Ende der Zeile

{h1}

Sie haben ihre lieferkette endlich unter kontrolle gebracht, und einer ihrer lieferanten weist sie darauf hin, dass ein für ihr produkt entscheidender teil nicht mehr hergestellt wird. Wie geht's?

Sie haben Ihre Lieferkette endlich unter Kontrolle gebracht, und einer Ihrer Lieferanten weist Sie darauf hin, dass ein für Ihr Produkt kritischer Teil eingestellt wird. In einigen Fällen bedeutet dies, dass Ihr Lieferant einen neueren, besseren Teil hat. In anderen Fällen bedeutet dies (in den Augen Ihres Lieferanten), dass der Teil das Ende seiner Nutzungsdauer erreicht hat.
End-of-Life (EOL) wird in Branchen, die auf verschiedene Umweltauflagen reagieren, zu einem zunehmenden Problem. In der Elektronikindustrie mussten viele Hersteller aus ihren Geräten aussteigen, da Blei eines der Materialien ist, die unter der Beschränkung der Verwendung von RoHS (RoHS) der Europäischen Union verboten sind. Einige Komponentenhersteller produzierten weiterhin sowohl bleihaltige als auch bleifreie Versionen ihrer Geräte. andere haben ausschließlich auf bleifrei umgestellt und ihre verbleitenden Teile als EOL deklariert.
Für Ersatzzwecke sind EOL-Teile möglicherweise schwer zu bekommen. Die Lebensdauer vieler Produkte in der Automobil- und Industrieelektronik kann bis zu 30 Jahre betragen. Ein bleifreies Ersatzteil ist möglicherweise mit den vor 30 Jahren verwendeten bleihaltigen Loten nicht kompatibel. In der Elektronikbranche sind bleihaltige EOL-Teile weiterhin über drei Hauptquellen auf dem Markt erhältlich: autorisierte Händler, der offene Markt und Hersteller, die auf Bestellung EOL-Teile herstellen.
Wenn Sie am Ende über den offenen Markt einkaufen:

• Fordern Sie ein Papier oder ein elektronisches Dokument an, das die Quelle des von Ihnen gekauften Materials angibt
• Wenn dies nicht möglich ist, wenden Sie sich an den Originalhersteller und fordern Sie ein Foto des Teils oder des Etiketts zum Vergleich an
• Sie können ein Muster des Teils visuell prüfen, funktional testen oder dekonstruieren, um sicherzustellen, dass es unbeschädigt und authentisch ist. Machen Sie Ihren Einkauf vom Ergebnis abhängig

Sie haben Ihre Lieferkette endlich unter Kontrolle gebracht, und einer Ihrer Lieferanten weist Sie darauf hin, dass ein für Ihr Produkt kritischer Teil eingestellt wird. In einigen Fällen bedeutet dies, dass Ihr Lieferant einen neueren, besseren Teil hat. In anderen Fällen bedeutet dies (in den Augen Ihres Lieferanten), dass der Teil das Ende seiner Nutzungsdauer erreicht hat.
End-of-Life (EOL) wird in Branchen, die auf verschiedene Umweltauflagen reagieren, zu einem zunehmenden Problem. In der Elektronikindustrie mussten viele Hersteller aus ihren Geräten aussteigen, da Blei eines der Materialien ist, die unter der Beschränkung der Verwendung von RoHS (RoHS) der Europäischen Union verboten sind. Einige Komponentenhersteller produzierten weiterhin sowohl bleihaltige als auch bleifreie Versionen ihrer Geräte. andere haben ausschließlich auf bleifrei umgestellt und ihre verbleitenden Teile als EOL deklariert.
Für Ersatzzwecke sind EOL-Teile möglicherweise schwer zu bekommen. Die Lebensdauer vieler Produkte in der Automobil- und Industrieelektronik kann bis zu 30 Jahre betragen. Ein bleifreies Ersatzteil ist möglicherweise mit den vor 30 Jahren verwendeten bleihaltigen Loten nicht kompatibel. In der Elektronikbranche sind bleihaltige EOL-Teile weiterhin über drei Hauptquellen auf dem Markt erhältlich: autorisierte Händler, der offene Markt und Hersteller, die auf Bestellung EOL-Teile herstellen.
Wenn Sie am Ende über den offenen Markt einkaufen:

• Fordern Sie ein Papier oder ein elektronisches Dokument an, das die Quelle des von Ihnen gekauften Materials angibt
• Wenn dies nicht möglich ist, wenden Sie sich an den Originalhersteller und fordern Sie ein Foto des Teils oder des Etiketts zum Vergleich an
• Sie können ein Muster des Teils visuell prüfen, funktional testen oder dekonstruieren, um sicherzustellen, dass es unbeschädigt und authentisch ist. Machen Sie Ihren Einkauf vom Ergebnis abhängig


Video: Excel: Leere Zeilen löschen. Leerzellen finden und entfernen.


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com