Verdanken Sie der gefürchteten Selbstständigkeitssteuer?

{h1}

Es gibt viele vorteile, aber wenn sie ihr eigener chef sind, hat das einen großen steuerbiss.

Aus smSmallBiz

WENN DU BIST Selbstständig, vergessen Sie nicht eine Person, auf die Sie antworten müssen: Uncle Sam.

Wenn der Nettoerlös aus Selbstständigkeit 400 US-Dollar pro Jahr beträgt, müssen Sie Schedule SE mit Ihrem Formular 1040 einreichen. Möglicherweise müssen Sie auch die gefürchtete Selbstständigkeitssteuer zahlen. Wenn ja, wird dies zusätzlich zu den Einkommenssteuern, die den Bundesbehörden und Ihrem freundlichen staatlichen Steuereintreiber geschuldet werden, erhoben. Seien Sie versichert, dass ich Ihre Schmerzen spüre, weil ich die SE-Steuer selbst zahlen muss. Was Sie über dieses unangenehme Element des Steuergesetzes wissen müssen:

SE Steuergrundlagen

Der Zweck der SE-Steuer besteht darin, Sozialversicherungs- und Medicare-Steuern von Selbständigen einzuziehen. Wenn Sie nun ein Angestellter sind, werden die ersten 97.500 $ Ihres Gehalts (für 2007) von der Sozialversicherungssteuer in Höhe von 12,4% erfasst. Alle Ihre Löhne - egal wie hoch - werden der Medicare-Steuer mit einem Satz von 2,9% ausgesetzt. Die Hälfte dieser Steuern wird von Ihren Gehältern einbehalten, während die andere Hälfte von Ihrem Arbeitgeber bezahlt wird. Da Sie eigentlich nie die Hälfte Ihres Arbeitgebers sehen, wissen Sie vielleicht gar nicht, wie hoch die Sozialversicherungs- und Medicare-Steuern wirklich sind.

Im Gegensatz dazu können Selbständige nicht anders, als zu bemerken - denn sie müssen beide Hälften durch Schecks an die Regierung im Rahmen ihrer geschätzten vierteljährlichen Steuerzahlungen zahlen. Unter dem Strich muss ein Selbständiger im Jahr 2007 SE-Steuern in Höhe von 15,3% auf die ersten Einkünfte in Höhe von 97.500 US-Dollar zahlen. Von diesem Satz von 15,3% entfallen 12,4% auf die Sozialversicherungssteuer und 2,9% auf die Medicare-Steuer. Wenn Ihr SE-Einkommen den Steuerendpunkt der Sozialversicherung von $ 97.500 überschreitet, wird das zusätzliche Einkommen mit einem SE-Steuersatz von 2,9% zur Deckung der Medicare-Steuer belastet.

Leider wird sich die SE-Steuer nur verschlechtern, wenn Sie ein profitables und wachsendes Geschäft haben. Warum? Weil die Steuergrenze der Sozialversicherung jedes Jahr für die Inflation angehoben wird. Daher wird Ihre SE-Steuerrechnung wahrscheinlich jedes Jahr steigen, da mehr Einkommen Ihrer SE mit dem Höchstsatz von 15,3% besteuert wird. Noch schlimmer ist, dass die Inflationsrate, die für den Abschneidepunkt der Sozialversicherung verwendet wird, im Allgemeinen höher ist als die Inflationsrate des Verbraucherpreisindex (CPI), von der Sie häufig hören. Für das Jahr 2008 wird sich die Steuergrenze der Sozialversicherung von derzeit 97.500 USD auf 102.000 USD erhöhen, was einem Anstieg von 4,6% entspricht.

Berechnung der SE-Steuer

Sie müssen Schedule SE ausfüllen, um die von Ihnen geschuldete SE-Steuer zu berechnen. Hier ist die Übung. Nehmen Sie Ihr Netto-Geschäftseinkommen aus dem Zeitplan C (wenn Sie ein Einzelunternehmer sind) oder aus dem Zeitplan E (wenn Ihr selbständiges Unternehmen aus steuerlichen Gründen als Partnerschaft behandelt wird) oder aus dem Zeitplan F (wenn Sie ein Landwirt sind) ). Multiplizieren Sie diese Zahl mit dem Faktor 0,9265 (fragen Sie nicht nach dem Grund für diesen Schritt; Sie möchten es nicht wissen). Das Ergebnis ist Ihr SE-Einkommen. Wie bereits erwähnt, werden die ersten Einnahmen von 97.500 US-Dollar für 2007 mit 15,3% besteuert, während der Rest mit 2,9% besteuert wird. Hier ist ein Beispiel.

Angenommen, der diesjährige Schedule C für Ihr Einzelunternehmen zeigt ein Nettoeinkommen von 200.000 US-Dollar. Ihr SE-Einkommen beträgt 185.300 USD (200.000 USD x 0,9265 = 185,300 USD). Die ersten 97.500 $ werden mit einem Höchstsatz von 15,3% besteuert. Die verbleibenden 87.800 $ werden mit 2,9% besteuert. Ihre SE-Steuerrechnung summiert sich somit auf 17.464 $ [(97.500 x 15.3%) + (87.800 x 2,9%) = 17.464 $)].

Nehmen wir nun an, Sie haben im Jahr 2008 die gleichen Einnahmen von Schedule C in Höhe von 200.000 USD. Ihre SE-Einnahmen betragen dieselben 185.300 USD. Diesmal werden jedoch die ersten 102.000 $ mit einem Höchstsatz von 15,3% besteuert, während die verbleibenden 83.300 $ mit 2,9% besteuert werden. Ihre SE-Steuerrechnung für 2008 wird also 18.022 USD betragen ((102.000 USD x 15,3%) + (83.300 USD x 2,9%) = 18.022 USD)]. Der Anstieg um 558 US-Dollar im Vergleich zu 2007 ist auf den höheren Steuerabgrenzungsposten der Sozialversicherung für 2008 zurückzuführen.

Angenommen, Ihr Ehepartner ist auch in einem separaten Unternehmen selbstständig und erwirtschaftet aus Ihrem Unternehmen ein Nettoeinkommen von Schedule C in Höhe von 200.000 USD. Sie muss ihre Steuerschuld für die SE in ihrer eigenen Schedule SE separat berechnen und den Höchstsatz von 15,3% bis zu dem oben genannten Abschaltpunkt der Sozialversicherung (97.500 USD für 2007; 102.000 USD für 2008) zahlen. Ihre SE-Steuerrechnungen sind also genau die gleichen wie bei Ihnen. Dies gilt auch, wenn Sie ein gemeinsames Formblatt 1040 einreichen. Leider erlaubt Ihnen das Steuergesetz nicht, Ihre SE-Einkünfte zu kombinieren und eine einheitliche SE-Steuerberechnung vorzunehmen - was Ihnen eine Menge Geld sparen würde, weil Sie und Ihr Ehepartner dies nur tun würden müssen die Steuerschnittstelle der Sozialversicherung einmal und nicht zweimal durchlaufen.

Nun zu einer guten Nachricht

Genug Finsternis und Untergang. Es gibt sogar ein paar Sonnenstrahlen in diesem allgemein fürchterlichen SE-Steuerbild. Hier ist eine Auswahl.

Wenn Sie einen Arbeitsplatz haben und die Sozialversicherungssteuer von Ihrem Gehalt abgezogen wird, erhalten Sie eine Gutschrift auf Ihrer Schedule SE. Angenommen, Sie haben ein Gehalt von 90.000 US-Dollar und verdienen 2007 50.000 US-Dollar aus einem Nebengeschäft. Sie müssen nur den maximalen 15,3% -igen SE-Steuersatz für die ersten 7.500 US-Dollar des SE-Einkommens zahlen, weil Sie einen Kredit erhalten, wenn Sie bereits Social bezahlen Sicherheitssteuer auf das Gehalt von $ 90.000. Sie müssen jedoch immer noch den SE-Steuersatz von 2,9% auf die gesamten Einnahmen von 50.000 US-Dollar zahlen, um die Medicare-Steuer zu decken. Dies wird automatisch erledigt, wenn Sie Schedule SE ordnungsgemäß ausfüllen.

Wenn Sie und Ihr Ehepartner die Miteigentümer eines Unternehmens ohne eigene Rechtspersönlichkeit in einem der neun Staatseigentumsstaaten (darunter Kalifornien und Texas) sind, können Sie mit dem IRS normalerweise einen Ehepartner für steuerliche Zwecke als alleinigen Eigentümer behandeln. Der IRS scheint es egal zu sein, Diese Person füllt dann eine Schedule SE aus, um den gesamten SE-Steuerschlag aus dem Ehemann-Ehefrau-Unternehmen zu berechnen. Das bedeutet, dass Sie nur einmal die Steuerschwelle der Sozialversicherung durchlaufen müssen, was Ihre SE-Steuerrechnung erheblich reduzieren kann. Leider machen die Anweisungen für Schedule SE alles andere als deutlich, dass diese spezielle Lücke existiert. Laut IRS Revenue Procedure 2002-69 ist dies jedoch der Fall. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie qualifiziert sind, möchten Sie möglicherweise einen Steuerprofi beauftragen, um an Ihrer Rendite teilzunehmen.


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com