Leidet die Börse unter Greenophobie?

{h1}

Wie fühlt sich der aktienmarkt wirklich an green business?

Eine neugierige Studie der Amos Tuck School of Business Administration am Dartmouth College, in der untersucht wurde, wie der Aktienmarkt auf grüne Proklamationen von Unternehmen reagierte. Karin Thorburn und Karen Fisher-Vanden untersuchten die Aktienperformance von Organisationen unmittelbar nach der Veröffentlichung ihrer umweltfreundlichen Initiativen und fanden heraus, dass die Werte tatsächlich um 1,3% fielen.

"Das Muster war klar - je aggressiver das Ziel, desto stärker fiel der Aktienkurs", sagte Professor Thorburn

Geldmanager sind jedoch nicht betroffen. Sie vertrauen auf Studien, die einen positiven Zusammenhang zwischen grünem Geschäft und Profitabilität aufweisen, und lehnen die Amos-Studie als einen Overkill von Minutien ab.

Lesen Sie mehr unter Die New York Times


Den Planeten retten? Nicht mit meinem Geld

Eine neugierige Studie der Amos Tuck School of Business Administration am Dartmouth College, in der untersucht wurde, wie der Aktienmarkt auf grüne Proklamationen von Unternehmen reagierte. Karin Thorburn und Karen Fisher-Vanden untersuchten die Aktienperformance von Organisationen unmittelbar nach der Veröffentlichung ihrer umweltfreundlichen Initiativen und fanden heraus, dass die Werte tatsächlich um 1,3% fielen.

"Das Muster war klar - je aggressiver das Ziel, desto stärker fiel der Aktienkurs", sagte Professor Thorburn

Geldmanager sind jedoch nicht betroffen. Sie vertrauen auf Studien, die einen positiven Zusammenhang zwischen grünem Geschäft und Profitabilität aufweisen, und lehnen die Amos-Studie als einen Overkill von Minutien ab.

Lesen Sie mehr unter Die New York Times


Den Planeten retten? Nicht mit meinem Geld

Eine neugierige Studie der Amos Tuck School of Business Administration am Dartmouth College, in der untersucht wurde, wie der Aktienmarkt auf grüne Proklamationen von Unternehmen reagierte. Karin Thorburn und Karen Fisher-Vanden untersuchten die Aktienperformance von Organisationen unmittelbar nach der Veröffentlichung ihrer umweltfreundlichen Initiativen und fanden heraus, dass die Werte tatsächlich um 1,3% fielen.

"Das Muster war klar - je aggressiver das Ziel, desto stärker fiel der Aktienkurs", sagte Professor Thorburn

Geldmanager sind jedoch nicht betroffen. Sie vertrauen auf Studien, die einen positiven Zusammenhang zwischen grünem Geschäft und Profitabilität aufweisen, und lehnen die Amos-Studie als einen Overkill von Minutien ab.

Lesen Sie mehr unter Die New York Times


Den Planeten retten? Nicht mit meinem Geld


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com