Doughhound.com: Persönliche Finanz-Webanwendung für Benutzer, die keine Bankkontoinformationen bereitstellen möchten

{h1}

Doughhound.com ist zwar nicht so schick wie andere finanzanwendungen, aber es ist ideal für diejenigen, die eine einfache möglichkeit suchen, ihre ausgaben zu verfolgen und auf ihre finanziellen ziele hinzuarbeiten.

Ich werde ehrlich sein. Einer der Hauptgründe, warum ich mich nicht für eine Money-Management-Site wie Mint.com angemeldet habe, ist, dass mir die Idee der Bereitstellung von Bankkontoinformationen, Kreditkartenkonten und Kennwörtern für den Zugriff auf diese Informationen nicht wirklich gefällt. Deswegen verwende ich immer noch Quicken - und ich habe noch nicht alles online getan, um es mit meinen Bankkonten zu verbinden.

Anscheinend bin ich nicht alleine. Daniel Tobias und seine Frau fühlten sich sehr ähnlich, und das führte dazu, dass sie Doughhound.com entwickelten. Folgendes hat Tobias in einer Pressemitteilung über Doughhound gesagt:

Bei so viel Identitätsdiebstahl zögern Menschen, persönliche Informationen auf einer Website eines Dritten zu veröffentlichen. Wir wollten etwas schaffen, das eine narrensichere Möglichkeit darstellt, um die Privatsphäre der Benutzer zu schützen.

Dies ist ein interessantes Budgetierungswerkzeug, mit dem Sie Ihre Ausgaben verfolgen, Geldziele festlegen und vieles mehr. Es ist kostenlos, und Sie müssen keine persönlichen Finanzinformationen eingeben. Das gefällt mir.

Eine der Sachen, die ich genieße, ist die Fähigkeit, Ziele für verschiedene Budgetkategorien festzulegen. Sie können verfolgen, wie Sie Ihre Geldziele erreichen. Doughhound verwendet auch ein Tag-System. So können Sie schnell verschiedene Transaktionen finden und Ihr Geld besser organisieren. Mir gefällt auch, dass Sie beliebig viele Mini-Budgets einrichten können. Sie können ein Hauptbudget erstellen und dann Elemente in kleinere Budgets und Ziele einteilen, je nachdem, was Sie erreichen möchten.

Es ist wichtig zu wissen, dass Doughhound.com ein Ausgaben-Tracker ist und nicht so komplex wie andere. In der Tat können Sie nicht Ihr Einkommen einsetzen. Dies ist ein eher grundlegendes Werkzeug, das bei der Budgetierung und Kostenerfassung hilft. Sie werden auch nicht in der Lage sein, die Anlagekonten zu verfolgen.

Eine weitere coole Sache bei Doughhound.com ist, dass Sie mehr als nur Geld nachverfolgen können. Es ist möglich, Ihre Trainingsziele zu verfolgen und die Kalorien zu notieren, die Sie essen. Es ist ein großartiges Datentool, mit dessen Hilfe Sie alles behalten können, was Sie sich vorstellen können. Sie können Daten schnell und einfach per E-Mail auf Doughhound.com importieren.

Endeffekt

Doughhound.com ist zwar nicht so schick wie andere Finanzanwendungen, aber es ist ideal für diejenigen, die eine einfache Möglichkeit suchen, ihre Ausgaben zu verfolgen und auf ihre finanziellen Ziele hinzuarbeiten. Es ist einfach und Ihre Privatsphäre ist gesichert, da Sie keine persönlichen Finanzinformationen eingeben müssen.


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com