Verkehrsleitung (Metablogging Post)

{h1}

Okay, ich mag metabloggen und bloggen nicht besonders gern. Genug leute machen es, manche sogar gut. Egal, ich hatte gestern eine e-mail-konversation über genau dieses thema, und ich dachte, dass das, was ich geschrieben habe, es wert war, es draußen zu werfen. Haftungsausschluss: ich weiß nicht, wovon ich rede. Andere leute wissen viel mehr über marketing als ich, aber ich habe darauf geachtet, was ich mit slacker manager mache, und wer weiß, vielleicht hilft es jemand anderem. Angenommen, sie haben einen grund zum bloggen, dann in einer bestimmten reihenfolge, hier ist der braindump... Wählen sie eine blogging-plattform, die das kann

Okay, ich bin nicht besonders gern Metablogging oder Bloggen über das Bloggen. Genug Leute machen es, manche sogar gut. Egal, ich hatte gestern eine E-Mail-Konversation über genau dieses Thema, und ich dachte, dass das, was ich geschrieben habe, es wert war, es draußen zu werfen.

Haftungsausschluss: Ich weiß nicht, wovon ich rede. Andere wissen mehr über Marketing als ich selbst, aber ich habe darauf geachtet, was ich mit Slacker Manager mache, und wer weiß, vielleicht hilft es jemand anderem.

Angenommen, Sie haben einen Grund zum Bloggen, dann in einer bestimmten Reihenfolge, hier ist der Braindump…

  • Wählen Sie eine Blogging-Plattform, die mit Ihnen wachsen kann. Wenn es kostenlos ist, hat es generell Einschränkungen. Free ist perfekt, wenn Sie nur die ganze Sache herausfinden, aber wenn Sie der Meinung sind, Sie würden nur ein oder zwei Stunden pro Woche widmen, sollten Sie ein Upgrade in Betracht ziehen. Wenn du bist total Neu in diesem Bereich, dann hier die schnelle Auswahl an Optionen: Sie können es selbst hosten oder von jemandem für Sie gehostet werden. Wenn Sie nicht wirklich im Code herumschleichen, steigen Sie einfach mit einem gehosteten Dienst (Typepad, Blogger, was auch immer…) an Bord.
  • Schreib gutes Zeug. Der Inhalt regelt immer noch, wenn Sie also etwas zu sagen haben, machen Sie es einfach weiter! Jeder veröffentlicht die Sachen anderer Leute ab und zu und manchmal wirkt die Blogwelt total rund, und jeder zeigt auf alle anderen und niemand sagt etwas Originelles. Es ist gut, wenn Sie auf andere Personen verweisen, versuchen Sie einfach, der Konversation etwas hinzuzufügen. Und ab und zu etwas Originelles aufstehen.
  • Verbreiten Sie sich herum. Was auch immer Ihre Interessen sind, finden Sie Ihre Community und beginnen Sie mit ihnen zu interagieren. Hinterlasse Kommentare großzügig. Lernen Sie, Trackbacks zu verwenden, und ermutigen Sie andere, dasselbe zu tun. „Natürlich fügen Sie etwas Fleisch in diese Kommentare und Trackback-Beiträge ein. Wenn Sie immer "Ich auch" tun, werden die Leute ein bisschen müde von Ihnen und sie kommen nicht zu Besuch.
  • Fürchte dich nicht (vor Kontroversen). Es ist okay, ab und zu aus dem Mainstream zu kommen. Es macht eine interessante Lektüre. Wenn Sie die kontroverse Straße nehmen wollen, dann bitte ich Sie, machen Sie anständige Argumente und stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wovon Sie sprechen. Es ist eine Sache, eine Position zu haben, mit der sich niemand einverstanden erklärt, aber es ist eine andere Sache, eine Position zu haben, von der jeder weiß, dass sie falsch ist, weil Sie Ihre Hausaufgaben nicht gemacht haben.
  • Setz dich zusammen. Die Leute werden sich schließlich mit Ihnen verlinken, aber Sie können den Prozess beschleunigen, indem Sie sich in einen der verschiedenen Blog-Karnevale oder sogar in eine entsprechende Kategorie in del.icio.us einordnen. Gönnen Sie sich trotzdem etwas Leckeres.
  • Glauben Sie dem Hype nicht. Es gibt Dienste, die behaupten, tonnenweise Zugriffe auf Ihr Blog zu bringen. Wenn Sie möchten, dass die Leute zu Ihrem obligatorischen 30-Sekunden-Aufenthalt bei Ihnen vorbeischauen, dann machen Sie es. Ich persönlich warte lieber auf die Leute, die wirklich zu Besuch kommen wollen. (Sehen Sie, wie ich hier in einer kleinen Kontroverse arbeite?)
  • Kennzeichnen Sie es. Verwenden Sie Ihre Kategorien, Technorati-Tags und / oder del.icio.us-Tags, um ein wenig mehr Traffic zu erzeugen. Viele Leute werden sich die Mühe machen, technorati-Tags am Ende ihrer Posts zu setzen. Das hilft wahrscheinlich. Ich kategorisiere meine Beiträge, mache aber meine Kategorien nicht öffentlich. Nicht, weil ich geheimnisvoll bin, sondern vor allem, weil ich zu faul bin, Dinge so abzulehnen, wie ich es gerne hätte. Wer weiß, wie sehr ich darunter gelitten habe.
  • Ändere das. Ich bin ein großer Fan von ChangeThis.com. Sie sind ein hervorragender Service für die Verbreitung von Ideen. Legen Sie ein Angebot ab und holen Sie sich etwas auf. Geben Sie unbedingt Ihre Blog-Adresse in Ihr Profil ein. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um sich in Ihrem Interessengebiet zu etablieren.
  • Sei ein Geber, kein Grabber. Helfen Sie anderen. Seien Sie nett und helfen Sie Leuten, die gerade ihre Sache herausfinden. Haben Sie Fachwissen? Sei großzügig damit. Es ist absolut cool, Ihre gewinnorientierten Dienste zu nutzen, aber etwas zu verschenken, wenn Sie gerade dabei sind. Und ich spreche nicht nur von Teasern, sei echt.

Das ist das große Zeug. Zu einigen egoistischen Dingen, wie Keyword-Tracking, Statistiken und dem Wissen, was Ihre Leser lesen möchten, gibt es noch mehr zu sagen. Sie können das Zeug später warten lassen. Wenn Sie gerade erst anfangen, konzentrieren Sie sich auf Ihre Interessen.

Okay, ich bin nicht besonders gern Metablogging oder Bloggen über das Bloggen. Genug Leute machen es, manche sogar gut. Egal, ich hatte gestern eine E-Mail-Konversation über genau dieses Thema, und ich dachte, dass das, was ich geschrieben habe, es wert war, es draußen zu werfen.

Haftungsausschluss: Ich weiß nicht, wovon ich rede. Andere wissen mehr über Marketing als ich selbst, aber ich habe darauf geachtet, was ich mit Slacker Manager mache, und wer weiß, vielleicht hilft es jemand anderem.

Angenommen, Sie haben einen Grund zum Bloggen, dann in einer bestimmten Reihenfolge, hier ist der Braindump…

  • Wählen Sie eine Blogging-Plattform, die mit Ihnen wachsen kann. Wenn es kostenlos ist, hat es generell Einschränkungen. Free ist perfekt, wenn Sie nur die ganze Sache herausfinden, aber wenn Sie der Meinung sind, Sie würden nur ein oder zwei Stunden pro Woche widmen, sollten Sie ein Upgrade in Betracht ziehen. Wenn du bist total Neu in diesem Bereich, dann hier die schnelle Auswahl an Optionen: Sie können es selbst hosten oder von jemandem für Sie gehostet werden. Wenn Sie nicht wirklich im Code herumschleichen, steigen Sie einfach mit einem gehosteten Dienst (Typepad, Blogger, was auch immer…) an Bord.
  • Schreib gutes Zeug. Der Inhalt regelt immer noch, wenn Sie also etwas zu sagen haben, machen Sie es einfach weiter! Jeder veröffentlicht die Sachen anderer Leute ab und zu und manchmal wirkt die Blogwelt total rund, und jeder zeigt auf alle anderen und niemand sagt etwas Originelles. Es ist gut, wenn Sie auf andere Personen verweisen, versuchen Sie einfach, der Konversation etwas hinzuzufügen. Und ab und zu etwas Originelles aufstehen.
  • Verbreiten Sie sich herum. Was auch immer Ihre Interessen sind, finden Sie Ihre Community und beginnen Sie mit ihnen zu interagieren. Hinterlasse Kommentare großzügig. Lernen Sie, Trackbacks zu verwenden, und ermutigen Sie andere, dasselbe zu tun. „Natürlich fügen Sie etwas Fleisch in diese Kommentare und Trackback-Beiträge ein. Wenn Sie immer "Ich auch" tun, werden die Leute ein bisschen müde von Ihnen und sie kommen nicht zu Besuch.
  • Fürchte dich nicht (vor Kontroversen). Es ist okay, ab und zu aus dem Mainstream zu kommen. Es macht eine interessante Lektüre. Wenn Sie die kontroverse Straße nehmen wollen, dann bitte ich Sie, machen Sie anständige Argumente und stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wovon Sie sprechen. Es ist eine Sache, eine Position zu haben, mit der sich niemand einverstanden erklärt, aber es ist eine andere Sache, eine Position zu haben, von der jeder weiß, dass sie falsch ist, weil Sie Ihre Hausaufgaben nicht gemacht haben.
  • Setz dich zusammen. Die Leute werden sich schließlich mit Ihnen verlinken, aber Sie können den Prozess beschleunigen, indem Sie sich in einen der verschiedenen Blog-Karnevale oder sogar in eine entsprechende Kategorie in del.icio.us einordnen. Gönnen Sie sich trotzdem etwas Leckeres.
  • Glauben Sie dem Hype nicht. Es gibt Dienste, die behaupten, tonnenweise Zugriffe auf Ihr Blog zu bringen. Wenn Sie möchten, dass die Leute zu Ihrem obligatorischen 30-Sekunden-Aufenthalt bei Ihnen vorbeischauen, dann machen Sie es. Ich persönlich warte lieber auf die Leute, die wirklich zu Besuch kommen wollen. (Sehen Sie, wie ich hier in einer kleinen Kontroverse arbeite?)
  • Kennzeichnen Sie es. Verwenden Sie Ihre Kategorien, Technorati-Tags und / oder del.icio.us-Tags, um ein wenig mehr Traffic zu erzeugen. Viele Leute werden sich die Mühe machen, technorati-Tags am Ende ihrer Posts zu setzen. Das hilft wahrscheinlich. Ich kategorisiere meine Beiträge, mache aber meine Kategorien nicht öffentlich. Nicht, weil ich geheimnisvoll bin, sondern vor allem, weil ich zu faul bin, Dinge so abzulehnen, wie ich es gerne hätte. Wer weiß, wie sehr ich darunter gelitten habe.
  • Ändere das. Ich bin ein großer Fan von ChangeThis.com. Sie sind ein hervorragender Service für die Verbreitung von Ideen. Legen Sie ein Angebot ab und holen Sie sich etwas auf. Geben Sie unbedingt Ihre Blog-Adresse in Ihr Profil ein. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um sich in Ihrem Interessengebiet zu etablieren.
  • Sei ein Geber, kein Grabber. Helfen Sie anderen. Seien Sie nett und helfen Sie Leuten, die gerade ihre Sache herausfinden. Haben Sie Fachwissen? Sei großzügig damit. Es ist absolut cool, Ihre gewinnorientierten Dienste zu nutzen, aber etwas zu verschenken, wenn Sie gerade dabei sind. Und ich spreche nicht nur von Teasern, sei echt.

Das ist das große Zeug. Zu einigen egoistischen Dingen, wie Keyword-Tracking, Statistiken und dem Wissen, was Ihre Leser lesen möchten, gibt es noch mehr zu sagen. Sie können das Zeug später warten lassen. Wenn Sie gerade erst anfangen, konzentrieren Sie sich auf Ihre Interessen.


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com