Kaufen Sie keinen Businessplan - schreiben Sie Ihren eigenen

{h1}

Der kauf eines geschäftsplans als erwachsener ist dasselbe wie der kauf einer hausarbeit für die schule als teenager.

Kaufen Sie keinen Businessplan. Entwickeln Sie Ihren Plan, schreiben Sie ihn, aber kaufen Sie ihn nicht. Kaufen Sie Business-Plan-Software, Bücher oder leere Vorlagen, wenn Sie darauf bestehen. Nehmen Sie einen Kurs an der örtlichen Hochschule, Universität oder SBDC (Small Business Development Center). Wenn Sie mehr Geld als Zeit haben, stellen Sie jemanden ein, der Ihnen hilft - aber stellen Sie sicher, dass er oder sie nur Ihnen hilft und nicht den Plan für Sie entwickelt. Kaufen Sie einfach keinen Geschäftsplan. Das ist so schlecht für Ihr Geschäft, wie der Kauf einer Hausarbeit für Ihre Teenager-Kinder. Es könnte sogar schlimmer sein, weil Planung durch Illusion ersetzt wird.

Dies sollte offensichtlich sein, aber ich sehe überall im Internet Anzeigen, die „Mustergeschäftspläne“ oder Geschäftspläne für die eine oder andere Art von Unternehmen verkaufen. Ich verstehe, warum die Idee attraktiv ist, aber sie funktioniert einfach nicht.

Das Problem ist, dass Geschäftspläne nicht nur von der Art des Geschäfts abhängen. Es gibt keinen Standardplan für ein Restaurant, ein Internetcafé oder einen Schönheitssalon. Jedermanns Geschäft ist anders. Jedes Restaurant hat zum Beispiel einen anderen Standort, ein anderes Menü, verschiedene Spezialitäten, ein anderes Management-Team, andere langfristige Ziele, ein anderes Marktsegment, eine andere Marktstrategie, unterschiedliche Ressourcen und unterschiedliche Prioritäten. Was jemand für ein Pizzarestaurant in einer Stadt tut, funktioniert nicht für eine andere Pizzeria in derselben Stadt, geschweige denn einen anderen Ort.

Die Leute scheinen einen Geschäftsplan mit einem Rezept zu verwechseln, wie man eine Art Geschäft macht. Ich verstehe, warum jemand solche Informationen möchte, aber ein Geschäftsplan ist, wenn er gut gemacht wird, nicht so. Es gibt Bücher darüber, wie man einige der häufigsten Arten von Unternehmen gründet - Restaurants, Kindertagesstätten, Beratung usw. -, aber ein Geschäftsplan macht das nicht. Ein Geschäftsplan ist für jemanden gedacht, der weiß, wie er vorgeht, aber genau planen möchte, was in welcher Reihenfolge zu tun ist und welche Folgen und Zusammenhänge es sein kann. Die Geschichte, die Ressourcen, die Strategie, das Management und die Märkte jedes Unternehmens unterscheiden sich von allen anderen, auch wenn sie in derselben Branche tätig sind.

Verstehen Sie mich bitte nicht falsch, ich bin nicht gegen Businessplan-Software (tatsächlich bin ich dafür, weil ich der intellektuelle Autor eines Businessplan-Softwareprodukts bin). Ich kann sehen, warum die Leute Musterpläne wollen - aber als Beispiele, als Ideengeber, nicht als Pläne, die sie tatsächlich anstelle ihres eigenen Plans verwenden können.

Weitere Informationen und einige Informationen zur Geschichte der kommerziellen Verwendung von Beispielplänen finden Sie unter Beispiel für Geschäftspläne. Suck, einen Beitrag, den ich vor etwa eineinhalb Jahren im Bplans-Blog schrieb. Ich gebe auch zu, dass mein Unternehmen Palo Alto Software möglicherweise eine Rolle bei der Verbreitung von Musterplänen gespielt hat, da unser Softwareprogramm Business Plan Pro 500 Mustergeschäftspläne enthält. Wirklich, ich verspreche Ihnen, wir wollten nie implizieren, dass Sie nur einen Plan kaufen sollten, nur dass die Leute Beispiele wollten.

Heutzutage haben wir 100 von ihnen kostenlos auf bplans.com veröffentlicht, um zu zeigen, dass Musterpläne keinen Wert haben. Der Kauf und Verkauf von Plänen als vorbeschriebene Dokumente geht jedoch weiter. Dieser Artikel enthält wahrscheinlich Anzeigen, die Geschäftspläne zum Verkauf anbieten.

Wenn Sie versuchen, einen Businessplan zu kaufen, profitieren Sie nicht wirklich von der Planung Ihres Geschäfts. Sie möchten nur eine Sammlung von Papieren, von denen Sie hoffen, dass sie niemand liest.

Kaufen Sie keinen Businessplan. Entwickeln Sie Ihren Plan, schreiben Sie ihn, aber kaufen Sie ihn nicht. Kaufen Sie Business-Plan-Software, Bücher oder leere Vorlagen, wenn Sie darauf bestehen. Nehmen Sie einen Kurs an der örtlichen Hochschule, Universität oder SBDC (Small Business Development Center). Wenn Sie mehr Geld als Zeit haben, stellen Sie jemanden ein, der Ihnen hilft - aber stellen Sie sicher, dass er oder sie nur Ihnen hilft und nicht den Plan für Sie entwickelt. Kaufen Sie einfach keinen Geschäftsplan. Das ist so schlecht für Ihr Geschäft, wie der Kauf einer Hausarbeit für Ihre Teenager-Kinder. Es könnte sogar schlimmer sein, weil Planung durch Illusion ersetzt wird.

Dies sollte offensichtlich sein, aber ich sehe überall im Internet Anzeigen, die „Mustergeschäftspläne“ oder Geschäftspläne für die eine oder andere Art von Unternehmen verkaufen. Ich verstehe, warum die Idee attraktiv ist, aber sie funktioniert einfach nicht.

Das Problem ist, dass Geschäftspläne nicht nur von der Art des Geschäfts abhängen. Es gibt keinen Standardplan für ein Restaurant, ein Internetcafé oder einen Schönheitssalon. Jedermanns Geschäft ist anders. Jedes Restaurant hat zum Beispiel einen anderen Standort, ein anderes Menü, verschiedene Spezialitäten, ein anderes Management-Team, andere langfristige Ziele, ein anderes Marktsegment, eine andere Marktstrategie, unterschiedliche Ressourcen und unterschiedliche Prioritäten. Was jemand für ein Pizzarestaurant in einer Stadt tut, funktioniert nicht für eine andere Pizzeria in derselben Stadt, geschweige denn einen anderen Ort.

Die Leute scheinen einen Geschäftsplan mit einem Rezept zu verwechseln, wie man eine Art Geschäft macht. Ich verstehe, warum jemand solche Informationen möchte, aber ein Geschäftsplan ist, wenn er gut gemacht wird, nicht so. Es gibt Bücher darüber, wie man einige der häufigsten Arten von Unternehmen gründet - Restaurants, Kindertagesstätten, Beratung usw. -, aber ein Geschäftsplan macht das nicht. Ein Geschäftsplan ist für jemanden gedacht, der weiß, wie er vorgeht, aber genau planen möchte, was in welcher Reihenfolge zu tun ist und welche Folgen und Zusammenhänge es sein kann. Die Geschichte, die Ressourcen, die Strategie, das Management und die Märkte jedes Unternehmens unterscheiden sich von allen anderen, auch wenn sie in derselben Branche tätig sind.

Verstehen Sie mich bitte nicht falsch, ich bin nicht gegen Businessplan-Software (tatsächlich bin ich dafür, weil ich der intellektuelle Autor eines Businessplan-Softwareprodukts bin). Ich kann sehen, warum die Leute Musterpläne wollen - aber als Beispiele, als Ideengeber, nicht als Pläne, die sie tatsächlich anstelle ihres eigenen Plans verwenden können.

Weitere Informationen und einige Informationen zur Geschichte der kommerziellen Verwendung von Beispielplänen finden Sie unter Beispiel für Geschäftspläne. Suck, einen Beitrag, den ich vor etwa eineinhalb Jahren im Bplans-Blog schrieb. Ich gebe auch zu, dass mein Unternehmen Palo Alto Software möglicherweise eine Rolle bei der Verbreitung von Musterplänen gespielt hat, da unser Softwareprogramm Business Plan Pro 500 Mustergeschäftspläne enthält. Wirklich, ich verspreche Ihnen, wir wollten nie implizieren, dass Sie nur einen Plan kaufen sollten, nur dass die Leute Beispiele wollten.

Heutzutage haben wir 100 von ihnen kostenlos auf bplans.com veröffentlicht, um zu zeigen, dass Musterpläne keinen Wert haben. Der Kauf und Verkauf von Plänen als vorbeschriebene Dokumente geht jedoch weiter. Dieser Artikel enthält wahrscheinlich Anzeigen, die Geschäftspläne zum Verkauf anbieten.

Wenn Sie versuchen, einen Businessplan zu kaufen, profitieren Sie nicht wirklich von der Planung Ihres Geschäfts. Sie möchten nur eine Sammlung von Papieren, von denen Sie hoffen, dass sie niemand liest.


Video: Businessplan erstellen für Unternehmer in 12 Min - Businessplan schreiben einfach erklärt! (Deutsch)


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com