Erleichtert die Gestaltung Ihrer Website die Aktion?

{h1}

Vergessen sie nicht den hauptzweck der website!

Wo ist der Checkout-Button? Wie checke ich aus? Dies waren zwei Fragen, die ich heute gestellt habe, als ich auf einer bestimmten E-Commerce-Site war. Ich hatte meinen Artikel in den Warenkorb gelegt, aber das Design der Website war so auf den Upselling von mir festgelegt, dass ich mich in einem Labyrinth von Up-Selling-Optionen befand. Und ich konnte meinen Einkaufswagen nicht zum Auschecken finden! Ich denke, du weißt, was als nächstes passiert ist. Wenn Sie "Closed Browser" erraten haben, haben Sie richtig geraten!

Dies wirft ein Problem mit dem Webdesign auf. Vergessen Sie nicht den Hauptzweck der Website! Wenn Ihre Home-Business-Website über einen Einkaufswagen verfügt, behalten Sie diesen immer im Blickfeld oder zumindest mit einem gut markierten Link. Lassen Sie Ihre Benutzer nicht nach ihrem Einkaufswagen suchen. Wenn Ihre Home-Business-Website nicht verkauft, sondern eine Aktion ausführen soll (z. B. Listenanmeldung), gilt dasselbe. Lassen Sie diesen Aktionsschritt nicht durch andere Aktivitäten verloren gehen.

In ihrem Eifer, mich dort zu verkaufen, haben sie mich verloren! Ich verstehe die Notwendigkeit eines Upselling, aber es muss ein Gleichgewicht da sein. Es gibt auch Überlegungen zum Design. GoDaddy wirft beispielsweise viele Upsell-Pitches, aber Ihr Einkaufswagen (und Ihre Kasse) ist immer im Blickfeld. Wenn Sie also die Besucher der Website verlieren, versuchen Sie, den gesamten Prozess zu überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie den Besuchern Ihrer Website den Zugriff erleichtern.

Wo ist der Checkout-Button? Wie checke ich aus? Dies waren zwei Fragen, die ich heute gestellt habe, als ich auf einer bestimmten E-Commerce-Site war. Ich hatte meinen Artikel in den Warenkorb gelegt, aber das Design der Website war so auf den Upselling von mir festgelegt, dass ich mich in einem Labyrinth von Up-Selling-Optionen befand. Und ich konnte meinen Einkaufswagen nicht zum Auschecken finden! Ich denke, du weißt, was als nächstes passiert ist. Wenn Sie "Closed Browser" erraten haben, haben Sie richtig geraten!

Dies wirft ein Problem mit dem Webdesign auf. Vergessen Sie nicht den Hauptzweck der Website! Wenn Ihre Home-Business-Website über einen Einkaufswagen verfügt, behalten Sie diesen immer im Blickfeld oder zumindest mit einem gut markierten Link. Lassen Sie Ihre Benutzer nicht nach ihrem Einkaufswagen suchen. Wenn Ihre Home-Business-Website nicht verkauft, sondern eine Aktion ausführen soll (z. B. Listenanmeldung), gilt dasselbe. Lassen Sie diesen Aktionsschritt nicht durch andere Aktivitäten verloren gehen.

In ihrem Eifer, mich dort zu verkaufen, haben sie mich verloren! Ich verstehe die Notwendigkeit eines Upselling, aber es muss ein Gleichgewicht da sein. Es gibt auch Überlegungen zum Design. GoDaddy wirft beispielsweise viele Upsell-Pitches, aber Ihr Einkaufswagen (und Ihre Kasse) ist immer im Blickfeld. Wenn Sie also die Besucher der Website verlieren, versuchen Sie, den gesamten Prozess zu überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie den Besuchern Ihrer Website den Zugriff erleichtern.


Video: Wie erstellt man mit WebSite X5 13 eine Webseite in 5 Schritten


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com