Nichts zu tun ist etwas

{h1}

Ich habe mich kürzlich mit einem erfolgreichen 20er-gespräch unterhalten. Ihre arbeitstage sind mit einer anspruchsvollen arbeit gefüllt. Sie entwickelt software für das militär. Die fristen sind knapp und die arbeit ist anspruchsvoll. Wenn das nicht genug ist, erhält sie nachts einen master-abschluss. Nach einer anstrengenden woche bei der arbeit sagte sie, dass sie an ihrem samstag wirklich nichts getan habe - wie bei der arbeit. Würdest du annehmen, dass sie sich ein bisschen schuldig fühlte? Achtung alle zwanzig etappen: sie haben das memo nicht erhalten.

Ich habe vor kurzem mit einem erfolgreichen 20er gesprochen. Ihre Arbeitstage sind mit einer anspruchsvollen Arbeit gefüllt. Sie entwickelt Software für das Militär. Die Fristen sind knapp und die Arbeit ist anspruchsvoll. Wenn das nicht genug ist, erhält sie nachts einen Master-Abschluss. Nach einer anstrengenden Woche bei der Arbeit sagte sie, dass sie an ihrem Samstag wirklich nichts getan habe - wie bei der Arbeit. Würdest du annehmen, dass sie sich ein bisschen schuldig fühlte? Achtung alle zwanzig Etappen: Sie haben das Memo nicht erhalten.

Sie können mit zwanzig Etwas arbeiten. Sie sind als die Jahrtausend-Generation bekannt und haben in der Wirtschaft einen beeindruckenden Eindruck hinterlassen. Sie haben hohe Erwartungen und können anspruchsvoll sein. Sie erwarten sofortige Befriedigung, weil sie mit Computern aufgewachsen sind. Sie sind sehr zuversichtlich, ihre eigenen Entscheidungen zu treffen. Hart beladen wie sie sind, müssen sie eine Realität der Arbeit kennen. Wenn Sie sieben Tage in der Woche arbeiten, brennen Sie aus.

Zu Beginn meiner eigenen Karriere habe ich das herausgefunden. Ich war im Außendienst in einem Bundesstaat und mein Manager in einem anderen. Er war ein großartiger Kerl und hatte seine eigenen Ansichten zum Management. Er glaubte an die Feuerprobe. Als ich meine erste Gebietszuteilung erhielt, hörte ich einen Monat lang nichts von ihm. Ich war so beschäftigt, dass ich es gar nicht gemerkt habe. Er sagte mir später: "Es ist Waschbecken oder Schwimmen. Entweder findest du es selbst oder nicht. In dieser Branche gibt es keine Hand. “Glücklicherweise arbeitete ich mit einem Ingenieur zusammen, der als Mentor fungierte und mich begleitete, als ich die Dinge herausfand.

Ich war von Montag bis Freitag unterwegs, um Kunden zu sehen. Samstag war mein Bürotag, an dem ich Berichte schrieb und andere Kunden arbeitete. Am Sonntag war ich mit meiner Arbeit fertig und machte mich wieder auf den Weg. Im dritten Monat war ich erschöpft. Bei einem Kundenanruf fragte der Ingenieur, wie es läuft. Ich erzählte ihm von meinem Arbeitsplan und er sagte: „Das musst du aufhören. Sie müssen einen Bürotag pro Woche einnehmen und dürfen Ihre Arbeit nicht am Wochenende erledigen. Du wirst ausbrennen, wenn du nicht aufhörst. “Ich nahm seinen Rat an. Ich habe freitags als Arbeitstage genommen. Samstag war meine Zeit und Sonntagnacht habe ich für die Woche vorbereitet.

Diese junge Frau bekam den gleichen Rat von mir. Ich sagte ihr, dass sogar der Allmächtige einen Tag frei nahm! Dann sprach ich ihren Kommentar an, dass sie nichts erledigt hätte. Was ist daran falsch, an einem Wochenende nichts zu tun? Wenn dies Ihre Wahl ist, warum nicht? Es ist nichts falsch daran, sich um sich selbst zu kümmern. Wenn Sie sich nicht um sich selbst kümmern, müssen Sie Das Management nimmt so viel Arbeit, wie Sie möchten. In der heutigen Arbeitsumgebung wird Ihnen niemand sagen, er solle aufhören, so viel zu tun. Wenn du dich nicht um dich kümmerst, wird es niemand tun.

Ich habe dieser jungen Frau gesagt, ich hoffe, Sie tun an Ihren Wochenenden viel mehr. Spaziergänge machen. Verlieren Sie sich in einem Buch und verlieren Sie die Zeit. Mach was du willst. An einem Tag in der Woche muss jeder Arbeiter tun, was er will. Eines Tages wird das Wort „sollte“ aus Ihrem Wortschatz verbannt.


Video: Was kann man machen wenn man nichts zu tun hat


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com