Benötigt Ihr Unternehmen eine Reiserichtlinie?

{h1}

Eine klar definierte reiserichtlinie hilft, klare grenzen zu setzen und die steuerliche verantwortung ihrer mitarbeiter zu gewährleisten.

Durch das Erstellen einer Reiserichtlinie für Ihr Unternehmen können Sie klar definieren, was eine akzeptable Reisekosten ist und was nicht. Sie können auch Ihre Kosten verwalten.

Bei Fragen oder Unstimmigkeiten bezüglich der Spesenabrechnung eines Mitarbeiters können Sie die schriftliche Richtlinie als Bestätigung für Ihre Entscheidung verwenden, die Zahlung einer bestimmten Ausgabe anzunehmen oder abzulehnen.

Durch das Erstellen einer Reiserichtlinie in Übereinstimmung mit dem Reisebudget Ihres Unternehmens können Sie die steuerliche Verantwortung Ihrer Mitarbeiter sicherstellen. Durch eine solche Richtlinie wird es auch einfacher, die Gesamtreisekosten zu überwachen, und Sie können feststellen, ob das für die Reise zugewiesene Budget überprüft und / oder überarbeitet werden soll.

Ihre Reiserichtlinien sollten:

  • Umfassen alle typischen Geschäftsreisekosten wie Verpflegung, Unterkunft, Transport und Unterhaltung
  • von Ihrem Rechtsberater sorgfältig geprüft werden Vor Sie drucken und verteilen es
  • klar umreißen, was als akzeptable Reisekosten betrachtet wird und nicht
  • enthalten spezifische Anweisungen für die Erstellung von Spesenabrechnungen
  • ermitteln, an wen Spesenabrechnungen gesendet werden sollen
  • Erklären Sie, wer Spesenabrechnungen genehmigt
  • eine Frist für die Übermittlung der Spesenabrechnungen vorlegen
  • an alle neuen Mitarbeiter verteilt und von diesen unterzeichnet werden
  • unvorhergesehene Situationen, wie z. B. ein Flug, der aufgrund von schlechtem Wetter storniert wurde
  • jährlich überprüft und bei Bedarf aktualisiert, um die steigenden Reisekosten zu decken
  • bestimmte Reisebüros, Hotels, Mietwagenfirmen oder andere Reiseanbieter zu identifizieren, bei denen Sie ein Konto eingerichtet haben

Es empfiehlt sich, alle paar Monate ein Meeting mit Ihren häufigsten Reisenden abzuhalten, um festzustellen, ob während der Reise andere Probleme auftauchen, die in den schriftlichen Richtlinien nicht behandelt werden. Dieses Feedback zeigt, dass Sie bereit sind, Aspekte der Richtlinie zu überprüfen und sogar zu ändern, um die praktischen Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter zu erfüllen. Suchen Sie während dieser Meetings nach bekannten Themen und gemeinsamen Anliegen.

Ziehen Sie auch in Betracht, nicht-kostenbezogene Materialien in Ihre Reiserichtlinie aufzunehmen. Zum Beispiel werden die Erwartungen in Bezug auf Reisen und Verhalten immer wichtiger, da viele Unternehmen informeller werden. Wie sich Ihre Mitarbeiter auf Reisen verhalten, spiegelt sich in Ihrem Unternehmen wieder. Geben Sie daher einige grundlegende Do's und Dont's schriftlich an.

Praktische Anliegen sollten ebenfalls angesprochen werden, einschließlich Sicherheitsverfahren, und die Notwendigkeit, frühzeitig anzukommen und eine angemessene persönliche Identifizierung an Flughäfen verfügbar zu haben. Sie sind zwar kein notwendiger Bestandteil einer Richtlinie, aber es ist auch nützlich, wenn Sie sich an die Sicherheitshinweise für die Sicherheit im Straßenverkehr erinnern.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie unter Entwickeln einer Reiserichtlinie.

Durch das Erstellen einer Reiserichtlinie für Ihr Unternehmen können Sie klar definieren, was eine akzeptable Reisekosten ist und was nicht. Sie können auch Ihre Kosten verwalten.

Bei Fragen oder Unstimmigkeiten bezüglich der Spesenabrechnung eines Mitarbeiters können Sie die schriftliche Richtlinie als Bestätigung für Ihre Entscheidung verwenden, die Zahlung einer bestimmten Ausgabe anzunehmen oder abzulehnen.

Durch das Erstellen einer Reiserichtlinie in Übereinstimmung mit dem Reisebudget Ihres Unternehmens können Sie die steuerliche Verantwortung Ihrer Mitarbeiter sicherstellen. Durch eine solche Richtlinie wird es auch einfacher, die Gesamtreisekosten zu überwachen, und Sie können feststellen, ob das für die Reise zugewiesene Budget überprüft und / oder überarbeitet werden soll.

Ihre Reiserichtlinien sollten:

  • Umfassen alle typischen Geschäftsreisekosten wie Verpflegung, Unterkunft, Transport und Unterhaltung
  • von Ihrem Rechtsberater sorgfältig geprüft werden Vor Sie drucken und verteilen es
  • klar umreißen, was als akzeptable Reisekosten betrachtet wird und nicht
  • enthalten spezifische Anweisungen für die Erstellung von Spesenabrechnungen
  • ermitteln, an wen Spesenabrechnungen gesendet werden sollen
  • Erklären Sie, wer Spesenabrechnungen genehmigt
  • eine Frist für die Übermittlung der Spesenabrechnungen vorlegen
  • an alle neuen Mitarbeiter verteilt und von diesen unterzeichnet werden
  • unvorhergesehene Situationen, wie z. B. ein Flug, der aufgrund von schlechtem Wetter storniert
  • jährlich überprüft und bei Bedarf aktualisiert, um die steigenden Reisekosten zu decken
  • bestimmte Reisebüros, Hotels, Mietwagenfirmen oder andere Reiseanbieter zu identifizieren, bei denen Sie ein Konto eingerichtet haben

Es empfiehlt sich, alle paar Monate ein Meeting mit Ihren häufigsten Reisenden abzuhalten, um festzustellen, ob während der Reise andere Probleme auftauchen, die in den schriftlichen Richtlinien nicht behandelt werden. Dieses Feedback zeigt, dass Sie bereit sind, Aspekte der Richtlinie zu überprüfen und sogar zu ändern, um die praktischen Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter zu erfüllen. Suchen Sie während dieser Meetings nach bekannten Themen und gemeinsamen Anliegen.

Ziehen Sie auch in Betracht, nicht-kostenbezogene Materialien in Ihre Reiserichtlinie aufzunehmen. Zum Beispiel werden die Erwartungen in Bezug auf Reisen und Verhalten immer wichtiger, da viele Unternehmen informeller werden. Wie sich Ihre Mitarbeiter auf Reisen verhalten, spiegelt sich in Ihrem Unternehmen wieder. Geben Sie daher einige grundlegende Do's und Dont's schriftlich an.

Praktische Anliegen sollten ebenfalls angesprochen werden, einschließlich Sicherheitsverfahren, und die Notwendigkeit, frühzeitig anzukommen und eine angemessene persönliche Identifizierung an Flughäfen verfügbar zu haben. Sie sind zwar kein notwendiger Bestandteil einer Richtlinie, aber es ist auch nützlich, wenn Sie sich an die Sicherheitshinweise für die Sicherheit im Straßenverkehr erinnern.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie unter Entwickeln einer Reiserichtlinie.


Video: Kerstin Kassner, DIE LINKE: Das Gespenst der Reiserichtlinie


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com