenfalls Lebensläufe von Führungskräften oder Vertragspersonen. (Vollständige Lebensläufe und Unternehmensbroschüren können für den Anhang Ihres Businessplans gespeichert werden.)

    Beschreiben Sie die Fähigkeiten und Erfahrungen, die Sie für den Job oder die Aufgabe als notwendig erachten. Durch diese Übung können Sie Mängel in Ihrem Plan aufdecken. Es ist am besten, sie jetzt in der Planungsphase aufzudecken und nicht später in der Betriebs- und Erholungsphase.

    Wenn Sie ein Unternehmen sind, sollte eine Liste Ihres Vorstands (Katalogisierung der Hintergründe) in Ihren Geschäftsplan aufgenommen werden. Nicht-Unternehmen setzen sich möglicherweise aus einem Expertengremium zusammen - ähnlich, aber informeller als ein Board of Directors - also schließen Sie auch deren Herkunft mit ein.

    Denken Sie daran: Sie bilden ein Team, was mehr bedeutet, als nur die richtigen Leute einzustellen oder zu engagieren. Ihr Team muss in der Lage sein, zusammenzuarbeiten, um gemeinsame Ziele und Visionen zu teilen. Ihr Team ist nur so stark wie sein schwächstes Glied, das sich nicht an einzelnen Attributen messen lässt.

    Das Erstellen und Verwalten Ihres Teams ist möglicherweise eine Ihrer größten geschäftlichen Herausforderungen. Einige Business-Experten bezeichnen das gerne als „Managen der Peopleware“. Dies ist eine Art Verwaltung der Hardware oder Software des Unternehmens, aber anstelle eines Absturzes kann eine unzureichende Peopleware zurückspringen, sich weigern zu kooperieren, Türen zuknallen, im Büro herumstoßen. oder einfach nur scheuen, ein beitragender Teil des Unternehmens zu sein.

    Ein fehlerhaftes oder ineffektives Management-Team kann die Integrität Ihres Unternehmens gefährden als ein Computervirus. Wenn eine Person nicht Teil der Lösung ist, ist sie Teil des Problems. Wählen Sie Ihr Team mit Bedacht aus. Seien Sie auch darauf vorbereitet, die Aufstellung zu mischen. Es kommt mit dem Tragen der Mütze des Inhabers.

    Ihr Team könnte Ihre Geschäftsidee von einer Vielzahl anderer unterscheiden, insbesondere wenn Sie nach Finanzierung oder Finanzierung suchen. Wenn Sie sich in der Startphase befinden und den ursprünglichen Plan schreiben, beziehen Sie das Team in den Schreib- und Planungsprozess ein. Ihr Team spiegelt Ihre Geschäftsidee direkt wider.

    Dies ist auch eine ideale Gelegenheit, um zu sehen, wie gut Ihr Team zusammenarbeiten kann. Dies bedeutet jedoch nicht, wie gut sich alle in jedem kleinen Detail des Plans einig sind. Ein Treffen der Köpfe ist eine gute Sache… ein Team von Ja-Männern ist es nicht.

    Sie müssen in Ihrem Geschäftsplanungsprozess nicht alleine vorgehen. Es ist eine gewinnende Strategie, die Energien der Menschen um Sie herum zu nutzen: Ihr Team!

    Weitere Informationen zur Einbindung Ihres Managementteams in Ihren Businessplan finden Sie unter Präsentation des Abschnitts Management und Besitz eines Businessplans. Weitere Informationen zum Erstellen Ihres Managementteams finden Sie unter Spotlighting Key Personnel in Ihrem Business Plan.

      Unabhängig von der Größe ist ein Unternehmen nur so stark wie seine Führungsrolle.

      Ihr Management-Team übernimmt die Führung Ihres Unternehmens. Die Mitglieder dieses Teams sollten über verschiedene Fähigkeiten verfügen und mehrere Funktionen innerhalb der Organisation wahrnehmen. Ihre Fähigkeiten sollten Ihre Fähigkeiten ergänzen. Wenn Ihr Unternehmen wächst, kann sich Ihr Team mehr spezialisieren. Am Anfang werden sie jedoch mehrere Hüte tragen, genau wie Sie.

      Selbst ein kleines Unternehmen braucht ein Management-Team. Möglicherweise tragen Sie einfach alle Hüte und verlassen sich beim Start Ihres Unternehmens auf externe Ressourcen.

      Beispielsweise benötigt Ihr Unternehmen möglicherweise nicht die Vollzeitdienste eines Wirtschaftsprüfers, aber möglicherweise benötigen Sie vertraglich vereinbarte Buchhaltungsdienste für Lohnabrechnung und Steuern. Die von Ihnen beauftragte Person ist Teil Ihres Teams, aber nicht Teil Ihrer Gehaltsabrechnung.

      Innerhalb Ihres Geschäftsplans sollte die Organisation Ihres Managementteams die folgenden Geschäftsfragen abdecken:

      • Buchhaltung
      • Operationen
      • Herstellung
      • Kundendienst
      • Marketing
      • Der Umsatz
      • Informationstechnologie und Computer
      • Branchenspezifische Herausforderungen

      Sie haben möglicherweise keine separate Person in jeder dieser Rollen, oder Sie übernehmen die Mehrheit dieser Rollen selbst. Unabhängig von Ihrer speziellen Situation sollten Sie sich jeden dieser Bereiche sorgfältig überlegen. Beschreiben Sie die Verantwortlichkeiten der einzelnen Abteilungen oder Einzelpersonen, um ein klares Verständnis für jede Rolle zu erhalten.

      Seien Sie mit sich und Ihren Mitarbeitern realistisch: Können all diese Abteilungen ausreichend mit dem vorhandenen Personal abgedeckt werden? Werden Sie als Einzelunternehmer stark auf externe vertragliche Unterstützung angewiesen sein? Haben Sie die Zeit oder den Wunsch, Bereiche zu lernen, die nicht in Ihrem Fachwissen liegen?

      Wenn Sie Ihr Management-Team zu Papier bringen, müssen Sie alle Lücken in Ihrer Personalaufstellung erkennen. Wenn Sie in diesem Team arbeiten, sammeln Sie gegebenenfalls Lebensläufe von Führungskräften oder Vertragspersonen. (Vollständige Lebensläufe und Unternehmensbroschüren können für den Anhang Ihres Businessplans gespeichert werden.)

      Beschreiben Sie die Fähigkeiten und Erfahrungen, die Sie für den Job oder die Aufgabe als notwendig erachten. Durch diese Übung können Sie Mängel in Ihrem Plan aufdecken. Es ist am besten, sie jetzt in der Planungsphase aufzudecken und nicht später in der Betriebs- und Erholungsphase.

      Wenn Sie ein Unternehmen sind, sollte eine Liste Ihres Vorstands (Katalogisierung der Hintergründe) in Ihren Geschäftsplan aufgenommen werden. Nicht-Unternehmen setzen sich möglicherweise aus einem Expertengremium zusammen - ähnlich, aber informeller als ein Board of Directors - also schließen Sie auch deren Herkunft mit ein.

      Denken Sie daran: Sie bilden ein Team, was mehr bedeutet, als nur die richtigen Leute einzustellen oder zu engagieren. Ihr Team muss in der Lage sein, zusammenzuarbeiten, um gemeinsame Ziele und Visionen zu teilen. Ihr Team ist nur so stark wie sein schwächstes Glied, das sich nicht an einzelnen Attributen messen lässt.

      Das Erstellen und Verwalten Ihres Teams ist möglicherweise eine Ihrer größten geschäftlichen Herausforderungen. Einige Business-Experten bezeichnen das gerne als „Managen der Peopleware“. Dies ist eine Art Verwaltung der Hardware oder Software des Unternehmens, aber anstelle eines Absturzes kann eine unzureichende Peopleware zurückspringen, die Zusammenarbeit verweigern, Türen zuschlagen, im Büro herumstoßen oder einfach nur scheuen, ein beitragender Teil des Unternehmens zu sein.

      Ein fehlerhaftes oder ineffektives Management-Team kann die Integrität Ihres Unternehmens gefährden als ein Computervirus. Wenn eine Person nicht Teil der Lösung ist, ist sie Teil des Problems. Wählen Sie Ihr Team mit Bedacht aus. Seien Sie auch darauf vorbereitet, die Aufstellung zu mischen. Es kommt mit dem Tragen der Mütze des Inhabers.

      Ihr Team könnte Ihre Geschäftsidee von einer Vielzahl anderer unterscheiden, insbesondere wenn Sie nach Finanzierung oder Finanzierung suchen. Wenn Sie sich in der Startphase befinden und den ursprünglichen Plan schreiben, beziehen Sie das Team in den Schreib- und Planungsprozess ein. Ihr Team spiegelt Ihre Geschäftsidee direkt wider.

      Dies ist auch eine ideale Gelegenheit, um zu sehen, wie gut Ihr Team zusammenarbeiten kann. Dies bedeutet jedoch nicht, wie gut sich alle in jedem kleinen Detail des Plans einig sind. Ein Treffen der Köpfe ist eine gute Sache… ein Team von Ja-Männern ist es nicht.

      Sie müssen in Ihrem Geschäftsplanungsprozess nicht alleine vorgehen. Es ist eine gewinnende Strategie, die Energien der Menschen um Sie herum zu nutzen: Ihr Team!

      Weitere Informationen zur Einbindung Ihres Managementteams in Ihren Businessplan finden Sie unter Präsentation des Abschnitts Management und Besitz eines Businessplans. Weitere Informationen zum Erstellen Ihres Managementteams finden Sie unter Spotlighting Key Personnel in Ihrem Business Plan.


        Video: Trello-Tutorial: Projekte organisieren mit Trello als Projekt Management Tool (Tutorial auf Deutsch)


        HowToMintMoney.com
        Alle Rechte Vorbehalten!
        Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

        © 2012–2019 HowToMintMoney.com