Neugierig?

{h1}

Ich mag diesen beitrag von chris bei alchemy of soulful work mit dem titel "give curiosity a chance". Er zitiert einen artikel über die nasa und verlinkt ihn mit der allgemeinen geschäftswelt und dann speziell mit den einstellungspraktiken. Er endet mit: „die realität ist, dass das gegenwärtige system menschen mit einem breiten spektrum an fähigkeiten, erfahrungen und talenten nicht belohnt.

Ich mag diesen Beitrag von Chris bei Alchemy of Soulful Work mit dem Titel "Give Curiosity a Chance". Er zitiert aus einem Artikel über die NASA und verlinkt diese mit der allgemeinen Geschäftswelt und dann speziell zu den Einstellungspraktiken.

„Die Realität ist, dass das derzeitige System Menschen mit einem breiten Spektrum an Fähigkeiten, Erfahrungen und Talenten nicht belohnt. Die Standardeinstellung ist Selbstzufriedenheit, wenn die Ergebnisse neugierig sind. Wenn Sie jetzt einstellen, werfen Sie einen zweiten Blick auf die Person, die vom linken Feld kommt. Sie könnten nur etwas mitbringen, das Ihre Abteilung, Ihr Projekt, Ihr Unternehmen oder Ihre Branche wiederbelebt. Ihre Neugier wird zweifellos belohnt. “

Ich stimme mit 95% dessen überein, was er sagt. Denken Sie 5 oder 10 Jahre zurück. Die meisten von uns hätten nicht vorhersehen können, dass wir heute hier wären. Viele Ihrer derzeitigen Top-Performer würden die in Ihren Jobbeschreibungen angegebenen Qualifikationen nicht erfüllen. Ich denke, dass Ergebnisse auch wichtig sind, aber in einer Interview-Situation muss der Fokus darauf gelegt werden, dass der Kandidat ergebnisorientiert ist und die Arbeit erledigt (im Allgemeinen).

Ja, wir müssen bei der Einstellung SEHR pICKY sein, aber das bedeutet NICHT, dass wir starr oder übermäßig streng sein müssen. Wenn Sie über ganz bestimmte Kriterien für Knockout / Deal-Breaker verfügen, z. B. bestimmte Abschlüsse oder die Anforderung, in einem bestimmten Bereich gearbeitet zu haben, möchten Sie dies möglicherweise überdenken. Wenn Sie nicht eine bestimmte Lizenz oder einen bestimmten Abschluss benötigen (Ärzte, Rechtsanwälte usw.), wenden Sie sich möglicherweise an die Familie der Mitmenschen.

Ich habe diesen Artikel erst an diesem Wochenende erwähnt, aber ich werde erneut darauf verweisen, da er sehr verwandt mit diesem Thema ist. Wenn Sie sich für das Thema Einstellungsprozesse interessieren, können Sie meinen neuesten Artikel mit dem Namen Einstellungsprozesse verbessern hier gehen:

wpsmag.com Klicken Sie dann auf "Aktuelle Funktionen", dann auf "Funktionen" und dann auf "Prozesse". Es tut uns leid, es sind einige Schritte erforderlich, aber einige Leute haben mir gesagt, dass der von mir angegebene direkte Link nicht funktioniert (vielleicht ist es eine Cookie-Sache) ?).

Hier ist das Fazit: Tolle Leute können bei vielen Dingen großartig sein. Mittelmäßige Arbeiter sind meistens mittelmäßig. Das Wichtigste, was Sie in einer Interview-Situation feststellen können, ist, ob Sie mit einem hochbegabten Spieler oder einem B-Spieler sprechen.

Ja, passt.
Ja, einige B-Spieler können sich in der richtigen Umgebung befinden.
Ja, einige A sind in der falschen Umgebung.

Machen Sie sich nicht zu sehr mit dem Thema auf, denn der Grad der Passform wird deutlich, wenn Sie feststellen, ob jemand A- oder B-Spieler war oder ist. Sie müssen sich mit dieser Person WISSEN, also verschwenden Sie nicht Ihre Zeit und fragen Sie nach Peripheriegeräten, und legen Sie sich nicht zu sehr auf die Einzelheiten dessen, was jemand getan hat. Sorgen Sie sich mehr um ihre Herangehensweise, ihre Übergriffe, intrinsische Motivationen und offensichtliche Instinkte.

OK, jetzt die Box verlassen!

Ich mag diesen Beitrag von Chris bei Alchemy of Soulful Work mit dem Titel "Give Curiosity a Chance". Er zitiert aus einem Artikel über die NASA und verlinkt diese mit der allgemeinen Geschäftswelt und dann speziell zu den Einstellungspraktiken.

„Die Realität ist, dass das derzeitige System Menschen mit einem breiten Spektrum an Fähigkeiten, Erfahrungen und Talenten nicht belohnt. Die Standardeinstellung ist Selbstzufriedenheit, wenn die Ergebnisse neugierig sind. Wenn Sie jetzt einstellen, werfen Sie einen zweiten Blick auf die Person, die vom linken Feld kommt. Sie könnten nur etwas mitbringen, das Ihre Abteilung, Ihr Projekt, Ihr Unternehmen oder Ihre Branche wiederbelebt. Ihre Neugier wird zweifellos belohnt. “

Ich stimme mit 95% dessen überein, was er sagt. Denken Sie 5 oder 10 Jahre zurück. Die meisten von uns hätten nicht vorhersehen können, dass wir heute hier wären. Viele Ihrer derzeitigen Top-Performer würden die in Ihren Jobbeschreibungen angegebenen Qualifikationen nicht erfüllen. Ich denke, dass Ergebnisse auch wichtig sind, aber in einer Interview-Situation muss der Fokus darauf gelegt werden, dass der Kandidat ergebnisorientiert ist und die Arbeit erledigt (im Allgemeinen).

Ja, wir müssen bei der Einstellung SEHR pICKY sein, aber das bedeutet NICHT, dass wir starr oder übermäßig streng sein müssen. Wenn Sie über ganz bestimmte Kriterien für Knockout / Deal-Breaker verfügen, z. B. bestimmte Abschlüsse oder die Anforderung, in einem bestimmten Bereich gearbeitet zu haben, möchten Sie dies möglicherweise überdenken. Wenn Sie nicht eine bestimmte Lizenz oder einen bestimmten Abschluss benötigen (Ärzte, Rechtsanwälte usw.), wenden Sie sich möglicherweise an die Familie der Mitmenschen.

Ich habe diesen Artikel erst an diesem Wochenende erwähnt, aber ich werde erneut darauf verweisen, da er sehr verwandt mit diesem Thema ist. Wenn Sie sich für das Thema Einstellungsprozesse interessieren, können Sie meinen neuesten Artikel mit dem Namen Einstellungsprozesse verbessern hier gehen:

wpsmag.com Klicken Sie dann auf "Aktuelle Funktionen", dann auf "Funktionen" und dann auf "Prozesse". Es tut uns leid, es sind einige Schritte erforderlich, aber einige Leute haben mir gesagt, dass der von mir angegebene direkte Link nicht funktioniert (vielleicht ist es eine Cookie-Sache) ?).

Hier ist das Fazit: Tolle Leute können bei vielen Dingen großartig sein. Mittelmäßige Arbeiter sind meistens mittelmäßig. Das Wichtigste, was Sie in einer Interview-Situation feststellen können, ist, ob Sie mit einem hochbegabten Spieler oder einem B-Spieler sprechen.

Ja, passt.
Ja, einige B-Spieler können sich in der richtigen Umgebung befinden.
Ja, einige A sind in der falschen Umgebung.

Machen Sie sich nicht zu sehr mit dem Thema auf, denn der Grad der Passform wird deutlich, wenn Sie feststellen, ob jemand A- oder B-Spieler war oder ist. Sie müssen sich mit dieser Person WISSEN, also verschwenden Sie nicht Ihre Zeit und fragen Sie nach Peripheriegeräten, und legen Sie sich nicht zu sehr auf die Einzelheiten dessen, was jemand getan hat. Sorgen Sie sich mehr um ihre Herangehensweise, ihre Übergriffe, intrinsische Motivationen und offensichtliche Instinkte.

OK, jetzt die Box verlassen!

Ich mag diesen Beitrag von Chris bei Alchemy of Soulful Work mit dem Titel "Give Curiosity a Chance". Er zitiert aus einem Artikel über die NASA und verlinkt diese mit der allgemeinen Geschäftswelt und dann speziell zu den Einstellungspraktiken.

„Die Realität ist, dass das derzeitige System Menschen mit einem breiten Spektrum an Fähigkeiten, Erfahrungen und Talenten nicht belohnt. Die Standardeinstellung ist Selbstzufriedenheit, wenn die Ergebnisse neugierig sind. Wenn Sie jetzt einstellen, werfen Sie einen zweiten Blick auf die Person, die vom linken Feld kommt. Sie könnten nur etwas mitbringen, das Ihre Abteilung, Ihr Projekt, Ihr Unternehmen oder Ihre Branche wiederbelebt. Ihre Neugier wird zweifellos belohnt. “

Ich stimme mit 95% dessen überein, was er sagt. Denken Sie 5 oder 10 Jahre zurück. Die meisten von uns hätten nicht vorhersehen können, dass wir heute hier wären. Viele Ihrer derzeitigen Top-Performer würden die in Ihren Jobbeschreibungen angegebenen Qualifikationen nicht erfüllen. Ich denke, dass Ergebnisse auch wichtig sind, aber in einer Interview-Situation muss der Fokus darauf gelegt werden, dass der Kandidat ergebnisorientiert ist und die Arbeit erledigt (im Allgemeinen).

Ja, wir müssen bei der Einstellung SEHR pICKY sein, aber das bedeutet NICHT, dass wir starr oder übermäßig streng sein müssen. Wenn Sie über ganz bestimmte Kriterien für Knockout / Deal-Breaker verfügen, z. B. bestimmte Abschlüsse oder die Anforderung, in einem bestimmten Bereich gearbeitet zu haben, möchten Sie dies möglicherweise überdenken. Wenn Sie nicht eine bestimmte Lizenz oder einen bestimmten Abschluss benötigen (Ärzte, Rechtsanwälte usw.), wenden Sie sich möglicherweise an die Familie der Mitmenschen.

Ich habe diesen Artikel erst an diesem Wochenende erwähnt, aber ich werde erneut darauf verweisen, da er sehr verwandt mit diesem Thema ist. Wenn Sie sich für das Thema Einstellungsprozesse interessieren, können Sie meinen neuesten Artikel mit dem Namen Einstellungsprozesse verbessern hier gehen:

wpsmag.com Klicken Sie dann auf "Aktuelle Funktionen", dann auf "Funktionen" und dann auf "Prozesse". Es tut uns leid, es sind einige Schritte erforderlich, aber einige Leute haben mir gesagt, dass der von mir angegebene direkte Link nicht funktioniert (vielleicht ist es eine Cookie-Sache) ?).

Hier ist das Fazit: Tolle Leute können bei vielen Dingen großartig sein. Mittelmäßige Arbeiter sind meistens mittelmäßig. Das Wichtigste, was Sie in einer Interview-Situation feststellen können, ist, ob Sie mit einem hochbegabten Spieler oder einem B-Spieler sprechen.

Ja, passt.
Ja, einige B-Spieler können sich in der richtigen Umgebung befinden.
Ja, einige A sind in der falschen Umgebung.

Machen Sie sich nicht zu sehr mit dem Thema auf, denn der Grad der Passform wird deutlich, wenn Sie feststellen, ob jemand A- oder B-Spieler war oder ist. Sie müssen sich mit dieser Person WISSEN, also verschwenden Sie nicht Ihre Zeit und fragen Sie nach Peripheriegeräten, und legen Sie sich nicht zu sehr auf die Einzelheiten dessen, was jemand getan hat. Sorgen Sie sich mehr um ihre Herangehensweise, ihre Übergriffe, intrinsische Motivationen und offensichtliche Instinkte.

OK, jetzt die Box verlassen!


Video: Frau neugierig


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com