Abschied von Marshall Field

{h1}

Boo-hoo ein weiterer einzelhandelsriese verschwindet heute. Marshall field ist nicht mehr. Ein weiterer macy's übernimmt dank einer entscheidung der gigantischen federated department stores. Federated chairman terry lundgren sagte gegenüber der chicago tribune, dass sein unternehmen die umwandlung von marshall field in macy's als einmalige chance ansieht. Vielleicht. Dasselbe passierte in atlanta. Der berühmte rich's, seit über 100 jahren eine institution in atlanta, ist weg. Macy's nahm seinen platz ein. Ähnlich wie in der bankenbranche scheint es bald nur noch eine bank zu geben, so scheint es auch nur ein warenhaus zu geben -

Boo-hoo Ein weiterer Einzelhandelsriese verschwindet heute. Marshall Field ist nicht mehr. Ein weiterer Macy-Konzern übernimmt dank einer Entscheidung der riesigen Kaufhäuser. Federated Vorsitzender Terry Lundgren sagte der Chicago Tribun dass sein Unternehmen die Verwandlung von Marshall Field in Macy als einmalige Gelegenheit sieht.

Vielleicht. Dasselbe passierte in Atlanta. Die berühmten Rich´s, seit über 100 Jahren eine Institution in Atlanta, sind weg. Macy´s nahm seinen Platz ein. Ähnlich wie in der Bankenbranche scheint es bald nur noch eine Bank zu geben, sieht es so aus, als würde es nur ein Warenhaus geben - das von Macy. Das mag für Terry Lundgren und das Unternehmen gut sein, aber für die Käufer ist es traurig.

Jeder, der jemals im großen Kaufhaus in der eigenen Stadt eingekauft hat, weiß, dass diese Läden eine Mystik hatten, die einfach nicht ersetzt werden kann. Chicago Tribune Leser Edgar hatte folgendes über das Switcheroo zu sagen: „Willkommen in Macys schrecklichem Dienst. Ihr Flagship-Store ist schrecklich. Bürgermeister Daley kann den Plan für Harrods On State Street für Block 37 nicht wiederbeleben! Macy stinkt in der State Street. Wer sponsert die Weihnachtsparade hier? Mittlerweile herrscht Mittelmäßigkeit. “

Schrieb noch einen Tribun Leserin, Marina: „Ein Wahrzeichen ist weg. Marshall Field muss sich in seinem Grab umdrehen. “

Der Atlanta-Journalist Celestine Sibley schrieb ein ganzes Buch "Sehr geehrte Damen und Herren, ein liebevolles Portrait von Rich, "über den 1867 von Morris Rich gegründeten Atlanta-Laden", "... die Georgier sind patriotisch bezüglich Richs Art und Weise, wie sie das Wetter und die Hartriegelbäume patriotisch sind, den Cyclorama und"Vom Winde verweht," Sie schrieb.

Und es ist wahr. Rich's wurde vor einiger Zeit zu Macy, aber Atlantier und Georgier sind noch nicht so weit davon entfernt. Die Chicagoer kommen auch nicht über Marshall Field hinweg.

Heute ist ein trauriger Tag im Einzelhandel.

Aber die Nachricht könnte kleinen Einzelhändlern die Möglichkeit eröffnen, zu Community-Symbolen zu werden, die diejenigen ersetzen, die von den großen Jungs geknackt und aus dem Geschäft genommen wurden. Käufer lieben einen heimischen Laden in der Heimatstadt, der ein Gemeinschaftssymbol ist. Trauern Sie Marshall Field´s und überlegen Sie sich, der nächste große Einzelhändler in Ihrer Gemeinde zu werden.

Boo-hoo Ein weiterer Einzelhandelsriese verschwindet heute. Marshall Field ist nicht mehr. Ein weiterer Macy-Konzern übernimmt dank einer Entscheidung der riesigen Kaufhäuser. Federated Vorsitzender Terry Lundgren sagte der Chicago Tribun dass sein Unternehmen die Verwandlung von Marshall Field in Macy als einmalige Gelegenheit sieht.

Vielleicht. Dasselbe passierte in Atlanta. Die berühmten Rich´s, seit über 100 Jahren eine Institution in Atlanta, sind weg. Macy´s nahm seinen Platz ein. Ähnlich wie in der Bankenbranche scheint es bald nur noch eine Bank zu geben, sieht es so aus, als würde es nur ein Warenhaus geben - das von Macy. Das mag für Terry Lundgren und das Unternehmen gut sein, aber für die Käufer ist es traurig.

Jeder, der jemals im großen Kaufhaus in der eigenen Stadt eingekauft hat, weiß, dass diese Läden eine Mystik hatten, die einfach nicht ersetzt werden kann. Chicago Tribune Leser Edgar hatte folgendes über das Switcheroo zu sagen: „Willkommen in Macys schrecklichem Dienst. Ihr Flagship-Store ist schrecklich. Bürgermeister Daley kann den Plan für Harrods On State Street für Block 37 nicht wiederbeleben! Macy stinkt in der State Street. Wer sponsert die Weihnachtsparade hier? Mittlerweile herrscht Mittelmäßigkeit. “

Schrieb noch einen Tribun Leserin, Marina: „Ein Wahrzeichen ist weg. Marshall Field muss sich in seinem Grab umdrehen. “

Der Atlanta-Journalist Celestine Sibley schrieb ein ganzes Buch "Sehr geehrte Damen und Herren, ein liebevolles Portrait von Rich, "über den 1867 von Morris Rich gegründeten Atlanta-Laden", "... die Georgier sind patriotisch bezüglich Richs Art und Weise, wie sie das Wetter und die Hartriegelbäume patriotisch sind, den Cyclorama und"Vom Winde verweht," Sie schrieb.

Und es ist wahr. Rich's wurde vor einiger Zeit zu Macy, aber Atlantier und Georgier sind noch nicht so weit davon entfernt. Die Chicagoer kommen auch nicht über Marshall Field hinweg.

Heute ist ein trauriger Tag im Einzelhandel.

Aber die Nachricht könnte kleinen Einzelhändlern die Möglichkeit eröffnen, zu Community-Symbolen zu werden, die diejenigen ersetzen, die von den großen Jungs geknackt und aus dem Geschäft genommen wurden. Käufer lieben einen heimischen Laden in der Heimatstadt, der ein Gemeinschaftssymbol ist. Trauern Sie Marshall Field´s und überlegen Sie sich, der nächste große Einzelhändler in Ihrer Gemeinde zu werden.

Boo-hoo Ein weiterer Einzelhandelsriese verschwindet heute. Marshall Field ist nicht mehr. Ein weiterer Macy-Konzern übernimmt dank einer Entscheidung der riesigen Kaufhäuser. Federated Vorsitzender Terry Lundgren sagte der Chicago Tribun dass sein Unternehmen die Verwandlung von Marshall Field in Macy als einmalige Gelegenheit sieht.

Vielleicht. Dasselbe passierte in Atlanta. Die berühmten Rich´s, seit über 100 Jahren eine Institution in Atlanta, sind weg. Macy´s nahm seinen Platz ein. Ähnlich wie in der Bankenbranche scheint es bald nur noch eine Bank zu geben, sieht es so aus, als würde es nur ein Warenhaus geben - das von Macy. Das mag für Terry Lundgren und das Unternehmen gut sein, aber für die Käufer ist es traurig.

Jeder, der jemals im großen Kaufhaus in der eigenen Stadt eingekauft hat, weiß, dass diese Läden eine Mystik hatten, die einfach nicht ersetzt werden kann. Chicago Tribune Leser Edgar hatte folgendes über das Switcheroo zu sagen: „Willkommen in Macys schrecklichem Dienst. Ihr Flagship-Store ist schrecklich. Bürgermeister Daley kann den Plan für Harrods On State Street für Block 37 nicht wiederbeleben! Macy stinkt in der State Street. Wer sponsert die Weihnachtsparade hier? Mittlerweile herrscht Mittelmäßigkeit. “

Schrieb noch einen Tribun Leserin, Marina: „Ein Wahrzeichen ist weg. Marshall Field muss sich in seinem Grab umdrehen. “

Der Atlanta-Journalist Celestine Sibley schrieb ein ganzes Buch "Sehr geehrte Damen und Herren, ein liebevolles Portrait von Rich, "über den 1867 von Morris Rich gegründeten Atlanta-Laden", "... die Georgier sind patriotisch bezüglich Richs Art und Weise, wie sie das Wetter und die Hartriegelbäume patriotisch sind, den Cyclorama und"Vom Winde verweht," Sie schrieb.

Und es ist wahr. Rich's wurde vor einiger Zeit zu Macy, aber Atlantier und Georgier sind noch nicht so weit davon entfernt. Die Chicagoer kommen auch nicht über Marshall Field hinweg.

Heute ist ein trauriger Tag im Einzelhandel.

Aber die Nachricht könnte kleinen Einzelhändlern die Möglichkeit eröffnen, zu Community-Symbolen zu werden, die diejenigen ersetzen, die von den großen Jungs geknackt und aus dem Geschäft genommen wurden. Käufer lieben einen heimischen Laden in der Heimatstadt, der ein Gemeinschaftssymbol ist. Trauern Sie Marshall Field´s und überlegen Sie sich, der nächste große Einzelhändler in Ihrer Gemeinde zu werden.


Video: German Military Funeral - Ich Hatt' Einen Kamarden [HD Colour]


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com