Louis Foreman, Executive-Produzent von „Everyday Edison“

{h1}

Louis foreman kann und sollte als äußerst erfolgreicher erfinder angesehen werden. In den letzten 18 jahren hat er unzählige neue erfindungen geschaffen, fünf erfolgreiche startups gegründet, zehn weitere direkt unterstützt und neun patente erhalten.

Louis Foreman, Executive-Produzent von „Everyday Edison“: louis

Louis Foreman kann und sollte als äußerst erfolgreicher Erfinder angesehen werden. In den letzten 18 Jahren hat er unzählige neue Erfindungen geschaffen, fünf erfolgreiche Startups gegründet, zehn weitere direkt unterstützt und neun Patente erhalten. Er hilft anderen Erfindern, indem er an der örtlichen Hochschule Small Business-Klassen unterrichtet und als Mentor fungiert. Foreman ist auch ausführender Produzent für das PBS-Programm „Everyday Edison's“, über das ich ausführlich geschrieben habe.

Ich wollte, dass Foreman Ihnen, meinen Lesern, ein noch umfassenderes Konzept von „Everyday Edison“ gibt.

„Die Prämisse der Show ist, dass jeder tolle Ideen hat, aber aus welchem ​​Grund auch immer, sie verfolgen diese Ideen nicht. Wir wollen unsere Tagesjobs nicht aufgeben, wir haben nicht die Mittel, oder wir verstehen den Prozess nicht oder wissen nicht, wo wir anfangen sollen. Jeden Tag widmet sich Edison der Aktualisierung der Ideen von 12 ausgewählten Erfindern “, erklärt Foreman.

Die Show basiert nicht auf dem Wettbewerb. Niemand wird „von der Insel geworfen“, fügt Foreman hinzu oder gedemütigt. Im Alltag von Edison geht es um Bildung - die Öffentlichkeit im Allgemeinen über den tatsächlichen Innovationsprozess zu informieren, ein Produkt auf den Markt zu bringen. In einem Zeitraum von 12 Monaten werden die Ideen jedem Element dieses Prozesses unterzogen, einschließlich Design und Engineering, Prototyping, Branding, Herstellung und schließlich die Präsentation im Einzelhandel.

Gibt es einen "typischen" Erfinder-Typ in der Show? Muss jemand eine Form wählen, um ausgewählt zu werden? Die kurze Antwort lautet "NEIN".

„Die Personen von Everison Edison sind gewöhnliche Menschen mit außergewöhnlichen Ideen. In der ersten Staffel waren die Erfinder unglaublich unterschiedlich. Wir hatten einen pensionierten Feuerwehrmann aus NYC, eine Großmutter aus Griechenland und einen Mann und eine Frau im mittleren Alter. Die Mitglieder der Show sind sehr repräsentativ für Ihre Freunde, Familie und Nachbarn “, erklärt Foreman.

Foreman informiert mich darüber, dass es bestimmte Qualitäten und Situationen gibt, die die Show von ihren Mitgliedern nicht wünscht.

„Das Programm richtet sich an Menschen, die nicht über die Mittel oder die Fähigkeit verfügen, ihr Produkt selbst auf den Markt zu bringen. Ein Erfinder mit Erfahrung oder umfangreichen Mitteln und Ressourcen ist kein guter Kandidat für die Show. Wir wollen nur Leute, die ihre Idee den Richtern mitteilen können. “

Obwohl die fünf ursprünglichen Castings für die dritte Staffel der Show bereits stattgefunden haben, gibt es noch eine letzte Option für die verbleibenden Erfinder.

„Wir garantieren, dass mindestens eine der letzten zwölf Ideen aus dem„ sechsten “Casting-Aufruf stammt. Sie können Ihre Idee online über unsere Website edisonnation.com einreichen “, sagt Foreman. Der zusätzliche Casting-Aufruf wurde hinzugefügt, nachdem Foreman eine große Resonanz von Erfindern erhielt, die nicht in der Lage waren, den Casting-Anfragen persönlich beizuwohnen.

Ein erfolgreiches Produkt hat ein großes Marktpotenzial, kann patentiert werden und kann in 12 Monaten vollständig entwickelt werden. Im Online-Shop des Everyday Edison finden Sie die erfolgreichen Produkte der ersten Staffel, von denen sich einige im Handel befinden.

Staffel 2 der Sendungen von „Everyday Edison“ am 19. Juni. Weitere Informationen finden Sie in Ihren lokalen Einträgen oder auf PBS.org/everydayedisons!

Klicken Sie hier, um das Interview anzuhören.

inventRight: Helfen, Ihr Produkt auf den Markt zu bringen
inventRight.com


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com