Nachfrage nach Innovation: Lösungen für Wachstum

{h1}

Die verlagerung von produktzentriertem wachstum zu nachfrageorientiertem wachstum ist ein schlüssel zum wachstum von unternehmen in schwierigen zeiten.

Was ist "Nachfrage nach Innovation ” und wie kann es Ihrem Unternehmen dabei helfen, nachhaltiges neues Wachstum zu finden? Ein Schlüssel für das Rätsel der Suche nach neuen Bereichen für profitables Wachstum besteht darin, bewährte Verfahren und Werkzeuge einzusetzen, mit denen Sie möglicherweise nicht vertraut sind, die jedoch anderen Unternehmen beim Wachstum geholfen haben.

Die Herausforderung besteht darin, diese Best Practices und Tools zu verstehen und anschließend durch die Kontaktlinsen Ihres Unternehmens zu filtern, um herauszufinden, was für Sie funktioniert. Dies ist das Hauptthema dieser Kolumne, und wir konzentrieren uns in dieser Woche auf Demand Innovation.

Demand Innovation ist eine Technik, die von Adrian Slywotzky entwickelt und in präsentiert wurde Wie man wächst, wenn Märkte nicht, 2003 von Warner Books zusammen mit dem Co-Autor Richard Wise veröffentlicht. Slywotzky definiert Demand Innovation als "eine innovative Strategie, um bedeutendes und nachhaltiges neues Wachstum voranzutreiben."

Die Zone ohne Wachstum

Slywotzky sagt, dass viele Unternehmen in den letzten zehn Jahren oder mehr in dieser Zone stecken geblieben sind, weil sich ihre Unternehmen von einer Vergangenheit mit starkem Wachstum in einen zukünftigen Zustand mit niedrigem oder keinem Wachstum entwickelt haben. Nur sehr wenige Unternehmen haben herausgefunden, wie sie diesen Kreislauf durchbrechen und über diese Zone ohne Wachstum hinausgehen können. Denken Sie eine Minute darüber nach und vergleichen Sie die Leistung Ihres Unternehmens in Bezug auf Umsatz und Rentabilität in der Vergangenheit und dort, wo Sie heute sind. Wie lange ist Ihr Unternehmen in diesem Zyklus mit geringem oder keinem Wachstum geblieben?

Ein Grund dafür ist, dass sich die meisten Unternehmen beim Wachstum auf traditionelle „produktzentrierte“ Strategien verlassen haben. Dieser Ansatz bedeutet, dass Sie innovative Produkte entwickeln, den Markt für sie so weit wie möglich ausbauen, Wettbewerber gewinnen, um Marktanteile zu gewinnen und Skaleneffekte zu erzielen. Das Problem ist, dass die meisten Märkte heutzutage mit minimal differenzierten Produkten gesättigt sind. Dies gilt für Unternehmen jeder Größe, nicht nur für große. Überlegen Sie sich erneut, wie differenziert und unverwechselbar Ihre Produkte im Vergleich zu Ihren Mitbewerbern sind.

Wo soll man anfangen

OK, wenn Sie kaufen, dass dieser aktuelle Status für Ihr Unternehmen gilt, ist eine neue Strategie eindeutig erforderlich. Aber wo fängst du an?

Ein guter Ausgangspunkt ist bei Ihren besten Kunden oder Ihren Kunden MVCs (Wertvollste Kunden), wie ich sie nenne. Beginnen Sie mit Ihren vorhandenen Produkten, anstatt Produkte schrittweise zu verbessern oder neue Kunden zu finden. Finden Sie heraus, welche Probleme und Probleme Ihr Produkt mit Ihren MVCs umgibt. Darum geht es bei Demand Innovation.

Da sich General Motors aufgrund des bevorstehenden Börsengangs momentan in den Köpfen befindet, nehmen wir als Beispiel den OnStar von GM. OnStar erwirtschaftet nach wie vor jährlich über eine Milliarde US-Dollar an Abonnements mit hohen Margen für GM. Es stellt sich heraus, dass OnStar zurzeit eines der wertvollsten GM-Stücke ist. Es wurde als Plattform für neues Wachstum in den 1990er Jahren entwickelt, um bestehende Produkte zu "umgeben" und einen ungedeckten Bedarf der etabliertesten Kunden von GM zu decken. Viele andere Unternehmen haben Demand Innovation genutzt, um ein nachhaltiges neues Wachstum in Bereichen wie Installation, Wartung, Finanzierung, Schulung oder sogar Outsourcing zu finden.

Was ist "Nachfrage nach Innovation ” und wie kann es Ihrem Unternehmen dabei helfen, nachhaltiges neues Wachstum zu finden? Ein Schlüssel für das Rätsel der Suche nach neuen Bereichen für profitables Wachstum besteht darin, bewährte Verfahren und Werkzeuge einzusetzen, mit denen Sie möglicherweise nicht vertraut sind, die jedoch anderen Unternehmen beim Wachstum geholfen haben.

Die Herausforderung besteht darin, diese Best Practices und Tools zu verstehen und anschließend durch die Kontaktlinsen Ihres Unternehmens zu filtern, um herauszufinden, was für Sie funktioniert. Dies ist das Hauptthema dieser Kolumne, und wir konzentrieren uns in dieser Woche auf Demand Innovation.

Demand Innovation ist eine Technik, die von Adrian Slywotzky entwickelt und in präsentiert wurde Wie man wächst, wenn Märkte nicht, 2003 von Warner Books zusammen mit dem Co-Autor Richard Wise veröffentlicht. Slywotzky definiert Demand Innovation als "eine innovative Strategie, um bedeutendes und nachhaltiges neues Wachstum voranzutreiben."

Die Zone ohne Wachstum

Slywotzky sagt, dass viele Unternehmen in den letzten zehn Jahren oder mehr in dieser Zone stecken geblieben sind, weil sich ihre Unternehmen von einer Vergangenheit mit starkem Wachstum in einen zukünftigen Zustand mit niedrigem oder keinem Wachstum entwickelt haben. Nur sehr wenige Unternehmen haben herausgefunden, wie sie diesen Kreislauf durchbrechen und über diese Zone ohne Wachstum hinausgehen können. Denken Sie eine Minute darüber nach und vergleichen Sie die Leistung Ihres Unternehmens in Bezug auf Umsatz und Rentabilität in der Vergangenheit und dort, wo Sie heute sind. Wie lange ist Ihr Unternehmen in diesem Zyklus mit geringem oder keinem Wachstum geblieben?

Ein Grund dafür ist, dass sich die meisten Unternehmen beim Wachstum auf traditionelle „produktzentrierte“ Strategien verlassen haben. Dieser Ansatz bedeutet, dass Sie innovative Produkte entwickeln, den Markt für sie so weit wie möglich ausbauen, Wettbewerber gewinnen, um Marktanteile zu gewinnen und Skaleneffekte zu erzielen. Das Problem ist, dass die meisten Märkte heutzutage mit minimal differenzierten Produkten gesättigt sind. Dies gilt für Unternehmen jeder Größe, nicht nur für große. Überlegen Sie sich erneut, wie differenziert und unverwechselbar Ihre Produkte im Vergleich zu Ihren Mitbewerbern sind.

Wo soll man anfangen

OK, wenn Sie kaufen, dass dieser aktuelle Status für Ihr Unternehmen gilt, ist eine neue Strategie eindeutig erforderlich. Aber wo fängst du an?

Ein guter Ausgangspunkt ist bei Ihren besten Kunden oder Ihren Kunden MVCs (Wertvollste Kunden), wie ich sie nenne. Beginnen Sie mit Ihren vorhandenen Produkten, anstatt Produkte schrittweise zu verbessern oder neue Kunden zu finden. Finden Sie heraus, welche Probleme und Probleme Ihr Produkt mit Ihren MVCs umgibt. Darum geht es bei Demand Innovation.

Da sich General Motors aufgrund des bevorstehenden Börsengangs momentan in den Köpfen befindet, nehmen wir als Beispiel den OnStar von GM. OnStar erwirtschaftet nach wie vor jährlich über eine Milliarde US-Dollar an Abonnements mit hohen Margen für GM. Es stellt sich heraus, dass OnStar zurzeit eines der wertvollsten GM-Stücke ist. Es wurde als Plattform für neues Wachstum in den 1990er Jahren entwickelt, um bestehende Produkte zu "umgeben" und einen ungedeckten Bedarf der etabliertesten Kunden von GM zu decken. Viele andere Unternehmen haben Demand Innovation genutzt, um ein nachhaltiges neues Wachstum in Bereichen wie Installation, Wartung, Finanzierung, Schulung oder sogar Outsourcing zu finden.


Video: Omega-3-Fettsäuren aus natürlichen Meeresalgen – eine Innovation von DSM und Evonik | Evonik


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com