Benötigen Sie einen "Device Detox"? Erfahren Sie, wie Sie die Verbindung trennen, um eine Verbindung herzustellen

{h1}

Sind sie so beschäftigt, ihr geschäft zu führen, dass ihnen das leben entgeht? Es ist zeit für ein geräte-detox, damit sie gesündere beziehungen pflegen können.

Wenn Sie dies lesen, sind Sie wahrscheinlich "ganz geschäftlich". Ich auch. Meistens. Ich verbringe Monate des Jahres damit, Unternehmer im ganzen Land zu bereisen und zu coachen, wie sie sich verbessern, ihr Geschäft vergrößern und auch als Menschen wachsen können.

Ich habe einen engen Zeitplan, der erfordert, dass alle meine mobilen Geräte für den Tag aufgeladen und bereit sind. Sie kennen das Gefühl, ich bin mir sicher. Wir müssen in Verbindung bleiben, um unsere Arbeit zu erledigen. Aber was passiert, wenn diese Gewohnheiten ihren Weg in unser persönliches Leben finden? Ist dieser Anruf oder diese E-Mail wirklich so wichtig, dass Sie verpassen, was direkt vor Ihnen ist?

Jeder muss trennen

Nun, ich habe kürzlich eine Erinnerung daran bekommen, was wirklich wichtig ist. Und ob Sie ein gestresster CEO eines Startups oder eine erfahrene Führungskraft in einem Fortune-500-Unternehmen sind disVerbinden, um zu verbinden, war noch nie so wichtig.

Ich habe zwei Töchter, und eine der Möglichkeiten, mit denen ich außerhalb der Arbeit beschäftigt bin, besteht darin, jährliche Reisen mit jeder von ihnen einzeln zu planen, damit wir die ungeteilte Aufmerksamkeit der jeweils anderen genießen können. In der anderen Woche ging ich mit meinem ältesten Madison auf meine zehnte Jahresreise. Eines Morgens, nach einer kurzen, schweißtreibenden Runde im Central Park, setzten wir uns in ein Café, um etwas zu frühstücken und ein wenig kühle Luft zu genießen. Während wir saßen und uns unterhielten, griff keiner von uns nach unseren Telefonen. Wir sprachen darüber, wie schwierig der Lauf war, was wir am Tag zuvor gemacht hatten und was wir während des Restes unserer Reise tun könnten. Wissen Sie, wir haben gerade geredet.

Dann haben wir es gesehen.

Direkt neben uns saßen ein anderer Vater und seine Tochter. Sie redeten nicht. Stattdessen saßen sie beide in ihren Handys. Während des gesamten Essens (oder zumindest bis wir den Scheck beendet und den Scheck bezahlt hatten) blätterten diese beiden einfach durch ihre Telefone, als wäre das andere nicht einmal da. Nun, ich weiß nicht, wer sie waren oder was ihnen an diesem Morgen vielleicht begegnet war, aber es war eine große Erinnerung für mich, anwesend zu sein und die Zeit zu nutzen, die ich mit den Menschen habe, die ich liebe.

Wenn Sie ein Elternteil sind, denken Sie daran, dass wir nur für kurze Zeit unsere Kinder haben. Meine Tochter ist 18 und geht in kurzer Zeit zum College. In jedem Moment, den ich mit meinen Kindern bekomme, bemühe ich mich ernsthaft, mich nur auf sie zu konzentrieren. Es macht einen Unterschied - für sie und für mich. Dasselbe gilt für unsere alternden Eltern und unsere lieben Freunde.

Wenn Sie geschäftlich tätig sind, kennen Sie bereits den Wert der Zeit. Sie wissen, wie Sie das Letzte aus sich selbst herausholen können, um die Arbeit zu erledigen, und Sie haben (intelligent) Technologie zu einem vertrauenswürdigen Werkzeug für Ihre Mission gemacht. Leider halten sich zu viele von uns in der Technologie so lange im Kopf, dass wir vermissen, was vor uns liegt.

Hier sind vier Möglichkeiten, um Sie sicherzustellen aussteckenund holen Sie das Beste aus Ihren wichtigsten Beziehungen heraus:

1. Begrenzen Sie die Bildschirmzeit und planen Sie eine Gerätedetox.

Es besteht kein Grund, dass Sie rund um die Uhr mit Ihrem Telefon, Laptop oder Tablet verbunden sein müssen. Sie tun es einfach nicht. Tatsächlich würde ich sagen, wenn Sie mehr als ein paar Mal am Tag überprüfen, insbesondere wenn Sie nicht im Büro sind, überprüfen Sie zu viel. Konzentriere dich auf den Menschen in Ihrem Leben und bewusst Zeit mit ihnen verbringen. Planen Sie eine „Gerätedetox“, einen längeren Zeitraum, in dem Sie den Netzstecker ziehen. Wenn Sie der Meinung sind, dass eine Entgiftung unmöglich erscheint, haben Sie bereits das Gleichgewicht verloren und brauchen auf jeden Fall eines.

2. Augenkontakt herstellen.

Es ist selbstverständlich, dass Sie keine echte Konversation führen können, wenn Sie in Ihr Telefon starren. Legen Sie das Telefon weg und schauen Sie in die Augen der anderen Person. Sie werden feststellen, dass Sie aufmerksamer zuhören und nonverbalen Hinweisen leichter folgen können. Ein sensibler Hörer zu werden, wird Ihnen in allen Bereichen Ihres Lebens zugute kommen und Sie zwingen, langsamer und wirklich zu bremsen hören Menschen.

3. Fragen Sie, wie sich die andere Person „fühlt“.

In der Wirtschaft möchten Sie hören, was die Leute denken - es ist nur natürlich. Sie bezahlen Ihre Mitarbeiter für ihre Ideen. Wenn Sie jedoch mit Ihrem Kind, Ehepartner, Elternteil oder bestem Freund zusammen sind, reicht es nicht aus, sie zu fragen, was sie denken. Stelle sicher, wie sie sich fühlen. Was sind ihre Hoffnungen und Träume? Was bringt ihnen Freude und womit fühlen sie sich in diesem Moment verletzlich? Dies sind die Fragen, die echte Gespräche beginnen. Teilen Sie auch Ihre eigenen Gefühle und Ihre Beziehungen werden sich vertiefen.

4. Sei das Beispiel.

Wenn meine Töchter älter werden, wird klarer, dass sie mich wirklich beobachtet haben und von meinem Beispiel lernen. Sie machen was zu tun. Sie sagen, was ich gesagt habe. Sie tun so, als hätte ich gehandelt. Als Elternteil ist dies eine unglaubliche Verantwortung, die auch stärkt und beruhigt. Dies ist jedoch mehr als nur Erziehung. Es spricht für die Führung und die Tatsache, dass wir alle die Fähigkeit haben, jeden anderen Tag des Tages positiv auf andere zu wirken.

Ich bin bei weitem nicht perfekt, aber ich arbeite sehr hart, um zielgerichtete Momente mit den Menschen zu schaffen, die mich interessieren. Es ist die Zeit wert Auf die gleiche Weise, wie Sie früh auftauchen, zu spät gehen und die Grundwerte Ihrer Organisation leben, sollten Sie anderen in Ihrer Freizeit als Beispiel dienen. Zeigen Sie, was es bedeutet, sinnvolle Beziehungen zu pflegen, und nehmen Sie sich Zeit für die wichtigsten. Legen Sie das Handy weg. Fahren Sie die E-Mail für eine Weile herunter. Was sich zu der Zeit als dringend anfühlt, ist nicht so wichtig, und die Menschen, die Ihnen am nächsten stehen, beobachten.

Wenn Sie dies lesen, sind Sie wahrscheinlich "ganz geschäftlich". Ich auch. Meistens. Ich verbringe Monate des Jahres damit, Unternehmer im ganzen Land zu bereisen und zu coachen, wie sie sich verbessern, ihr Geschäft vergrößern und auch als Menschen wachsen können.

Ich habe einen engen Zeitplan, der erfordert, dass alle meine mobilen Geräte für den Tag aufgeladen und bereit sind. Sie kennen das Gefühl, ich bin mir sicher. Wir müssen in Verbindung bleiben, um unsere Arbeit zu erledigen. Aber was passiert, wenn diese Gewohnheiten ihren Weg in unser persönliches Leben finden? Ist dieser Anruf oder diese E-Mail wirklich so wichtig, dass Sie verpassen, was direkt vor Ihnen ist?

Jeder muss trennen

Nun, ich habe kürzlich eine Erinnerung daran bekommen, was wirklich wichtig ist. Und ob Sie ein gestresster CEO eines Startups oder eine erfahrene Führungskraft in einem Fortune-500-Unternehmen sind disVerbinden, um zu verbinden, war noch nie so wichtig.

Ich habe zwei Töchter, und eine der Möglichkeiten, mit denen ich außerhalb der Arbeit beschäftigt bin, besteht darin, jährliche Reisen mit jeder von ihnen einzeln zu planen, damit wir die ungeteilte Aufmerksamkeit der jeweils anderen genießen können. In der anderen Woche ging ich mit meinem ältesten Madison auf meine zehnte Jahresreise. Eines Morgens, nach einer kurzen, schweißtreibenden Runde im Central Park, setzten wir uns in ein Café, um etwas zu frühstücken und ein wenig kühle Luft zu genießen. Während wir saßen und uns unterhielten, griff keiner von uns nach unseren Telefonen. Wir sprachen darüber, wie schwierig der Lauf war, was wir am Tag zuvor gemacht hatten und was wir während des Restes unserer Reise tun könnten. Wissen Sie, wir haben gerade geredet.

Dann haben wir es gesehen.

Direkt neben uns saßen ein anderer Vater und seine Tochter. Sie redeten nicht. Stattdessen saßen sie beide in ihren Handys. Während des gesamten Essens (oder zumindest bis wir den Scheck beendet und den Scheck bezahlt hatten) blätterten diese beiden einfach durch ihre Telefone, als wäre das andere nicht einmal da. Nun, ich weiß nicht, wer sie waren oder was ihnen an diesem Morgen vielleicht begegnet war, aber es war eine große Erinnerung für mich, anwesend zu sein und die Zeit zu nutzen, die ich mit den Menschen habe, die ich liebe.

Wenn Sie ein Elternteil sind, denken Sie daran, dass wir nur für kurze Zeit unsere Kinder haben. Meine Tochter ist 18 und geht in kurzer Zeit zum College. In jedem Moment, den ich mit meinen Kindern bekomme, bemühe ich mich ernsthaft, mich nur auf sie zu konzentrieren. Es macht einen Unterschied - für sie und für mich. Dasselbe gilt für unsere alternden Eltern und unsere lieben Freunde.

Wenn Sie geschäftlich tätig sind, kennen Sie bereits den Wert der Zeit. Sie wissen, wie Sie das Letzte aus sich selbst herausholen können, um die Arbeit zu erledigen, und Sie haben (intelligent) Technologie zu einem vertrauenswürdigen Werkzeug für Ihre Mission gemacht. Leider halten sich zu viele von uns in der Technologie so lange im Kopf, dass wir vermissen, was vor uns liegt.


Video: Butterschmalz, Ghee, geklärte Butter in 5 Minuten selber herstellen Küche Vol.64


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com