Einrichtung eines Studienerstattungsprogramms

{h1}

Während die kosten für die college-kosten der angestellten teuer sein können, können studienerstattungsprogramme ein wirksames mittel sein, um gute mitarbeiter einzustellen und zu halten. Dies kann zur verbesserung der mitarbeiterzufriedenheit beitragen, die produktivität verbessern und zum gesamterfolg ihres unternehmens beitragen. In einer studie, die von spherion, einem personal- und arbeitsvermittlungsunternehmen, durchgeführt wurde, gaben 62 prozent der befragten, die eine schulung oder ein mentoring erhalten hatten, an, dass sie sehr wahrscheinlich bei ihrem c bleiben würden

Während die Kosten für die College-Kosten der Angestellten teuer sein können, können Studienerstattungsprogramme ein wirksames Mittel zur Einstellung und Bindung guter Mitarbeiter sein. Dies kann zur Verbesserung der Mitarbeiterzufriedenheit beitragen, die Produktivität verbessern und zum Gesamterfolg Ihres Unternehmens beitragen.

In einer von Spherion, einem Personal- und Arbeitsvermittlungsunternehmen, durchgeführten Studie gaben 62 Prozent der Befragten, die eine Ausbildung oder ein Mentoring erhalten hatten, an, dass sie sehr wahrscheinlich bei ihrem derzeitigen Arbeitgeber bleiben würden. Und 61 Prozent der Mentorinnen und Mitarbeiter gaben an, dass sie in den nächsten fünf Jahren wahrscheinlich ihren Arbeitsplatz behalten würden.

Wie bei jeder anderen Art von Entschädigung oder Leistung erfordert die Einrichtung eines Studienerstattungsprogramms Voraussicht und Planung. Bevor Sie ein Studienerstattungsprogramm aufstellen, sollten Sie Folgendes beachten:

Was Sie erstatten werden Entscheiden Sie, welche Arten von Kursen (beruflich, technisch oder akademisch) Ihr Programm abdecken, und ob Ihre Rückerstattung Bücher und andere damit zusammenhängende Gebühren abdeckt.

Wie viel werden Sie erstatten? Da die IRS Unternehmen bis zu 5.250 US-Dollar steuerfrei beisteuern kann, beschränken einige Unternehmen ihre Rückerstattungsgebühr auf diesen Betrag. Einige Unternehmen zahlen 100 Prozent, 75 Prozent oder 50 Prozent der Studiengebühren, während andere nach Klassenstufen vergütet werden. Beispielsweise wird ein „A“ zu 100 Prozent, ein „B“ zu 80 Prozent und ein „C“ zu 50 Prozent erstattet.

Welche Mitarbeiter sind berechtigt? Bestimmen Sie, ob Sie sowohl Vollzeit- als auch Teilzeitbeschäftigte erstatten, und legen Sie die Bedingungen für die Berechtigung zur Erstattung von Studiengebühren fest. Ein Mitarbeiter muss beispielsweise sechs Monate in Ihrem Unternehmen arbeiten, bevor er das Programm nutzen kann.

Welche Klassen Sie erstatten werden Geben Sie deutlich an, für welche Kurse Sie bezahlen werden. Die meisten Arbeitgeber zahlen nur für Klassen, die die berufsbezogenen Fähigkeiten eines Mitarbeiters verbessern. Wenn Sie Zweifel an der Glaubwürdigkeit eines Programms haben, bitten Sie den Mitarbeiter, eine Beschreibung des Kurses mitzubringen.

Wie können Sie die Lernanstrengungen des Mitarbeiters unterstützen? Wenn ein Mitarbeiter mit dem Unterricht begonnen hat, entscheiden Sie, wie Sie ihm helfen können, seine Arbeit und Schulaufgaben zu erledigen. Erwägen Sie die Möglichkeit, Ihre Mitarbeiter während der Prüfungen und Termine telearbeit zu lassen oder flexible Stunden zu arbeiten.

Wünschen Sie mehr Expertenrat, wenn Sie gute Mitarbeiter einstellen und halten möchten? Haben Sie sich gefragt, wie Sie das Web zu Ihrem Vorteil bei der Rekrutierung nutzen können? Unser Leitfaden zum Online-Recruiting enthält einige allgemeine Hinweise zu Vorstellungsgesprächen und Einstellungen sowie Informationen zu den verschiedenen Online-Ressourcen, die für die Einstellung und Einstellung von Mitarbeitern verfügbar sind. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie mit The Scoop on Online Recruiting die besten Leute für Ihr Unternehmen finden.

Während die Kosten für die College-Kosten der Angestellten teuer sein können, können Studienerstattungsprogramme ein wirksames Mittel zur Einstellung und Bindung guter Mitarbeiter sein. Dies kann zur Verbesserung der Mitarbeiterzufriedenheit beitragen, die Produktivität verbessern und zum Gesamterfolg Ihres Unternehmens beitragen.

In einer von Spherion, einem Personal- und Arbeitsvermittlungsunternehmen, durchgeführten Studie gaben 62 Prozent der Befragten, die eine Ausbildung oder ein Mentoring erhalten hatten, an, dass sie sehr wahrscheinlich bei ihrem derzeitigen Arbeitgeber bleiben würden. Und 61 Prozent der Mentorinnen und Mitarbeiter gaben an, dass sie in den nächsten fünf Jahren wahrscheinlich ihren Arbeitsplatz behalten würden.

Wie bei jeder anderen Art von Entschädigung oder Leistung erfordert die Einrichtung eines Studienerstattungsprogramms Voraussicht und Planung. Bevor Sie ein Studienerstattungsprogramm aufstellen, sollten Sie Folgendes beachten:

Was Sie erstatten werden Entscheiden Sie, welche Arten von Kursen (beruflich, technisch oder akademisch) Ihr Programm abdecken, und ob Ihre Rückerstattung Bücher und andere damit zusammenhängende Gebühren abdeckt.

Wie viel werden Sie erstatten? Da die IRS Unternehmen bis zu 5.250 US-Dollar steuerfrei beisteuern kann, beschränken einige Unternehmen ihre Rückerstattungsgebühr auf diesen Betrag. Einige Unternehmen zahlen 100 Prozent, 75 Prozent oder 50 Prozent der Studiengebühren, während andere nach Klassenstufen vergütet werden. Beispielsweise wird ein „A“ zu 100 Prozent, ein „B“ zu 80 Prozent und ein „C“ zu 50 Prozent erstattet.

Welche Mitarbeiter sind berechtigt? Bestimmen Sie, ob Sie sowohl Vollzeit- als auch Teilzeitbeschäftigte erstatten, und legen Sie die Bedingungen für die Berechtigung zur Erstattung von Studiengebühren fest. Ein Mitarbeiter muss beispielsweise sechs Monate in Ihrem Unternehmen arbeiten, bevor er das Programm nutzen kann.

Welche Klassen Sie erstatten werden Geben Sie deutlich an, für welche Kurse Sie bezahlen werden. Die meisten Arbeitgeber zahlen nur für Klassen, die die berufsbezogenen Fähigkeiten eines Mitarbeiters verbessern. Wenn Sie Zweifel an der Glaubwürdigkeit eines Programms haben, bitten Sie den Mitarbeiter, eine Kursbeschreibung mitzubringen.

Wie können Sie die Lernanstrengungen des Mitarbeiters unterstützen? Wenn ein Mitarbeiter mit dem Unterricht begonnen hat, entscheiden Sie, wie Sie ihm helfen können, seine Arbeit und Schulaufgaben zu erledigen. Erwägen Sie die Möglichkeit, Ihre Mitarbeiter während der Prüfungen und Termine telearbeit zu lassen oder flexible Stunden zu arbeiten.

Wünschen Sie mehr Expertenrat, wenn Sie gute Mitarbeiter einstellen und halten möchten? Haben Sie sich gefragt, wie Sie das Web zu Ihrem Vorteil bei der Rekrutierung nutzen können? Unser Leitfaden zum Online-Recruiting enthält einige allgemeine Hinweise zu Vorstellungsgesprächen und Einstellungen sowie Informationen zu den verschiedenen Online-Ressourcen, die für die Einstellung und Einstellung von Mitarbeitern verfügbar sind. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie mit The Scoop on Online Recruiting die besten Leute für Ihr Unternehmen finden.


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com