Umarmen Sie und genießen Sie Idiosyncracies

{h1}

Gestern hatte ich ein schönes gespräch mit michael ray, dem autor von the highest goal. Ich habe vor ein paar monaten einen dreiteiligen blogbeitrag zu the highest goal veröffentlicht. Sie können diese beiträge hier lesen. Jedenfalls habe ich michael nach kreativität und durchbrüchen gefragt und werde seinen input in meinem more space-essay verwenden. Sie werden hier mehr über michaels gedanken und ratschläge in zukünftigen posts erfahren, aber es gibt etwas, das er heute sagen möchte: "kreativität ist eigenartig - jeder mensch hat seinen eigenen weg.

Gestern hatte ich ein schönes Gespräch mit Michael Ray, Autor von Das höchste Ziel Ich habe vor ein paar Monaten einen dreiteiligen Blogbeitrag zu The Highest Goal veröffentlicht. Sie können diese Beiträge hier lesen.

Jedenfalls habe ich Michael nach Kreativität und Durchbrüchen gefragt und werde seinen Input in meinem More Space-Essay verwenden. Sie werden hier mehr über Michaels Gedanken und Ratschläge in zukünftigen Posts erfahren, aber er hat etwas gesagt, das ich heute mitteilen möchte:

"Kreativität ist idiosynkratisch - jeder Mensch hat seinen eigenen Weg."

Wir alle haben unsere eigene Art, kreativ zu sein und Durchbrüche zu erzielen.

Ich denke, viele Aspekte des Geschäfts sind idiosynkratisch.

Wir haben unsere eigenen Wege

der Verwaltung

führend

Dinge erledigen.

Es gibt viele sehr gute Möglichkeiten, Dinge zu tun. Wir müssen die Meister unserer eigenen Wege und unserer Reise sein. Ja, es gibt auch einige falsche Wege, aber ich glaube nicht, dass wir konstruktive Eigenheiten im Geschäft genug tolerieren.

Ich interessierte mich früher mehr dafür, wie die Leute Dinge machten. Ich interessiere mich jetzt mehr dafür, warum sie die Dinge und die Ergebnisse tun.

Ich kann an Manager denken, die charmant und gesellig waren und für die die Mitarbeiter es hassten, für sie zu arbeiten.
Ich kann mir Manager vorstellen, die die Persönlichkeit eines Felsens hatten, für den die Mitarbeiter gern arbeiteten.

Ich kann an Manager denken, die analytisch und methodisch waren und die Kontrolle über ihre Ergebnisse verloren haben.
Ich kann mir Manager vorstellen, die nicht mehr als zehn zählen konnten und nie die Kontrolle über ihr Geschäft verloren haben.

Ich kann an Manager denken, die Joe Fridays (nach dem Buch) waren und sehr erfolgreich waren.
Ich kann an Manager denken, die Joe Fridays waren und nicht erfolgreich waren.

Ich kann an Manager denken, die den ganzen Tag in Meetings verbracht haben und trotzdem alles erledigt haben.
Ich kann an Manager denken, die nicht an Meetings teilgenommen haben und ihre Arbeit nicht erledigen konnten.

Ich könnte weiter und weiter gehen, aber ich werde dich schonen.

Also, was ist der Punkt? Eigentlich habe ich 6 Punkte.

1. Wenn wir uns als Führungskräfte weiterentwickeln und anderen helfen, müssen wir uns selbst treu sein.

2. Unsere Absicht und unsere Fähigkeit, diese Absicht zu kommunizieren und dann im Einklang mit unserer Absicht zu handeln, ist entscheidend. Beide Teile dieses Punktes werden oft unbeabsichtigt verwirrt.

3. Wir müssen unseren Kopf im Spiel haben oder aussteigen. Was ist das Spiel? Ergebnisse produzieren. Leute entwickeln. Einen Unterschied machen. Das Geschäft wachsen lassen. Entlastung der Organisation Unabhängig von unseren individuellen Tendenzen, wenn wir "auschecken"? Wir sind als Leiter und Manager nutzlos.

4. Wir sind am kraftvollsten und effektivsten, wenn wir voll engagiert sind. Ein vollständig engagierter introvertierter analytischer Geek ist weitaus angenehmer als ein ausgebrannter / berechtigter sozialer und geselliger Mensch. Es geht nicht um Stil, sondern um Engagement. Bist du aktiv im Spiel?

5. Erfolg ist der beste Ausdruck dessen, wer wir sind und einen positiven Beitrag leisten. Was auch immer unser Stil und unsere Eigenheiten sind, wir sind erfolgreich, wenn wir mit unseren Werten und Zielen übereinstimmen.

6. Jeder kann ein mächtiger Anführer sein.

Was bedeutet das also für die Entwicklung von Management und Führung? Welche Fähigkeiten und Fähigkeiten sollten wir aufbauen?

Obwohl das Erlernen eines neuen Ablagesystems von Vorteil sein kann, denke ich, dass diese pragmatischen WIE-ZUM-Sitzungen stattfinden sollten, nachdem Manager und Führungskräfte dazu beigetragen haben, in Punkt 1-6 oben gute Ergebnisse zu erzielen.

Unternehmensschulungen sollten mit dem beginnen, was uns dabei unterstützt, unsere eigene Führungspersönlichkeit zu sein. Die meisten Schulungsprogramme für Unternehmen haben dies rückständig, und viele kommen nie zu irgendetwas, das sich mit Punkt 1-6 befasst.

Kann alles unterrichtet werden, das in den Punkten 1-6 eingebettet ist? Sie können es tun.

OB:

Die Person will die Entwicklung
Ist coachbar
Und ist wirklich daran interessiert, als Manager und Leiter einen Unterschied zu machen.

Hier ist die coole Sache. Die mit den Punkten 1-6 verbundene Entwicklung ist ziemlich einfach und kostengünstiger als viele der Programme, für die Unternehmen heute zahlen.

Wie geben Sie Ihre Management- und Leadership-Schulungen aus? Welche Kurse sind in Ihrem Entwicklungsplan aufgeführt?

Kleingedrucktes: Ich behaupte nicht, dass wirklich schlechte Persönlichkeitsmerkmale gepflegt werden sollten, wie wenn man andere gerne verletzt. Die meisten von uns haben gute Absichten und wollen einen positiven Unterschied machen. In dieser wohlgemeinten Mehrheit denke ich, dass es viel Raum für individuelle Stile und Praktiken gibt.

Gestern hatte ich ein schönes Gespräch mit Michael Ray, Autor von Das höchste Ziel Ich habe vor ein paar Monaten einen dreiteiligen Blogbeitrag zu The Highest Goal veröffentlicht. Sie können diese Beiträge hier lesen.

Jedenfalls habe ich Michael nach Kreativität und Durchbrüchen gefragt und werde seinen Input in meinem More Space-Essay verwenden. Sie werden hier mehr über Michaels Gedanken und Ratschläge in zukünftigen Posts erfahren, aber er hat etwas gesagt, das ich heute mitteilen möchte:

"Kreativität ist idiosynkratisch - jeder Mensch hat seinen eigenen Weg."

Wir alle haben unsere eigene Art, kreativ zu sein und Durchbrüche zu erzielen.

Ich denke, viele Aspekte des Geschäfts sind idiosynkratisch.

Wir haben unsere eigenen Wege

der Verwaltung

führend

Dinge erledigen.

Es gibt viele sehr gute Möglichkeiten, Dinge zu tun. Wir müssen die Meister unserer eigenen Wege und unserer Reise sein. Ja, es gibt auch einige falsche Wege, aber ich glaube nicht, dass wir konstruktive Eigenheiten im Geschäft genug tolerieren.

Ich interessierte mich früher mehr dafür, wie die Leute Dinge machten. Ich interessiere mich jetzt mehr dafür, warum sie die Dinge und die Ergebnisse tun.

Ich kann an Manager denken, die charmant und gesellig waren und für die die Mitarbeiter es hassten, für sie zu arbeiten.
Ich kann mir Manager vorstellen, die die Persönlichkeit eines Felsens hatten, für den die Mitarbeiter gern arbeiteten.

Ich kann an Manager denken, die analytisch und methodisch waren und die Kontrolle über ihre Ergebnisse verloren haben.
Ich kann mir Manager vorstellen, die nicht mehr als zehn zählen konnten und nie die Kontrolle über ihr Geschäft verloren haben.

Ich kann an Manager denken, die Joe Fridays (nach dem Buch) waren und sehr erfolgreich waren.
Ich kann an Manager denken, die Joe Fridays waren und nicht erfolgreich waren.

Ich kann an Manager denken, die den ganzen Tag in Meetings verbracht haben und trotzdem alles erledigt haben.
Ich kann an Manager denken, die nicht an Meetings teilgenommen haben und ihre Arbeit nicht erledigen konnten.

Ich könnte weiter und weiter gehen, aber ich werde dich schonen.

Also, was ist der Punkt? Eigentlich habe ich 6 Punkte.

1. Wenn wir uns als Führungskräfte weiterentwickeln und anderen helfen, müssen wir uns selbst treu sein.

2. Unsere Absicht und unsere Fähigkeit, diese Absicht zu kommunizieren und dann im Einklang mit unserer Absicht zu handeln, ist entscheidend. Beide Teile dieses Punktes werden oft unbeabsichtigt verwirrt.

3. Wir müssen unseren Kopf im Spiel haben oder aussteigen. Was ist das Spiel? Ergebnisse produzieren. Leute entwickeln. Einen Unterschied machen. Das Geschäft wachsen lassen. Entlastung der Organisation Unabhängig von unseren individuellen Tendenzen, wenn wir "auschecken"? Wir sind als Leiter und Manager nutzlos.

4. Wir sind am kraftvollsten und effektivsten, wenn wir voll engagiert sind. Ein vollständig engagierter introvertierter analytischer Geek ist weitaus angenehmer als ein ausgebrannter / berechtigter sozialer und geselliger Mensch. Es geht nicht um Stil, sondern um Engagement. Bist du aktiv im Spiel?

5. Erfolg ist der beste Ausdruck dessen, wer wir sind und einen positiven Beitrag leisten. Was auch immer unser Stil und unsere Eigenheiten sind, wir sind erfolgreich, wenn wir mit unseren Werten und Zielen übereinstimmen.

6. Jeder kann ein mächtiger Anführer sein.

Was bedeutet das also für die Entwicklung von Management und Führung? Welche Fähigkeiten und Fähigkeiten sollten wir aufbauen?

Obwohl das Erlernen eines neuen Ablagesystems von Vorteil sein kann, denke ich, dass diese pragmatischen WIE-ZUM-Sitzungen stattfinden sollten, nachdem Manager und Führungskräfte dazu beigetragen haben, in Punkt 1-6 oben gute Ergebnisse zu erzielen.

Unternehmensschulungen sollten mit dem beginnen, was uns dabei unterstützt, unsere eigene Führungspersönlichkeit zu sein. Die meisten Schulungsprogramme für Unternehmen haben dies rückständig, und viele kommen nie zu irgendetwas, das sich mit den Punkten 1-6 befasst.

Kann alles unterrichtet werden, das in den Punkten 1-6 eingebettet ist? Sie können es tun.

OB:

Die Person will die Entwicklung
Ist coachbar
Und ist wirklich daran interessiert, als Manager und Leiter einen Unterschied zu machen.

Hier ist die coole Sache. Die mit den Punkten 1-6 verbundene Entwicklung ist ziemlich einfach und kostengünstiger als viele der Programme, für die Unternehmen heute zahlen.

Wie geben Sie Ihre Management- und Leadership-Schulungen aus? Welche Kurse sind in Ihrem Entwicklungsplan aufgeführt?

Kleingedrucktes: Ich behaupte nicht, dass wirklich schlechte Persönlichkeitsmerkmale gepflegt werden sollten, wie wenn man andere gerne verletzt. Die meisten von uns haben gute Absichten und wollen einen positiven Unterschied machen. In dieser wohlgemeinten Mehrheit denke ich, dass es viel Raum für individuelle Stile und Praktiken gibt.


Video: Mental Efficiency - Mental Exercises and Mental Energy by Arnold Bennett, | Audiobook | Full | Text


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com