Bewerten Sie das Ethikprogramm Ihres Unternehmens und die Hotline für Betrug

{h1}

Unternehmen, die keine anonyme betrugshotline eingerichtet haben, sollten dies ernsthaft in erwägung ziehen. Es ist ein wirksames instrument zur betrugsprävention, und selbst die kleinsten unternehmen können dieses kostengünstig implementieren.

EthicsLine, ein qualitativ hochwertiger Anbieter von kostengünstigen anonymen Hotlines für Unternehmen, hat eine Checkliste zusammengestellt, die Unternehmen bei der Bewertung ihrer Ethikprogramme unterstützt. Dieser Fragebogen fordert das Management auf, die Schulungen des Unternehmens in Bezug auf Ethik und deren interne Werbung für die Betrugshotline zu bewerten.

Ein Teil des Fragebogens, der sich mit dem Berichtsprozess für anonyme Betrugsbekämpfung in einem Unternehmen befasst, zeigt einige kritische Aspekte auf, damit ein solches Programm funktionieren kann. Die folgenden Fragen werden gestellt und die ideale Antwort ist "Ja":

  • Hat Ihre Organisation einen anonymen Meldemechanismus eingerichtet?
  • Gewährleistet Ihre Organisation die Vertraulichkeit von Personen, die anonym bleiben möchten?
  • Gewährleistung von Genauigkeit und Detailgenauigkeit: Stellen Interviewer Fragen, um sicherzustellen, dass relevante Informationen aufgedeckt werden?
  • Ändern sich Interviewfragen je nach Art des gemeldeten unethischen Verhaltens?
  • Ist die Hotline für alle Mitarbeiter kostenlos verfügbar?
  • Gibt es ein genau definiertes Verfahren für die sofortige Benachrichtigung über zeitkritische Themen wie drohende illegale Aktivitäten?
  • Ist die Hotline 24/7/365 erreichbar?
  • Ermöglicht die Hotline das Reporting in allen Landessprachen aller Mitarbeiter?
  • Gibt es einen Prozess zur Aufrechterhaltung der laufenden Kommunikation mit anonymen Parteien?

Der EthicsLine-Fragebogen weist auch auf einige Schlüsselelemente für die Schaffung einer ethischen Unternehmenskultur hin. Die Fragen weisen darauf hin, wie wichtig es ist, die Botschaft, dass sich das Management für ethisches Verhalten aller Mitarbeiter einsetzt, konsequent zu verstärken.

Es wird auch auf den Umgang mit ethischen Beschwerden und die Durchführung von Untersuchungen geachtet. Ein Unternehmen sollte nämlich über ein Fallmanagementsystem verfügen, das die Dokumentation aller wichtigen Elemente eines Betrugsberichts erfordert, und der etablierte Prozess zur Untersuchung dieser Beschwerden sollte dokumentiert und konsequent verfolgt werden.

Unternehmen, die keine anonyme Betrugshotline eingerichtet haben, sollten dies ernsthaft in Erwägung ziehen. Es ist ein wirksames Instrument zur Betrugsprävention, und selbst die kleinsten Unternehmen können dieses zu angemessenen Kosten implementieren, da Unternehmen wie EthicsLine diese Funktionen auslagern.

Hinweis: Ich bin in keiner Weise mit EthicsLine verbunden, noch wurde ich gebeten oder ermutigt, für ihr Produkt zu werben. Sie sind einfach ein Unternehmen, das eine feste Beziehung zu der Association of Certified Fraud Examiners hat und einen guten Ruf aufgebaut hat.


Video: Suspense: The High Wall / Too Many Smiths / Your Devoted Wife


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com