Der föderale Mindestlohn ist gestiegen; Haben Sie die richtigen Lohn- und Stundenposter?

{h1}

Bundes- und landesgesetze verlangen von arbeitgebern die bekanntmachung von mindestlöhnen und einer vielzahl anderer regelungen, die sich auf die beschäftigung auswirken.

Der bundesweite Mindestlohn stieg am Donnerstag, dem 24. Juli 2008, um 70 Cent pro Stunde von 5,25 USD pro Stunde auf 6,55 USD. Wenn Sie wie die meisten Arbeitgeber sind, wirkt sich die Lohnerhöhung nicht direkt aus - nur zwei Prozent der stundenverdienenden Lohnempfänger werden laut Bundesamt für Arbeitsstatistik zum Mindestlohn gezahlt.

Ihr Staat kann einen höheren Mindestlohn vorschreiben. Aber fünf Bundesstaaten - Alabama, Louisiana, Mississippi, South Carolina und Tennessee - haben keinen eigenen Mindestlohn und in acht Bundesstaaten ist der Bundesstaat jetzt niedriger, so dass der US-Dollar von 6,55 US-Dollar überwiegen wird. Der höchste vorgeschriebene Mindestlohn von 8,07 US-Dollar liegt im Bundesstaat Washington.

Bundes- und Landesgesetze verlangen von Arbeitgebern die Bekanntmachung von Mindestlöhnen und einer Vielzahl anderer Regelungen, die sich auf die Beschäftigung auswirken. Wenn Ihr bundesstaatliches Lohn- und Stundenposter mit dem Mindestlohn ab dem 24. Juli 2007 beginnt und den Tarif vom 24. Juli 2008 und den Tarif vom 24. Juli 2009 enthält, haben Sie das aktuelle Poster. Sie können diese Poster von verschiedenen Anbietern kaufen. Sie sind möglicherweise nicht teuer, aber die Kosten summieren sich, wenn Sie mehrere Standorte haben. Bundes- und Landesbehörden stellen Kopien aller erforderlichen Poster und Informationen bereit, um Sie an die Anforderungen des Posters zu erinnern.

Ein guter Ort, um Ihre Postersuche zu starten, ist die Workplace-Posterseite auf business.gov. Dort finden Sie Links zu allen Anforderungen und eine Liste der Statuslinks, um die Bedürfnisse basierend auf Ihrem Standort zu ermitteln. Der First Step Poster Advisor stellt eine Reihe spezifischer Fragen zu Ihrer Organisation, um die benötigten Poster zu ermitteln. Das bundesstaatliche Lohn- und Stundenposter, das Mindestlohnanforderungen enthält, ist sogar von der Employment Standards Administration in Englisch, Spanisch, Chinesisch, Russisch und Thai erhältlich.

Die Einhaltung dieser Anforderung sollte mit wenigen Mausklicks und wenigen Druckseiten so einfach sein.


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com