Marken-Evangelisten schaffen: Es geht darum, sich zu verlieben

{h1}

Wie können sie treue, lebenslange kunden pflegen, die engagierte marken-evangelisten sind? Lassen sie sie sich in ihre marke verlieben.

Sie möchten keine "verpasste Verbindung" für Ihre Kunden sein oder, schlimmer noch, abgeladen! Kunden, die Ihre Marke lieben, geben Ihnen gerne und gerne die begehrten Empfehlungen, Empfehlungen und Beweise für die Mundpropaganda - den Marketing-Pot of Gold am Ende des Regenbogens. Der halbe Kampf um die Schaffung einer Marke ist schließlich der Kultivierung von Markenevangelisten.

Wie können Sie treue, lebenslange Kunden pflegen, die engagierte Marken-Evangelisten sind? Lassen Sie sie sich in Ihre Marke verlieben! Lassen Sie uns Ihre Kundenbeziehungen auf die nächste Stufe bringen.

Beziehungsstatus: Freundschaft

Freunde respektieren einander und haben gute Zeiten, wenn sie zusammenkommen. Freundschaften basieren auf Vertrauen und Zuverlässigkeit. Denken Sie daran, wenn Sie neue Kunden ansprechen. Seien Sie ehrlich mit Ihren Ansprüchen und Inhalten. Versuchen Sie nicht, derjenige zu sein, der Sie nicht sind (d. h., Sie können kein Fitness-Guru sein, wenn Sie Desserts verkaufen.).

Der beste Weg, um neue Kunden zu gewinnen, ist unterhaltsam und lustig zu sein, da diese beiden Emotionen bleibende positive Eindrücke hinterlassen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie eine Retargeting-Kampagne von Google eingerichtet haben, damit neue Freunde Sie bald wieder treffen werden!

Beziehungsstatus: "Gefällt mir"

Bieten Sie Ihren neuen Freunden eine besondere Vergünstigung an, die sie wissen lässt, dass sie für Sie wichtig sind. Wenn Sie sie kürzlich zu Ihrer Abonnentenliste hinzugefügt haben, senden Sie ihnen eine persönliche Notiz, einen Rabatt oder sogar ein schönes Freebie. Stellen Sie sicher, dass Ihre Nachrichten so individuell wie möglich sind, oder die Leute werden nie den Hinweis bekommen, dass Sie sie mögen („Oh, das sagt er allen.“).

Du solltest auch anfangen, jemanden zu verletzen, weil du erkennst, dass er selbst etwas Besonderes ist. Ihre Marketingmaterialien sollten neuen sozialen Fans, Abonnenten oder Website-Besuchern auf einfache Weise zeigen, wie einzigartig Ihre Marke ist. Und vergessen Sie nicht, wie wichtig das Aussehen ist. Ihre Website, Ihre Werbung und Ihr Branding sollten so attraktiv wie möglich sein.

Beziehungsstatus: Dating

Mit einem potenziellen Bewerber in der Öffentlichkeit gesehen zu werden, ist eine große Sache, und Ihre Marke sollte sich dessen bewusst sein. Sind Sie jemand, dessen Freunde und Familie zustimmen würden? In dieser Phase überlegt Ihr Kunde, ob Sie langfristig gut passen oder nicht. Sicher, sie mögen dich, aber wirst du immer für sie da sein?

Zuverlässigkeit ist ein Schlüsselkonzept, auf das Sie sich in dieser Phase konzentrieren müssen. Vergessen Sie nicht, alle kleinen Dinge auf dem Laufenden zu halten. Lassen Sie die Magie nicht verblassen! Schicken Sie Ihren neuen Stammkunden personalisierte Dankeschöns und Vergünstigungen, und behandeln Sie sie zusätzlich mit dem, was der Öffentlichkeit zur Verfügung steht. Scheuen Sie sich nicht, etwas PDA zu zeigen - twittern Sie sie, kennzeichnen Sie sie und stellen Sie sie als profilierte Kunden dar.

Beziehungsstatus: Verliebt

Liebe erfordert gegenseitige Gefühle, also hören Sie nie auf, dass sich Ihre Kunden geschätzt fühlen (deshalb verfügen die meisten erfolgreichen Unternehmen über hervorragende Kundenbindungsprogramme). Sie müssen für Ihren Kunden mehr als nur ein Unternehmen sein - ein positives Beispiel für unternehmerische Verantwortung, einfühlsam und vernünftig bei Ihrem Kundenservice. Und Ihre Marke muss das beste Interesse des Kunden haben.

Liebe ist selbstlos, und das scheint viel zu sein Geschäft, Denken Sie daran, dass zufriedene Kunden Umsatz bedeuten so verrückt zu versuchen, das Beste für sie zu tun.

Denken Sie auch daran, dass Ihre Kunden, die Sie lieben, das Gefühl haben, an Ihrem Unternehmen beteiligt zu sein (das ist großartig!). Versuchen Sie daher, sie in große Veränderungen wie Rebranding oder Auslaufprodukte zu integrieren. Kunden, die eine Marke lieben, sind unglaublich wertvoll. Sie geben Ihre Inhalte frei, verweisen Sie auf neue Kunden und erklären sich stolz als Ihr Kunde. Stellen Sie sicher, dass Sie ihnen die entsprechenden Tools zur Verfügung stellen: Hemden, Aufkleber, Website-Badges usw. Im Zweifelsfall können Sie am einfachsten mit den Kunden in Kontakt treten, indem Sie den lokalen Stolz oder die Shop Small-Bewegung nutzen.

Wenn Sie groß genug sind, sollten Sie einen Community-Manager hinzuziehen, der Ihrem starken Kundenstamm dabei hilft, sich als Community weiterzuentwickeln und nicht nur als Gruppe von Kunden.


Video: Lifestyle Christianity - Movie FULL HD ( Todd White )


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com