Ausgezeichnete Website für große und kleine Unternehmen, die an Kundenservice interessiert sind

{h1}

Wenn sie eigentümer oder manager eines kleinen unternehmens sind, haben sie keine zeit, eigene schulungsprogramme für den kundenservice zu erstellen. Was sie wollen, ist etwas relevantes und benutzerfreundliches, das nicht viel zeit in anspruch nimmt. Customerservicezone.com ist möglicherweise genau das, was sie brauchen. Es gibt hunderte von artikeln, die sich auf den kundenservice beziehen und für beschäftigte inhaber / manager relevant sind. Einer ihrer artikel empfiehlt fünf schritte, wenn sie mit einem verärgerten kunden zu tun haben. So würde ich den artikel verwenden. Lesen sie es zuerst und sehen sie, ob sie mit dem ganzen oder dem gr

(Dieser Beitrag hieß früher "Fünf Schritte, wenn ein verärgerter Kunde zu behandeln ist." Lesen Sie die Kommentare unten, um herauszufinden, warum ich ihn umbenannt habe. Meine "Kunden" haben recht.)

Wenn Sie Eigentümer oder Manager eines kleinen Unternehmens sind, haben Sie keine Zeit, eigene Schulungsprogramme für den Kundenservice zu erstellen. Was Sie möchten, ist etwas relevantes und benutzerfreundliches, das nicht viel Zeit in Anspruch nimmt.

Customerservicezone.com ist möglicherweise genau das, was Sie brauchen. Es gibt Hunderte von Artikeln, die sich auf den Kundenservice beziehen und für beschäftigte Inhaber / Manager relevant sind.

Einer ihrer Artikel empfiehlt fünf Schritte, wenn Sie mit einem verärgerten Kunden zu tun haben. So würde ich den Artikel verwenden.

Lesen Sie es zuerst und sehen Sie, ob Sie mit dem ganzen oder dem größten Teil einverstanden sind. Gibt es etwas, das Sie aus eigener Erfahrung hinzufügen können? Drucken Sie es als Nächstes aus und legen Sie mindestens 20 Minuten für die Besprechung mit Ihren Mitarbeitern bei Ihrem nächsten Mitarbeitertreffen fest. Überlegen Sie, ob Sie es zuerst an sie senden und fragen Sie, wie es für Ihr Unternehmen gilt. Ihre Rolle: Entscheiden Sie sich mit ähnlichen Schritten, wenn nicht den gleichen.

Zum Beispiel würde ich die Schritte ändern, um die Frage von T. Scott Gross "Was können wir tun, um das mit Ihnen richtig zu machen?"

Wenn Ihr Team sich einig hat, wie dieser Prozess zu Ihrem Unternehmen passt, buchen Sie die Schritte in den Beschäftigungsbereichen. Machen Sie sich ein paar kleine Brieftaschenkarten zusammen, die Sie mitnehmen können.

Nun, hier ist der Teil, den sie nicht mögen werden. Lassen Sie sie sich während Spielperioden abstimmen und Rollenspiele durchführen. Es ist wichtig zu wissen, dass der Umgang mit schwierigen Kunden eine Fähigkeit ist, und die Fähigkeiten erfordern eine Wiederholung, um erworben zu werden. Um dies zu fördern, sollten Sie einen Wettbewerb erstellen. Geben Sie ihnen eine Woche oder so, belohnen Sie bei einem Meeting das Paar, das am meisten geübt hat, und einen weiteren Preis für das Team mit der reibungslosesten Lieferung. Lassen Sie ihre Kollegen über Letzteres abstimmen.

Wenn Sie bei Ihren Mitarbeitergesprächen über den Kundenservice sprechen, werden Ihre Mitarbeiter daran erinnert, dass dies ein Thema ist, das für Sie und Ihr Unternehmen sehr wichtig ist. Es hilft, diese Bedeutung in Ihre Kultur zu integrieren. Wenn Sie ihnen bei der Erstellung der Richtlinien und Prozesse für den Kundenservice eine Stimme geben, erhalten Sie ein Buy-In und eine Quelle guter Ideen für Sie.

Grüße,

Glenn

(Dieser Beitrag hieß früher "Fünf Schritte, wenn ein verärgerter Kunde zu behandeln ist." Lesen Sie die Kommentare unten, um herauszufinden, warum ich ihn umbenannt habe. Meine "Kunden" haben recht.)

Wenn Sie Eigentümer oder Manager eines kleinen Unternehmens sind, haben Sie keine Zeit, eigene Schulungsprogramme für den Kundenservice zu erstellen. Was Sie möchten, ist etwas relevantes und benutzerfreundliches, das nicht viel Zeit in Anspruch nimmt.

Customerservicezone.com ist möglicherweise genau das, was Sie brauchen. Es gibt Hunderte von Artikeln, die sich auf den Kundenservice beziehen und für beschäftigte Inhaber / Manager relevant sind.

Einer ihrer Artikel empfiehlt fünf Schritte, wenn Sie mit einem verärgerten Kunden zu tun haben. So würde ich den Artikel verwenden.

Lesen Sie es zuerst und sehen Sie, ob Sie mit dem ganzen oder dem größten Teil einverstanden sind. Gibt es etwas, das Sie aus eigener Erfahrung hinzufügen können? Drucken Sie es als Nächstes aus und legen Sie mindestens 20 Minuten für die Besprechung mit Ihren Mitarbeitern bei Ihrem nächsten Mitarbeitertreffen fest. Überlegen Sie, ob Sie es zuerst an sie senden und fragen Sie, wie es für Ihr Unternehmen gilt. Ihre Rolle: Entscheiden Sie sich mit ähnlichen Schritten, wenn nicht den gleichen.

Zum Beispiel würde ich die Schritte ändern, um die Frage von T. Scott Gross "Was können wir tun, um das mit Ihnen richtig zu machen?"

Wenn Ihr Team sich einig hat, wie dieser Prozess zu Ihrem Unternehmen passt, buchen Sie die Schritte in den Beschäftigungsbereichen. Machen Sie sich ein paar kleine Brieftaschenkarten zusammen, die Sie mitnehmen können.

Nun, hier ist der Teil, den sie nicht mögen werden. Lassen Sie sie sich während Spielperioden abstimmen und Rollenspiele durchführen. Es ist wichtig zu wissen, dass der Umgang mit schwierigen Kunden eine Fähigkeit ist, und die Fähigkeiten erfordern eine Wiederholung, um erworben zu werden. Um dies zu fördern, sollten Sie einen Wettbewerb erstellen. Geben Sie ihnen eine Woche oder so, belohnen Sie bei einem Meeting das Paar, das am meisten geübt hat, und einen weiteren Preis für das Team mit der reibungslosesten Lieferung. Lassen Sie ihre Kollegen über Letzteres abstimmen.

Wenn Sie bei Ihren Mitarbeitergesprächen über den Kundenservice sprechen, werden Ihre Mitarbeiter daran erinnert, dass dies ein Thema ist, das für Sie und Ihr Unternehmen sehr wichtig ist. Es hilft, diese Bedeutung in Ihre Kultur zu integrieren. Wenn Sie ihnen bei der Erstellung der Richtlinien und Prozesse für den Kundenservice eine Stimme geben, erhalten Sie ein Buy-In und eine Quelle guter Ideen für Sie.

Grüße,

Glenn


Video: KC Rebell ► ALLES & NICHTS ◄ [ official Video ]


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com