Nachteil der digitalen Welt

{h1}

Sie können es auch am bordstein aufbewahren, weil diese kleinen teile billig sind, aber das ersetzen eines defekten chips kann letztendlich mehr kosten verursachen, um das gerät zu reparieren, als nur einen neuen zu kaufen.

Ich unterbreche meinen regulären Tech Enabled Entrepreneur-Blog für eine kurze Zeit. Ich muss zugeben, dass ich die digitale Welt liebe und all die großartigen Dinge, die sie mit sich bringt - einschließlich der Möglichkeit, mit Freunden in Europa und Australien zu sprechen, ohne die Bank zu zerbrechen, und mit Freunden in gleich weit entfernten Teilen der USA zu spielen und Fernsehen zu sehen, das manchmal besser aussieht als das wirkliche Leben

Das alles ist gut. Aber sowohl in meinem Beruf als auch in meinem Privatleben ist nichts schlimmer als bei einem leichten digitalen Zusammenbruch. Da digitale Daten im Wesentlichen eine Sammlung von Ein / Aus-Daten sind, die in der digitalen Sprache als „0“ oder „1“ zerlegt werden, bedeutet dies, dass die Dinge entweder funktionieren oder nicht funktionieren. Im Gegensatz zu vielen analogen Geräten erhalten wir keine Warnung, dass es bricht. Es funktioniert einfach nicht mehr.

Ich spreche das an, weil meine SLR-Digitalkamera nicht automatisch fokussiert. Ich muss diese Kamera nächste Woche zu einer Messe bringen, und im Grunde funktioniert sie nicht. OK, der manuelle Fokus funktioniert, aber ich brauche wirklich den Autofokus. Wenn dies eine 35-mm-Spiegelreflexkamera wäre, hätte ich keinen Autofokus, aber ich verlasse mich darauf. Es funktioniert nicht und ich bin im Grunde im Stich gelassen. Der Kicker ist, dass die Kamera nur etwa ein Jahr alt ist.

Im letzten Herbst hatte ich eine ähnliche Erfahrung, als ich meinen LCD-Fernseher ersetzen musste, der 13 Monate alt war. Ein schlechter Chip - ein Teil, das wahrscheinlich etwa 2 US-Dollar kostete - schlug einen 3.000 US-Dollar-Fernseher aus und machte eine Reparatur praktisch unmöglich. Ein Freund erwähnte ein ähnliches Problem mit seinem zwei Jahre alten LCD-Computermonitor. Ich sagte zu ihm: "Sie könnten es genauso gut am Straßenrand aufbewahren, weil diese kleinen Teile billig sind, aber das Ersetzen eines defekten Chips kann am Ende mehr Kosten für die Reparatur des Geräts verursachen als den Kauf eines neuen."

Und ich sollte hinzufügen, dass einer meiner vielen Computer beschlossen hat, es nach meinem letzten Umzug aufzugeben. Ein weiterer defekter Chip auf dem Motherboard bedeutet, dass ein ansonsten perfekter PC tot ist. Zumindest in diesem Fall könnte ich den Fall recyceln, die Festplatte wiederverwenden, möglicherweise die Videokarten retten... aber nach ein paar Überprüfungen stellte ich fest, dass ein neuer PC nicht so teuer ist. Ich speichere den Monitor, die Tastatur, die Maus und die Lautsprecher, aber ich kümmere mich nicht um den Rest. Es ist einfacher und kostengünstiger, stattdessen einen neuen Computer zu kaufen! Während viele der Teile verwendbar sind, werde ich mich auch nicht darum bemühen. Die meisten Leute würden es auch nicht.

Wie sind wir zu diesem Punkt gekommen, wo Geräte entweder perfekt funktionieren oder völlig nutzlos sind? Und warum kann dieser kleine Teil ein ansonsten perfekt gutes Gerät unbrauchbar machen? Auf der einen Seite höre ich immer wieder von Bemühungen, zu recyceln und wiederzuverwenden. Die meisten digitalen Geräte können jedoch nicht kostengünstig repariert werden. Schlimmer noch, das Recycling kostet so viel Geld, dass es sich nicht lohnt. Das bedeutet für mich, dass Sie mit dem Fahrrad einen Monat lang arbeiten können, die gleiche Leinentasche anstelle von Plastik beim Einkaufen wiederverwenden und Ihren gesamten biologisch abbaubaren Müll kompostieren können - aber Sie können die Umweltauswirkungen eines einzelnen kaputten LCD-Fernsehers nicht kompensieren !

Zum Glück gibt es Hoffnung. Während das Fernsehgerät nicht repariert werden konnte, kann der Hersteller möglicherweise etwas mit den Teilen tun. Ich konnte es gegen ein neues Set eintauschen. Und im Fall meines Computers werde ich die Teile wahrscheinlich dem lokalen Computerreparaturmitarbeiter in meiner Nachbarschaft übergeben. Er kann mit dem Gehäuse, der Grafikkarte usw. eine neue Maschine bauen. Das ist also keine totale Verschwendung.

Der Fairness halber gehen die meisten digitalen Geräte nicht so schnell kaputt. Ich hatte die gleichen LCD-Monitore seit Jahren. Ich habe meine Handys mehrmals fallen gelassen und diese funktionieren weiter. Ich hatte seit Jahren auch ein paar Digitalkameras und diese funktionieren problemlos.

Es bleibt jedoch ein Anliegen, dass die digitale Welt so einfach gemacht werden kann. Deshalb stelle ich sicher, dass meine Daten auf meinen Computern gesichert werden, die Fotos auf meinen Kameras archiviert werden und warum ich meine alten PC-Monitore, -Mäuse und -Tastaturen speichere. Wenn etwas kaputt geht, versuche ich so schnell wie möglich wieder zu laufen. Es klappt nicht immer so gut, aber ich gebe mein Bestes. Ich liebe meine digitalen Geräte, Ausrüstung und Gizmos… zumindest bis sie aufhören zu arbeiten.

Ich unterbreche meinen regulären Tech Enabled Entrepreneur-Blog für eine kurze Zeit. Ich muss zugeben, dass ich die digitale Welt liebe und all die großartigen Dinge, die sie mit sich bringt - einschließlich der Möglichkeit, mit Freunden in Europa und Australien zu sprechen, ohne die Bank zu zerbrechen, und mit Freunden in gleich weit entfernten Teilen der USA zu spielen und Fernsehen zu sehen, das manchmal besser aussieht als das wirkliche Leben

Das alles ist gut. Aber sowohl in meinem Beruf als auch in meinem Privatleben ist nichts schlimmer als bei einem leichten digitalen Zusammenbruch. Da digitale Daten im Wesentlichen eine Sammlung von Ein / Aus-Daten sind, die in der digitalen Sprache als „0“ oder „1“ zerlegt werden, bedeutet dies, dass die Dinge entweder funktionieren oder nicht funktionieren. Im Gegensatz zu vielen analogen Geräten erhalten wir keine Warnung, dass es bricht. Es funktioniert einfach nicht mehr.

Ich spreche das an, weil meine SLR-Digitalkamera nicht automatisch fokussiert. Ich muss diese Kamera nächste Woche zu einer Messe bringen, und im Grunde funktioniert sie nicht. OK, der manuelle Fokus funktioniert, aber ich brauche wirklich den Autofokus. Wenn dies eine 35-mm-Spiegelreflexkamera wäre, hätte ich keinen Autofokus, aber ich verlasse mich darauf. Es funktioniert nicht und ich bin im Grunde im Stich gelassen. Der Kicker ist, dass die Kamera nur etwa ein Jahr alt ist.

Im letzten Herbst hatte ich eine ähnliche Erfahrung, als ich meinen LCD-Fernseher ersetzen musste, der 13 Monate alt war. Ein schlechter Chip - ein Teil, das wahrscheinlich etwa 2 US-Dollar kostete - schlug einen 3.000 US-Dollar-Fernseher aus und machte eine Reparatur praktisch unmöglich. Ein Freund erwähnte ein ähnliches Problem mit seinem zwei Jahre alten LCD-Computermonitor. Ich sagte zu ihm: "Sie könnten es genauso gut am Straßenrand aufbewahren, weil diese kleinen Teile billig sind, aber das Ersetzen eines defekten Chips kann am Ende mehr Kosten für die Reparatur des Geräts verursachen als den Kauf eines neuen."

Und ich sollte hinzufügen, dass einer meiner vielen Computer beschlossen hat, es nach meinem letzten Umzug aufzugeben. Ein weiterer defekter Chip auf dem Motherboard bedeutet, dass ein ansonsten perfekter PC tot ist. Zumindest in diesem Fall könnte ich den Fall recyceln, die Festplatte wiederverwenden, möglicherweise die Videokarten retten... aber nach ein paar Überprüfungen stellte ich fest, dass ein neuer PC nicht so teuer ist. Ich speichere den Monitor, die Tastatur, die Maus und die Lautsprecher, aber ich kümmere mich nicht um den Rest. Es ist einfacher und kostengünstiger, stattdessen einen neuen Computer zu kaufen! Während viele der Teile verwendbar sind, werde ich mich auch nicht darum bemühen. Die meisten Leute würden es auch nicht.

Wie sind wir zu diesem Punkt gekommen, wo Geräte entweder perfekt funktionieren oder völlig nutzlos sind? Und warum kann dieser kleine Teil ein ansonsten perfekt gutes Gerät unbrauchbar machen? Auf der einen Seite höre ich immer wieder von Bemühungen, zu recyceln und wiederzuverwenden. Die meisten digitalen Geräte können jedoch nicht kostengünstig repariert werden. Schlimmer noch, das Recycling kostet so viel Geld, dass es sich nicht lohnt. Das bedeutet für mich, dass Sie mit dem Fahrrad einen Monat lang arbeiten können, die gleiche Leinentasche anstelle von Plastik beim Einkaufen wiederverwenden und Ihren gesamten biologisch abbaubaren Müll kompostieren können - aber Sie können die Umweltauswirkungen eines einzelnen kaputten LCD-Fernsehers nicht kompensieren !


Video: Prof. Dr. Birger P. Priddat - Zu einer Sittenlehre der digitalen Welt


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com