Das Ende des Stiftes

{h1}

Neue freiwillige regeln des handelsverbandes der pharmazeutischen industrie verbieten beute, "ausgefallene" abendessen, resort-meetings und dergleichen. Ich werde diese stifte vermissen - einige waren ziemlich cool.

Ich werde Drogenfirmen vermissen. Einige von ihnen waren ziemlich gute Stifte. Mein Lieblingsreisebecher kam von einer Drogefirma - der Name hat leider nachgelassen -, aber ich erinnere mich, dass er von Seroquel stammte. Ich habe einen tollen Kühlschrankmagnet / Clip auch von Seroquel. (Meine Frau ist eine Sozialarbeiterin, so hat sie sie bekommen).

Ich werde kein Drug-Company-Prüfungstischpapier vermissen Ich wurde vor einigen Jahren an einen Dermatologen verwiesen, der Prüfungspapier von irgendeinem Pharmaunternehmen verwendete - das Logo und alles. Fragen Sie mich nach meinem Vertrauen in diesen Mann.

Werbespezialitäten, wie diese verschiedenen Arten von "Chotchkes" oder "Swag" ("Sachen, die wir alle bekommen" - ein populärer Begriff in der Tech-Industrie) offiziell als bekannt sind - werden in der allgemeinen Geschäftswelt häufig verwendet. Zum 1. Januar Die Richtlinien der Pharmaceutical Research and Manufacturers of America (PRMA) verbieten Beute, teure Mahlzeiten, Theater- und Sportkarten und dergleichen. Für die Pharmaunternehmen bedeutet dies eine enorme Kostenersparnis. Ich würde vermuten, dass das Verbot auch die Vertriebsmitarbeiter dazu zwingen wird, sich alle damit zu beschäftigen, einen Arzt aufzusuchen - und vielleicht am Kernthema festzuhalten -, anstatt den Swag als Mittel der Entree zu verwenden. Proben, die als Testlauf für Patienten verwendet werden können, sind wahrscheinlich auch auf lange Sicht viel effektiver. Die Proben ermöglichen es Ärzten, ein Medikament für einen Patienten auszuprobieren, der möglicherweise nur ungern etwas ausgeben möchte, was beträchtliche Kosten verursachen kann. Für die vielen Patienten ohne Krankenversicherung (eine wachsende Zahl) kann die Stichprobe eine erhebliche Kosteneinsparung bedeuten.

Ich glaube wirklich nicht, dass Ärzte oder Übungspersonal wirklich von Beute beeinflusst wurden. Ich denke, dass dies die Bekanntheit von Namen und die Beziehung zu den Vertriebsmitarbeitern stärken kann, was den Zugang und den Verkauf wirklich antreibt. Der politische Druck war jedoch zu groß, und die pharmazeutische Industrie hat endlich ihr Glaubwürdigkeitsproblem geweckt - eines von ihnen.

Für die Praxis ist die Verwendung von Swag für Patienten, ob Stifte oder Zwischenablage, klebrig und unprofessionell. Behalte das Zeug im Hinterzimmer. Sie sollten Ihren eigenen, begrenzten Swag anbieten - für bestimmte Zwecke. Zum Beispiel werden Stifte zum Ausfüllen von Formularen aufbewahrt. Einige Gegenstände, wie z. B. Wasserflaschen, können als Bezug zur Gesundheit betrachtet werden und können in Verbindung mit Präsentationen und Sponsoren verwendet werden. Die besten Werbegeschenke für eine Praxis? Aufklärungsmaterial für Patienten mit Ihrem Namen, keine Werbeartikel der Arzneimittelfirma.

Also, Lebewohl von den Stiften, Tassen und so weiter. Vielleicht sollten wir all dieses Zeug von ihren Händen nehmen und es bei EBay verkaufen.

Ich werde Drogenfirmen vermissen. Einige von ihnen waren ziemlich gute Stifte. Mein Lieblingsreisebecher kam von einer Drogefirma - der Name hat leider nachgelassen -, aber ich erinnere mich, dass er von Seroquel stammte. Ich habe einen tollen Kühlschrankmagnet / Clip auch von Seroquel. (Meine Frau ist eine Sozialarbeiterin, so hat sie sie bekommen).

Ich werde kein Drug-Company-Prüfungstischpapier vermissen Ich wurde vor einigen Jahren an einen Dermatologen verwiesen, der Prüfungspapier von irgendeinem Pharmaunternehmen verwendete - das Logo und alles. Fragen Sie mich nach meinem Vertrauen in diesen Mann.

Werbespezialitäten, wie diese verschiedenen Arten von "Chotchkes" oder "Swag" ("Sachen, die wir alle bekommen" - ein populärer Begriff in der Tech-Industrie) offiziell als bekannt sind - werden in der allgemeinen Geschäftswelt häufig verwendet. Zum 1. Januar Die Richtlinien der Pharmaceutical Research and Manufacturers of America (PRMA) verbieten Beute, teure Mahlzeiten, Theater- und Sportkarten und dergleichen. Für die Pharmaunternehmen bedeutet dies eine enorme Kostenersparnis. Ich würde vermuten, dass das Verbot auch die Vertriebsmitarbeiter dazu zwingen wird, sich alle damit zu beschäftigen, einen Arzt aufzusuchen - und vielleicht am Kernthema festzuhalten -, anstatt den Swag als Mittel der Entree zu verwenden. Proben, die als Testlauf für Patienten verwendet werden können, sind wahrscheinlich auch auf lange Sicht viel effektiver. Die Proben ermöglichen es Ärzten, ein Medikament für einen Patienten auszuprobieren, der möglicherweise nur ungern etwas ausgeben möchte, was beträchtliche Kosten verursachen kann. Für die vielen Patienten ohne Krankenversicherung (eine wachsende Zahl) kann die Stichprobe eine erhebliche Kosteneinsparung bedeuten.

Ich glaube wirklich nicht, dass Ärzte oder Übungspersonal wirklich von Beute beeinflusst wurden. Ich denke, dass dies die Bekanntheit von Namen und die Beziehung zu den Vertriebsmitarbeitern stärken kann, was den Zugang und den Verkauf wirklich antreibt. Der politische Druck war jedoch zu groß, und die pharmazeutische Industrie hat endlich ihr Glaubwürdigkeitsproblem geweckt - eines von ihnen.

Für die Praxis ist die Verwendung von Swag für Patienten, ob Stifte oder Zwischenablage, klebrig und unprofessionell. Behalte das Zeug im Hinterzimmer. Sie sollten Ihren eigenen, begrenzten Swag anbieten - für bestimmte Zwecke. Zum Beispiel werden Stifte zum Ausfüllen von Formularen aufbewahrt. Einige Gegenstände, wie z. B. Wasserflaschen, können als Bezug zur Gesundheit betrachtet werden und können in Verbindung mit Präsentationen und Sponsoren verwendet werden. Die besten Werbegeschenke für eine Praxis? Aufklärungsmaterial für Patienten mit Ihrem Namen, keine Werbeartikel der Arzneimittelfirma.

Also, Lebewohl von den Stiften, Tassen und so weiter. Vielleicht sollten wir all dieses Zeug von ihren Händen nehmen und es bei EBay verkaufen.


Video: Das ende von Der magische stift


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com