Balance definieren

{h1}

Was ist ihre definition von gleichgewicht?

Wenn Sie meinen Blog ein oder zwei Mal gelesen haben, werden Sie wissen, dass ich gerne über diese (meiner Meinung nach schwer fassbare) Vorstellung von Balance spreche. Für meine heutige BusinessMom-Site interviewe ich viele berufstätige Mütter und Mütter in der Wirtschaft, und diese eine Frage steht immer auf meiner Liste: Glauben Sie an die Idee des Gleichgewichts?

Wenn die Antwort ja ist, bitte ich die Mütter immer, das Wort Balance zu definieren. Einige glauben, dass sie die ganze Zeit oder zumindest die meiste Zeit alles tun können. Einige haben das Gefühl, dass sie manchmal einige Dinge tun können. Einige glauben, dass das Gleichgewicht darin besteht, Zeit mit den Kindern zu verbringen, wenn wir zu Hause sind und arbeiten, wenn wir unterwegs sind, wodurch die beiden nicht miteinander vermischt werden.

Balance ist wirklich eine persönliche Idee; Wir alle haben unsere eigenen Definitionen, und um das Gleichgewicht zu erreichen, müssen wir herausfinden, was unsere ist, und danach danach streben. Ich habe jedoch festgestellt, dass wir alle zu viel erwarten. Wir alle erwarten, dass wir zu Hause hundertprozentige Zeit mit unseren Kindern verbringen können, wenn wir zu Hause sind, und hundertprozentig bei der Arbeit, wenn es um die Arbeitszeit geht. Dies ist natürlich unrealistisch, weshalb ich glaube, dass wir uns immer zusammenschlagen (und am Ende des Tages völlig verbrannt sind).

Vor ein paar Wochen habe ich einen Artikel über Balance gelesen. Der Journalist hatte ein paar CEOs interviewt und sie gefragt, was sie für eine Vereinbarkeit von Arbeit und Kindern halten. Einer der Männer sagte, er glaube nicht an das Gesamtgleichgewicht, weil es Zeiten gab, in denen das Leben vorhergesagt hatte, dass er mehr arbeiten und weniger Zeit mit seinen Kindern verbringen musste, während andere Zeiten vorhergesagt waren, dass er mehr verbringen könnte Zeit mit seinen Kindern und weniger arbeiten. Er verstand, dass dies in Ordnung war und dass es bedeuten könnte, ein Ballspiel oder ein wichtiges Meeting zu verpassen. Er wählte das Wichtigste für diesen Moment aus und folgte ihm.

Wenn Sie völlig erschöpft sind, könnte es sein, dass Sie Schwierigkeiten haben, das Pendel hin und her zu schwingen, und Sie versuchen stattdessen zu überkompensieren? Versuchen Sie die ganze Zeit zu viel zu tun?

Betrachten Sie diese Woche Ihre Definition des Gleichgewichts. Ist das für Sie und Ihre Situation realistisch? Und wenn Sie bereit sind, Ihre Ideen mit den Lesern zu teilen, schreiben Sie mir eine Zeile. Ich würde gerne hören, was Sie denken. Ich glaube, wir können lernen, uns selbst in Sachen Arbeit, Familie und Haushalt sowie Wäsche und Kochen leichter zu fühlen, wenn wir den Gedanken und Ideen anderer zuhören und einige von ihnen in unsere eigenen integrieren.


Schönes Wochenende, Mütter! Nehmen Sie sich heute etwas Zeit für sich.

Wenn Sie meinen Blog ein oder zwei Mal gelesen haben, werden Sie wissen, dass ich gerne über diese (meiner Meinung nach schwer fassbare) Vorstellung von Balance spreche. Für meine heutige BusinessMom-Site interviewe ich viele berufstätige Mütter und Mütter in der Wirtschaft, und diese eine Frage steht immer auf meiner Liste: Glauben Sie an die Idee des Gleichgewichts?

Wenn die Antwort ja ist, bitte ich die Mütter immer, das Wort Balance zu definieren. Einige glauben, dass sie die ganze Zeit oder zumindest die meiste Zeit alles tun können. Einige haben das Gefühl, dass sie manchmal einige Dinge tun können. Einige glauben, dass das Gleichgewicht darin besteht, Zeit mit den Kindern zu verbringen, wenn wir zu Hause sind und arbeiten, wenn wir unterwegs sind, wodurch die beiden nicht miteinander vermischt werden.

Balance ist wirklich eine persönliche Idee; Wir alle haben unsere eigenen Definitionen, und um das Gleichgewicht zu erreichen, müssen wir herausfinden, was unsere ist, und danach danach streben. Ich habe jedoch festgestellt, dass wir alle zu viel erwarten. Wir alle erwarten, dass wir zu Hause hundertprozentige Zeit mit unseren Kindern verbringen können, wenn wir zu Hause sind, und hundertprozentig bei der Arbeit, wenn es um die Arbeitszeit geht. Dies ist natürlich unrealistisch, weshalb ich glaube, dass wir uns immer zusammenschlagen (und am Ende des Tages völlig verbrannt sind).

Vor ein paar Wochen habe ich einen Artikel über Balance gelesen. Der Journalist hatte ein paar CEOs interviewt und sie gefragt, was sie für eine Vereinbarkeit von Arbeit und Kindern halten. Einer der Männer sagte, er glaube nicht an das Gesamtgleichgewicht, weil es Zeiten gab, in denen das Leben vorhergesagt hatte, dass er mehr arbeiten und weniger Zeit mit seinen Kindern verbringen musste, während andere Zeiten vorhergesagt waren, dass er mehr verbringen könnte Zeit mit seinen Kindern und weniger arbeiten. Er verstand, dass dies in Ordnung war und dass es bedeuten könnte, ein Ballspiel oder ein wichtiges Meeting zu verpassen. Er wählte das Wichtigste für diesen Moment aus und folgte ihm.

Wenn Sie völlig erschöpft sind, könnte es sein, dass Sie Schwierigkeiten haben, das Pendel hin und her zu schwingen, und Sie versuchen stattdessen zu überkompensieren? Versuchen Sie die ganze Zeit zu viel zu tun?

Betrachten Sie diese Woche Ihre Definition des Gleichgewichts. Ist das für Sie und Ihre Situation realistisch? Und wenn Sie bereit sind, Ihre Ideen mit den Lesern zu teilen, schreiben Sie mir eine Zeile. Ich würde gerne hören, was Sie denken. Ich glaube, wir können lernen, uns selbst in Sachen Arbeit, Familie und Haushalt sowie Wäsche und Kochen leichter zu fühlen, wenn wir den Gedanken und Ideen anderer zuhören und einige von ihnen in unsere eigenen integrieren.


Schönes Wochenende, Mütter! Nehmen Sie sich heute etwas Zeit für sich.

Wenn Sie meinen Blog ein oder zwei Mal gelesen haben, werden Sie wissen, dass ich gerne über diese (meiner Meinung nach schwer fassbare) Vorstellung von Balance spreche. Für meine heutige BusinessMom-Site interviewe ich viele berufstätige Mütter und Mütter in der Wirtschaft, und diese eine Frage steht immer auf meiner Liste: Glauben Sie an die Idee des Gleichgewichts?

Wenn die Antwort ja ist, bitte ich die Mütter immer, das Wort Balance zu definieren. Einige glauben, dass sie die ganze Zeit oder zumindest die meiste Zeit alles tun können. Einige haben das Gefühl, dass sie manchmal einige Dinge tun können. Einige glauben, dass das Gleichgewicht darin besteht, Zeit mit den Kindern zu verbringen, wenn wir zu Hause sind und arbeiten, wenn wir unterwegs sind, wodurch die beiden nicht miteinander vermischt werden.

Balance ist wirklich eine persönliche Idee; Wir alle haben unsere eigenen Definitionen, und um das Gleichgewicht zu erreichen, müssen wir herausfinden, was unsere ist, und danach danach streben. Ich habe jedoch festgestellt, dass wir alle zu viel erwarten. Wir alle erwarten, dass wir zu Hause hundertprozentige Zeit mit unseren Kindern verbringen können, wenn wir zu Hause sind, und hundertprozentig bei der Arbeit, wenn es um die Arbeitszeit geht. Dies ist natürlich unrealistisch, weshalb ich glaube, dass wir uns immer zusammenschlagen (und am Ende des Tages völlig verbrannt sind).

Vor ein paar Wochen habe ich einen Artikel über Balance gelesen. Der Journalist hatte ein paar CEOs interviewt und sie gefragt, was sie für eine Vereinbarkeit von Arbeit und Kindern halten. Einer der Männer sagte, er glaube nicht an das Gesamtgleichgewicht, weil es Zeiten gab, in denen das Leben vorhergesagt hatte, dass er mehr arbeiten und weniger Zeit mit seinen Kindern verbringen musste, während andere Zeiten vorhergesagt waren, dass er mehr verbringen könnte Zeit mit seinen Kindern und weniger arbeiten. Er verstand, dass dies in Ordnung war und dass es bedeuten könnte, ein Ballspiel oder ein wichtiges Meeting zu verpassen. Er wählte das Wichtigste für diesen Moment aus und folgte ihm.

Wenn Sie völlig erschöpft sind, könnte es sein, dass Sie Schwierigkeiten haben, das Pendel hin und her zu schwingen, und Sie versuchen stattdessen zu überkompensieren? Versuchen Sie die ganze Zeit zu viel zu tun?

Betrachten Sie diese Woche Ihre Definition des Gleichgewichts. Ist das für Sie und Ihre Situation realistisch? Und wenn Sie bereit sind, Ihre Ideen mit den Lesern zu teilen, schreiben Sie mir eine Zeile. Ich würde gerne hören, was Sie denken. Ich glaube, wir können lernen, uns selbst in Sachen Arbeit, Familie und Haushalt sowie Wäsche und Kochen leichter zu fühlen, wenn wir den Gedanken und Ideen anderer zuhören und einige von ihnen in unsere eigenen integrieren.


Schönes Wochenende, Mütter! Nehmen Sie sich heute etwas Zeit für sich.


Video: SHREDDED VLOG #18 - Übergang von Definitionsphase in Balance


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com