Katastrophenversicherung vs. Sachversicherung: Was ist der Unterschied?

{h1}

Wenn sie ein unternehmen besitzen, ist der versicherungsschutz von entscheidender bedeutung. Aber wie wählen sie die richtigen richtlinien aus, ohne die berichterstattung zu duplizieren oder - noch schlimmer - die vorbereitung auf ein verheerendes ereignis zu vernachlässigen?

Der grundlegende Unterschied zwischen der Katastrophenversicherung und der Sachversicherung ist, dass die Katastrophenversicherung spezialisierter ist und Ihre Verluste gegen unmittelbare Ereignisse abdeckt, die Ihr Geschäft gestört haben, während die Sachversicherung Ihr Eigentum gegen eine Reihe allgemeiner Eigentumsrisiken, einschließlich Diebstahl oder Unfallschäden, schützt.

Davon abgesehen hat sich der Trend der Hybridisierung vom Investmentfonds bis zum Auto auch auf die Versicherungsbranche ausgewirkt. Es gibt jetzt verschiedene Pakete, die Immobilien vor einer Vielzahl von Bedrohungen abdecken und es Ihnen ermöglichen, zusätzliche Deckung für bestimmte Anliegen, wie etwa Überschwemmungen, zu erwerben.

Der Schlüssel heute mit so vielen Optionen besteht darin, zuerst genau zu beurteilen, was Sie brauchen, und dann mit einem Versicherungsagenten zusammenzuarbeiten, um das beste Paket herauszufinden: eines, das Ihre wichtigsten Risiken abdeckt. Sie möchten kein Szenario oder Szenario, sondern eine Kombination von Richtlinien, die Schutz bietet, ohne dass die Abdeckung doppelt vorhanden ist. Es ist üblich, dass Unternehmer nicht genau prüfen, was durch ihre Sachversicherung abgedeckt ist, und eine andere Versicherung kaufen, die viele der gleichen Risiken abdeckt. Umgekehrt gehen viele Versicherungsnehmer fälschlicherweise davon aus, dass Katastrophen wie Überschwemmungen in einer ihrer Versicherungspolicen erfasst sind und erst im Unterwasserfall feststellen, dass weder ihre Sachversicherung noch ihre Katastrophenversicherung Überschwemmungen abdeckt.

Sie müssen festlegen, wie viel Sie unter jedem Teil Ihrer Abdeckung abdecken. Sie könnten beispielsweise ein Paket kaufen, das eine Gesamtdeckung von 5.000.000 US-Dollar bietet und eine Versicherung für Eigentum, Hochwasser, Terrorismus und Betriebsunterbrechung umfasst. Sollte eine Flut Ihr Geschäft in Höhe von 4.000.000 $ zerstören, sollten Sie in der Lage sein, genug zu sammeln, um vollständig abgesichert zu sein, oder? Falsch. Sie erhalten nur den Betrag, der nicht einer anderen spezifischen Art von Schaden zugewiesen wurde. Wenn 2.000.000 US-Dollar der Police Terrorakte abdecken, wären Ihre Einnahmen für Überschwemmungsschäden die verbleibenden 3.000.000 US-Dollar Ihrer Police. Der Punkt ist, Sie müssen den Kleingedruckten sorgfältig lesen. Sie müssen auch die Optionen abwägen, Selbstbehalte und Prämien vergleichen und verschiedene Szenarien betrachten. Sehen Sie sich immer zuerst die Szenarien mit der höchsten Wahrscheinlichkeit an und fahren Sie dann mit der Liste fort.

Es ist auch ratsam, Ihre gesamte Versicherung bei einem Beförderer abzuschließen, da Sie in der Regel Geld mit Fahrern und Paketen sparen und es weniger wahrscheinlich ist, dass sich der Versicherungsschutz überschneidet. Holen Sie sich vor der Auswahl eines Betreibers einige Empfehlungen von anderen Geschäftsinhabern in Ihrer unmittelbaren Umgebung. Stellen Sie außerdem immer Fragen zu Unklarheiten in der Richtlinie.

Eine Möglichkeit, wie Katastrophenversicherungen von den Sachversicherungen abweichen können, besteht darin, dass der Selbstbehalt häufig keine festgelegte Gebühr ist, sondern sich auf einen Prozentsatz der Deckung bezieht. Wenn Sie beispielsweise eine Erdbebenversicherung abschließen, beträgt ein Selbstbehalt von 5 Prozent für ein Geschäft, das für 250.000 US-Dollar gedeckt ist, 12.500 US-Dollar. Dies ist der Betrag, für den Sie Schadensersatz leisten würden. Die Hochwasserversicherung hat auch einige Vorbehalte. Möglicherweise müssen Sie beispielsweise eine Verfassungsabdeckung erwerben, wenn das Gesetz besagt, dass Ihr Gebäude nicht den Bauvorschriften für Überschwemmungsgebiete entspricht und abgebrochen werden muss.

Es sei darauf hingewiesen, dass aufgrund der Verwüstungen durch die Wirbelstürme Katrina und Rita im Jahr 2005 die Katastrophenversicherung heutzutage immer schwieriger wird und in manchen Fällen schwieriger zu bekommen ist, da die Versicherungsträger gezwungen sind, solche Versicherungen in Gebieten anzubieten, in denen dies erforderlich ist die meisten. Aus diesem Grund könnte die staatliche Katastrophenversicherung in naher Zukunft ein heiß umkämpftes politisches Thema sein.

Bei der Auswahl einer Katastrophenversicherung haben Sie grundsätzlich zwei Möglichkeiten - eine benannte Gefahren- oder eine All-Risk-Politik. Lesen Sie die Informationen zur Auswahl einer Katastrophenversicherung: Benannte Gefahren-Richtlinie und All-Risk-Richtlinie, um zu erfahren, wie Sie diejenige auswählen können, die Ihr Unternehmen am besten schützt.

Der grundlegende Unterschied zwischen der Katastrophenversicherung und der Sachversicherung ist, dass die Katastrophenversicherung spezialisierter ist und Ihre Verluste gegen unmittelbare Ereignisse abdeckt, die Ihr Geschäft gestört haben, während die Sachversicherung Ihr Eigentum gegen eine Reihe allgemeiner Eigentumsrisiken, einschließlich Diebstahl oder Unfallschäden, schützt.

Davon abgesehen hat sich der Trend der Hybridisierung vom Investmentfonds bis zum Auto auch auf die Versicherungsbranche ausgewirkt. Es gibt jetzt verschiedene Pakete, die Immobilien vor einer Vielzahl von Bedrohungen abdecken und es Ihnen ermöglichen, zusätzliche Deckung für bestimmte Anliegen, wie etwa Überschwemmungen, zu erwerben.

Der Schlüssel heute mit so vielen Optionen besteht darin, zuerst genau zu beurteilen, was Sie brauchen, und dann mit einem Versicherungsagenten zusammenzuarbeiten, um das beste Paket herauszufinden: eines, das Ihre wichtigsten Risiken abdeckt. Sie möchten kein Szenario oder Szenario, sondern eine Kombination von Richtlinien, die Schutz bietet, ohne dass die Abdeckung doppelt vorhanden ist. Es ist üblich, dass Unternehmer nicht genau prüfen, was durch ihre Sachversicherung abgedeckt ist, und eine andere Versicherung kaufen, die viele der gleichen Risiken abdeckt. Umgekehrt gehen viele Versicherungsnehmer fälschlicherweise davon aus, dass Katastrophen wie Überschwemmungen in einer ihrer Versicherungspolicen erfasst sind und erst im Unterwasserfall feststellen, dass weder ihre Sachversicherung noch ihre Katastrophenversicherung Überschwemmungen abdeckt.

Sie müssen festlegen, wie viel Sie unter jedem Teil Ihrer Abdeckung abdecken. Sie könnten beispielsweise ein Paket kaufen, das eine Gesamtdeckung von 5.000.000 US-Dollar bietet und eine Versicherung für Eigentum, Hochwasser, Terrorismus und Betriebsunterbrechung umfasst. Sollte eine Flut Ihr Geschäft in Höhe von 4.000.000 $ zerstören, sollten Sie in der Lage sein, genug zu sammeln, um vollständig abgesichert zu sein, oder? Falsch. Sie erhalten nur den Betrag, der nicht einer anderen spezifischen Art von Schaden zugewiesen wurde. Wenn 2.000.000 US-Dollar der Police Terrorakte abdecken, wären Ihre Einnahmen für Überschwemmungsschäden die verbleibenden 3.000.000 US-Dollar Ihrer Police. Der Punkt ist, Sie müssen den Kleingedruckten sorgfältig lesen. Sie müssen auch die Optionen abwägen, Selbstbehalte und Prämien vergleichen und verschiedene Szenarien betrachten. Sehen Sie sich immer zuerst die Szenarien mit der höchsten Wahrscheinlichkeit an und fahren Sie dann mit der Liste fort.

Es ist auch ratsam, Ihre gesamte Versicherung bei einem Beförderer abzuschließen, da Sie in der Regel Geld mit Fahrern und Paketen sparen und es weniger wahrscheinlich ist, dass sich der Versicherungsschutz überschneidet. Lassen Sie sich vor der Auswahl eines Spediteurs von anderen Geschäftsinhabern in Ihrer unmittelbaren Umgebung beraten. Stellen Sie außerdem immer Fragen zu Unklarheiten in der Richtlinie.

Eine Möglichkeit, wie Katastrophenversicherungen von den Sachversicherungen abweichen können, besteht darin, dass der Selbstbehalt häufig keine festgelegte Gebühr ist, sondern sich auf einen Prozentsatz der Deckung bezieht. Wenn Sie beispielsweise eine Erdbebenversicherung abschließen, beträgt ein Selbstbehalt von 5 Prozent für ein Geschäft, das für 250.000 US-Dollar gedeckt ist, 12.500 US-Dollar. Dies ist der Betrag, für den Sie Schadensersatz leisten würden. Die Hochwasserversicherung hat auch einige Vorbehalte. Möglicherweise müssen Sie beispielsweise eine Verfassungsabdeckung erwerben, wenn das Gesetz besagt, dass Ihr Gebäude nicht den Bauvorschriften für Überschwemmungsgebiete entspricht und abgebrochen werden muss.

Es sei darauf hingewiesen, dass aufgrund der Verwüstungen durch die Wirbelstürme Katrina und Rita im Jahr 2005 die Katastrophenversicherung heutzutage immer schwieriger wird und in manchen Fällen schwieriger zu bekommen ist, da die Versicherungsträger gezwungen sind, solche Versicherungen in Gebieten anzubieten, in denen dies erforderlich ist die meisten. Aus diesem Grund könnte die staatliche Katastrophenversicherung in naher Zukunft ein heiß umkämpftes politisches Thema sein.

Bei der Auswahl einer Katastrophenversicherung haben Sie grundsätzlich zwei Möglichkeiten - eine benannte Gefahren- oder eine All-Risk-Politik. Lesen Sie die Informationen zur Auswahl einer Katastrophenversicherung: Benannte Gefahren-Richtlinie und All-Risk-Richtlinie, um zu erfahren, wie Sie diejenige auswählen können, die Ihr Unternehmen am besten schützt.

Der grundlegende Unterschied zwischen der Katastrophenversicherung und der Sachversicherung ist, dass die Katastrophenversicherung spezialisierter ist und Ihre Verluste gegen unmittelbare Ereignisse abdeckt, die Ihr Geschäft gestört haben, während die Sachversicherung Ihr Eigentum gegen eine Reihe allgemeiner Eigentumsrisiken, einschließlich Diebstahl oder Unfallschäden, schützt.

Davon abgesehen hat sich der Trend der Hybridisierung vom Investmentfonds bis zum Auto auch auf die Versicherungsbranche ausgewirkt. Es gibt jetzt verschiedene Pakete, die Immobilien vor einer Vielzahl von Bedrohungen abdecken und es Ihnen ermöglichen, zusätzliche Deckung für bestimmte Anliegen, wie etwa Überschwemmungen, zu erwerben.

Der Schlüssel heute mit so vielen Optionen besteht darin, zuerst genau zu beurteilen, was Sie brauchen, und dann mit einem Versicherungsagenten zusammenzuarbeiten, um das beste Paket herauszufinden: eines, das Ihre wichtigsten Risiken abdeckt. Sie möchten kein Szenario oder Szenario, sondern eine Kombination von Richtlinien, die Schutz bietet, ohne dass die Abdeckung doppelt vorhanden ist. Es ist üblich, dass Unternehmer nicht genau prüfen, was durch ihre Sachversicherung abgedeckt ist, und eine andere Versicherung kaufen, die viele der gleichen Risiken abdeckt. Umgekehrt gehen viele Versicherungsnehmer fälschlicherweise davon aus, dass Katastrophen wie Überschwemmungen in einer ihrer Versicherungspolicen erfasst sind und erst im Unterwasserfall feststellen, dass weder ihre Sachversicherung noch ihre Katastrophenversicherung Überschwemmungen abdeckt.

Sie müssen festlegen, wie viel Sie unter jedem Teil Ihrer Abdeckung abdecken. Zum Beispiel könnten Sie ein Paket kaufen, das eine Gesamtdeckung von 5.000.000 USD bietet und eine Versicherung für Eigentum, Hochwasser, Terrorismus und Betriebsunterbrechung umfasst. Sollte eine Flut Ihr Geschäft in Höhe von 4.000.000 $ zerstören, sollten Sie in der Lage sein, genug zu sammeln, um vollständig abgesichert zu sein, oder? Falsch. Sie erhalten nur den Betrag, der nicht einer anderen spezifischen Art von Schaden zugewiesen wurde. Wenn 2.000.000 US-Dollar der Police Terrorakte abdecken, wären Ihre Einnahmen für Überschwemmungsschäden die verbleibenden 3.000.000 US-Dollar Ihrer Police. Der Punkt ist, Sie müssen den Kleingedruckten sorgfältig lesen. Sie müssen auch die Optionen abwägen, Selbstbehalte und Prämien vergleichen und verschiedene Szenarien betrachten. Sehen Sie sich immer zuerst die Szenarien mit der höchsten Wahrscheinlichkeit an und fahren Sie dann mit der Liste fort.

Es ist auch ratsam, Ihre gesamte Versicherung bei einem Beförderer abzuschließen, da Sie normalerweise mit Fahrern und Paketen Geld sparen und es weniger wahrscheinlich ist, dass sich der Versicherungsschutz überschneidet. Holen Sie sich vor der Auswahl eines Betreibers einige Empfehlungen von anderen Geschäftsinhabern in Ihrer unmittelbaren Umgebung. Stellen Sie außerdem immer Fragen zu Unklarheiten in der Richtlinie.

Eine Möglichkeit, wie Katastrophenversicherungen von den Sachversicherungen abweichen können, besteht darin, dass der Selbstbehalt häufig keine festgelegte Gebühr ist, sondern sich auf einen Prozentsatz der Deckung bezieht. Wenn Sie beispielsweise eine Erdbebenversicherung abschließen, beträgt ein Selbstbehalt von 5 Prozent für ein Geschäft, das für 250.000 US-Dollar gedeckt ist, 12.500 US-Dollar. Dies ist der Betrag, für den Sie Schadensersatz leisten würden. Die Hochwasserversicherung hat auch einige Vorbehalte. Möglicherweise müssen Sie beispielsweise eine Verfassungsabdeckung erwerben, wenn das Gesetz besagt, dass Ihr Gebäude nicht den Bauvorschriften für Überschwemmungsgebiete entspricht und abgebrochen werden muss.

Es sei darauf hingewiesen, dass aufgrund der Verwüstungen durch die Wirbelstürme Katrina und Rita im Jahr 2005 die Katastrophenversicherung heutzutage immer schwieriger wird und in manchen Fällen schwieriger zu bekommen ist, da die Versicherungsträger gezwungen sind, solche Versicherungen in Gebieten anzubieten, in denen dies erforderlich ist die meisten. Aus diesem Grund könnte die staatliche Katastrophenversicherung in naher Zukunft ein heiß umkämpftes politisches Thema sein.

Bei der Auswahl einer Katastrophenversicherung haben Sie grundsätzlich zwei Möglichkeiten - eine benannte Gefahren- oder eine All-Risk-Politik. Lesen Sie die Informationen zur Auswahl einer Katastrophenversicherung: Benannte Gefahren-Richtlinie und All-Risk-Richtlinie, um zu erfahren, wie Sie diejenige auswählen können, die Ihr Unternehmen am besten schützt.


Video: Fit4Krise - Das Prepper-Projekt #2 | Luftschutz & PSA (Krisenvorsorge/Prepping/Katastrophenschutz)


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com