Notfallwiederherstellungsplanung für Unternehmer

{h1}

"1. Ich würde für jedes unternehmen vorschlagen, dass das klischee" cash is king "noch nie zutreffender war... Dreißig tage cash-reserven (ausreichend bargeld für wesentliche und feste ausgaben) wären meine mindestempfehlung... 2. Guter rat zu jeder zeit ist ein sorgfältiger umgang mit dem overhead... 3. Vermeiden sie nach möglichkeit feste, langfristige verpflichtungen, die teil eines statischen geschäftsmodells sind... 4. Bauen sie bei allen entscheidungen flexibilität ein... 5. Beobachten sie und verwalten sie ihre lagerbestände sorgfältig... 6. Überlegen sie sich das "was wäre wenn" und erstellen sie notfallpläne... 7. Look ahead... "lese

„1. Ich würde für jedes Unternehmen vorschlagen, dass das Klischee „Cash is King“ noch nie zutreffender war… Dreißig Tage Cash-Reserven (ausreichend Bargeld für wesentliche und feste Ausgaben) wären meine Mindestempfehlung…
2. Guter Rat ist immer, den Overhead sorgfältig zu handhaben…
3. Vermeiden Sie nach Möglichkeit feste, langfristige Verpflichtungen, die Teil eines statischen Geschäftsmodells sind…
4. Flexibilität bei allen Entscheidungen einbauen…
5. Beobachten und verwalten Sie Ihre Bestände sorgfältig…
6. Überlegen Sie sich die "Was wäre wenn" und erstellen Sie Notfallpläne...
7. Schauen Sie nach vorne...

Lesen Sie mehr in diesem Beitrag von The Entrepreneurial Mind.

„1. Ich würde für jedes Unternehmen vorschlagen, dass das Klischee „Cash is King“ noch nie zutreffender war… Dreißig Tage Cash-Reserven (ausreichend Bargeld für wesentliche und feste Ausgaben) wären meine Mindestempfehlung…
2. Guter Rat ist immer, den Overhead sorgfältig zu handhaben…
3. Vermeiden Sie nach Möglichkeit feste, langfristige Verpflichtungen, die Teil eines statischen Geschäftsmodells sind…
4. Flexibilität bei allen Entscheidungen einbauen…
5. Beobachten und verwalten Sie Ihre Bestände sorgfältig…
6. Überlegen Sie sich die "Was wäre wenn" und erstellen Sie Notfallpläne...
7. Schauen Sie nach vorne...

Lesen Sie mehr in diesem Beitrag von The Entrepreneurial Mind.

„1. Ich würde für jedes Unternehmen vorschlagen, dass das Klischee „Cash is King“ noch nie zutreffender war… Dreißig Tage Cash-Reserven (ausreichend Bargeld für wesentliche und feste Ausgaben) wären meine Mindestempfehlung…
2. Guter Rat ist immer, den Overhead sorgfältig zu handhaben…
3. Vermeiden Sie nach Möglichkeit feste, langfristige Verpflichtungen, die Teil eines statischen Geschäftsmodells sind…
4. Flexibilität bei allen Entscheidungen einbauen…
5. Beobachten und verwalten Sie Ihre Bestände sorgfältig…
6. Überlegen Sie sich die "Was wäre wenn" und erstellen Sie Notfallpläne...
7. Schauen Sie nach vorne...

Lesen Sie mehr in diesem Beitrag von The Entrepreneurial Mind.


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com