Der Fluch, in der heutigen Wirtschaft gut zu sein

{h1}

Als die entscheidungsträger in washington den konjunkturplan verabschiedeten, vernachlässigten sie eine entscheidende unterstützung, die unternehmen benötigen, um auf einen sich verbessernden markt zu reagieren.

Dies ist eine Geschichte über zwei Unternehmen, mit denen ich zusammenarbeite. Beide sind im Besitz von Frauen und beide in Branchen, die von staatlichen Konjunkturfonds positiv beeinflusst werden. Bei den meisten Definitionen sind beide klein. Beide sind seit über 10 Jahren im Geschäft. Beide Unternehmen verfügen über eine hohe persönliche Kreditwürdigkeit und beide Unternehmen sind für das Jahr 2009 profitabel. Diese beiden gut geführten Unternehmen sind bereit, die Rezession durchzustehen und sogar erfolgreich zu sein, aber eine entscheidende Falle im Konjunkturplan stört sie.

Das erste Unternehmen vertreibt Kleinbusse, die von öffentlichen, privaten und Charterverkehrsunternehmen eingesetzt werden. Bis vor einem Jahr verfügte das Unternehmen über eine beträchtliche Kreditlinie bei Textron Financial. Im Rahmen dieser Vereinbarung finanzierte Textron die Fahrzeuge ab dem Zeitpunkt, als sie auf dem Grundstück des Händlers ankamen, bis zu dem Zeitpunkt, zu dem der Kunde sie bezahlt hatte. Im Oktober 2008 gab Textron jedoch bekannt, dass es nicht mehr im vermögensbasierten Kreditgeschäft sein wird. Der Händler hatte keine Finanzierung mehr, um die Lagerkosten zu tragen. Weder der Händler noch ich konnten eine einzige Finanzierungsquelle finden, die derzeit Fahrzeugfinanzierungen durchführt. Das Unternehmen hat eine starke Bankbeziehung mit einer lokalen Gemeinschaftsbank, und diese Bank trat ein und half, die reguläre Kreditlinie des Unternehmens zu erhöhen. Das Unternehmen verfügt jedoch nicht über ausreichend Betriebskapital.

Die erste große Finanzierung, die aus dem im Januar 2009 verabschiedeten Konjunkturprogramm des Präsidenten verdrängt wurde, wird für Transportprojekte in Städten und Bundesländern bereitgestellt. Die gute Nachricht ist, dass Städte und andere Behörden plötzlich in der Lage sind, bei diesem Händler Fahrzeuge zu kaufen. Seit November 2009 verfügt dieser Distributor über einen Auftragsbestand von 25 Millionen US-Dollar an neuen Aufträgen, die in den nächsten zwei Jahren ausgeliefert werden sollen. Der durchschnittliche Jahresumsatz der letzten drei Jahre beträgt 10 Millionen US-Dollar. Dieser Distributor ist außerordentlich gespannt auf das Umsatz- und Gewinnpotenzial. Es gibt nur einen Haken: Der Händler hat nicht genug Betriebskapital, um die neuen Verkäufe abzuwickeln. Die Lohnsumme wird steigen, der Overhead steigt und vor allem die Forderungen aus Lieferungen und Leistungen werden steigen.

Die SBA verfügt über ein Pilotprogramm für ein Fahrzeug-Grundrissprogramm, das kürzlich eingeführt wurde. Daher habe ich das Land auf der Suche nach einem SBA-Kreditgeber durchsucht, der eine Grundrissfinanzierung bereitstellt. Bisher habe ich im ganzen Land nur eine Bank gefunden, die im Rahmen dieses Grundrissprogramms ein Darlehen aufgenommen hat. Ich habe keine Banken westlich des Mississippi gefunden, die diese SBA-Grundrisslinie verwenden.

Mein Kunde, der Busverteiler, hat ein weiteres Problem, das die Vertriebsbemühungen behindert. Eine ganze Reihe von Bussen wird an private Unternehmen verkauft. In diesem Jahr zögerten Leasinggesellschaften und Banken, viele dieser Unternehmen zu finanzieren. Und das Leasing von Ausrüstungen ist landesweit drastisch zurückgegangen. Mein Kunde kann seine Busse, die zwischen 80.000 und 150.000 Dollar kosten, nicht an Unternehmen verkaufen, die keine Finanzierung finden.

Die Eigenkapitalfinanzierung kann für dieses Unternehmen eine Option sein, und die Eigentümer haben mit mehreren potenziellen Investoren gesprochen. Der Nachteil ist natürlich, dass sie einen Teil des Eigentums aufgeben müssen.

Das zweite Unternehmen verkauft ein neues, hocheffizientes Produkt für die Innen- und Außenbeleuchtung. Dieses Produkt kann vorhandene Straßenlaternen und Lager- / Turnhallenbeleuchtung ersetzen und dem Kunden bis zu 75 Prozent Energiekosten einsparen. Die Leuchten können mit Sonnenkollektoren kombiniert werden, um noch mehr Geld zu sparen.

Stadt-, Landes- und Bundesbehörden beginnen, die Beleuchtungsprodukte dieses Kunden zu kaufen, aber im privaten Sektor gab es bislang keine große Nachfrage, auch wenn es staatliche Steuergutschriften für Unternehmen gibt, die ihre Gebäude mit energieeffizienter Technologie nachrüsten. Diese Unternehmen zögern, ihr Geld auszugeben.

Bislang war es diesem Unternehmen gelungen, Betriebskapital zur Bewältigung der Umsatzsteigerung zu finden, aber es war schwierig, Produktionsanlagen zur Steigerung der Produktion zu bringen. Das Leasing von Ausrüstungen war schwierig zu arrangieren, und die Bankfinanzierung war bisher nicht vorhanden.

Bei beiden Unternehmen gibt es einen weiteren gemeinsamen Faden. Banken, Ausrüstungsleasinggesellschaften und andere Kreditgeber gewährten diesen Unternehmen vor einigen Jahren aufgrund ihres Auftragsbestands und ihres Potenzials Darlehen. Nicht mehr. Nahezu jede Finanzquelle, die ich kenne, wird sich nur mit historischen Finanzwerten auseinandersetzen. Bisher zögern sie sehr, die Umsatzprognosen für eine neue Produktlinie oder einen erwarteten Umsatzanstieg zu verwenden.

Diese beiden Unternehmen könnten zusammen mit ihrer Finanzierung 25 bis 40 Mitarbeiter mehr beschäftigen, wenn sie über eine ausreichende Finanzierung verfügen.

Elfenbeinturm-Ökonomen erwarten solche Mikroeffekte der staatlichen Konjunkturprogramme nur selten, wenn sie umgesetzt werden. Wenn sich unsere Wirtschaft wirklich erholen soll, wäre es für die politischen Entscheidungsträger ratsam, diesen Geschäftsinhabern zuzuhören.


Sam Thacker ist Partner in Austin, Texas Business Finance-Lösungen.

Sie können sich direkt an Sam wenden: [email protected]

oder folge ihm auf Twitter: SMBfinance

EXTRA: Wenn Sie Fragen zu Sam bezüglich der Unternehmensfinanzierung, des Kreditmarktes und ähnlichen Fragen haben, bitte eine E-Mail senden. Ihre Fragen werden aufgezeichnet und Sam beantwortet die besten Fragen Fragen Sie den Experten Podcast-Show.

Dies ist eine Geschichte über zwei Unternehmen, mit denen ich zusammenarbeite. Beide sind im Besitz von Frauen und beide in Branchen, die von staatlichen Konjunkturfonds positiv beeinflusst werden. Bei den meisten Definitionen sind beide klein. Beide sind seit über 10 Jahren im Geschäft. Beide Unternehmen verfügen über eine hohe persönliche Kreditwürdigkeit und beide Unternehmen sind für das Jahr 2009 profitabel. Diese beiden gut geführten Unternehmen sind bereit, die Rezession durchzustehen und sogar erfolgreich zu sein, aber eine entscheidende Falle im Konjunkturplan stört sie.

Das erste Unternehmen vertreibt Kleinbusse, die von öffentlichen, privaten und Charterverkehrsunternehmen eingesetzt werden. Bis vor einem Jahr verfügte das Unternehmen über eine beträchtliche Kreditlinie bei Textron Financial. Im Rahmen dieser Vereinbarung finanzierte Textron die Fahrzeuge ab dem Zeitpunkt, als sie auf dem Grundstück des Händlers ankamen, bis zu dem Zeitpunkt, zu dem der Kunde sie bezahlt hatte. Im Oktober 2008 gab Textron jedoch bekannt, dass es nicht mehr im vermögensbasierten Kreditgeschäft sein wird. Der Händler hatte keine Finanzierung mehr, um die Lagerkosten zu tragen. Weder der Händler noch ich konnten eine einzige Finanzierungsquelle finden, die derzeit Fahrzeugfinanzierungen durchführt. Das Unternehmen hat eine starke Bankbeziehung mit einer lokalen Gemeinschaftsbank, und diese Bank trat ein und half, die reguläre Kreditlinie des Unternehmens zu erhöhen. Das Unternehmen verfügt jedoch nicht über ausreichend Betriebskapital.

Die erste große Finanzierung, die aus dem im Januar 2009 verabschiedeten Konjunkturprogramm des Präsidenten verdrängt wurde, wird für Transportprojekte in Städten und Bundesländern bereitgestellt. Die gute Nachricht ist, dass Städte und andere Behörden plötzlich in der Lage sind, bei diesem Händler Fahrzeuge zu kaufen. Seit November 2009 verfügt dieser Distributor über einen Auftragsbestand von 25 Millionen US-Dollar an neuen Aufträgen, die in den nächsten zwei Jahren ausgeliefert werden sollen. Der durchschnittliche Jahresumsatz der letzten drei Jahre beträgt 10 Millionen US-Dollar. Dieser Distributor ist außerordentlich gespannt auf das Umsatz- und Gewinnpotenzial. Es gibt nur einen Haken: Der Händler hat nicht genug Betriebskapital, um die neuen Verkäufe abzuwickeln. Die Lohnsumme wird steigen, der Overhead steigt und vor allem die Forderungen aus Lieferungen und Leistungen werden steigen.

Die SBA verfügt über ein Pilotprogramm für ein Fahrzeug-Grundrissprogramm, das kürzlich eingeführt wurde. Daher habe ich das Land auf der Suche nach einem SBA-Kreditgeber durchsucht, der eine Grundrissfinanzierung bereitstellt. Bisher habe ich im ganzen Land nur eine Bank gefunden, die im Rahmen dieses Grundrissprogramms ein Darlehen aufgenommen hat. Ich habe keine Banken westlich des Mississippi gefunden, die diese SBA-Grundrisslinie verwenden.

Mein Kunde, der Busverteiler, hat ein weiteres Problem, das die Vertriebsbemühungen behindert. Eine ganze Reihe von Bussen wird an private Unternehmen verkauft. In diesem Jahr zögerten Leasinggesellschaften und Banken, viele dieser Unternehmen zu finanzieren. Und das Leasing von Ausrüstungen ist landesweit drastisch zurückgegangen. Mein Kunde kann seine Busse, die zwischen 80.000 und 150.000 Dollar kosten, nicht an Unternehmen verkaufen, die keine Finanzierung finden.

Die Eigenkapitalfinanzierung kann für dieses Unternehmen eine Option sein, und die Eigentümer haben mit mehreren potenziellen Investoren gesprochen. Der Nachteil ist natürlich, dass sie einen Teil des Eigentums aufgeben müssen.


Video: Globalisierung – Grundbegriffe der Wirtschaft ● Gehe auf SIMPLECLUB.DE/GO


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com