Programme für Mitarbeiterempfehlungen: Maßnahmen und Verbote

{h1}

Lesen sie unseren leitfaden zum entwerfen und implementieren eines mitarbeiterempfehlungsprogramms.

Mitarbeiterempfehlungsprogramme sind am effektivsten, wenn sie ordnungsgemäß erstellt und verwaltet werden. Daher ist es ratsam, sie vor der Implementierung durchzudenken.

Die Höhe des Empfehlungsbonus hängt strikt von Ihnen und Ihren Budgetbeschränkungen ab. Wenn Sie sich für einen kleinen Start entscheiden, den Betrag jedoch erhöhen möchten, erklären Sie schriftlich, dass die Geldanreize möglicherweise steigen, da sich das Unternehmen dies leisten kann.

Erstellen Sie ein Formular, das Mitarbeiter senden, wenn sie auf Kandidaten verweisen. Stellen Sie sicher, dass Datum und Uhrzeit mit einem Stempel versehen sind und Informationen zur Beziehung zwischen dem Mitarbeiter und dem Bewerber enthalten. Dies bestätigt die Überweisung, wenn es an der Zeit ist, den Bonus zu zahlen, der bis zu drei Monate nach dem Startdatum liegen kann. Entwickeln Sie eine entsprechende Tabelle, um alle Mitarbeiterempfehlungen zu verfolgen. Die tatsächliche Belohnung sollte nicht ausgezahlt werden, bis der überwiesene Mitarbeiter mindestens 30 bis 90 Tage erfolgreich gearbeitet hat.


Video: Talentry & Celonis - Ein Kommunikationsbeispiel


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com