Überlegungen zur Gebührenstruktur

{h1}

Es gibt ein gutes gleichgewicht zwischen der wettbewerbsfähigen preisgestaltung und der abgabe. Lernen sie zwei hilfreiche ansätze, um dieses gleichgewicht bequem und effektiv zu erreichen.

Es gibt ein gutes Gleichgewicht zwischen der wettbewerbsfähigen Preisgestaltung und der Abgabe.

Es gibt zwei Hauptansätze für die Preisgestaltung Ihrer Services:

Der erste Ansatz besteht darin, Ihre Konkurrenz zu überprüfen und Ihre Produkte und Dienstleistungen entsprechend zu bewerten. Wenn Sie sich beispielsweise entschieden haben, einen Service für das Verfassen technischer Dokumente zu starten, legen Sie fest, was andere technische Redakteure verlangen. Um diese Informationen herauszufinden, besuchen Sie ihre Websites oder rufen Sie einfach an und fragen Sie nach. Sobald Sie wissen, wie der Markt ist, können Sie sich entscheiden, Ihre Dienstleistungen höher, niedriger oder vergleichbar mit Ihrer Konkurrenz zu bewerten. Dies hängt von Ihren persönlichen Geschäftszielen ab.

Der zweite Ansatz zur Festlegung einer angemessenen Gebühr besteht darin, zu bestimmen, wie viel Geld Sie über einen bestimmten Zeitraum (normalerweise ein Jahr) gewinnen möchten. Dann bewerten Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen entsprechend. Nehmen wir zum Beispiel an, Sie entscheiden sich für ein Ziel, 90.000 USD pro Jahr einzuwerben, und Sie möchten in diesem Zeitraum etwa 1.500 Stunden in Rechnung stellen, wodurch Sie für das Jahr etwa zwei Wochen bezahlten Urlaub erhalten. Teilen Sie einfach $ 90.000 durch 1.500 Stunden auf, und Sie werden zu Ihrer Antwort kommen: $ 60 pro Stunde. Denken Sie bei dieser Methode jedoch daran, dass dies alles Bruttoerträge sind.

Es gibt ein gutes Gleichgewicht zwischen der wettbewerbsfähigen Preisgestaltung und der Abgabe.

Es gibt zwei Hauptansätze für die Preisgestaltung Ihrer Services:

Der erste Ansatz besteht darin, Ihre Konkurrenz zu überprüfen und Ihre Produkte und Dienstleistungen entsprechend zu bewerten. Wenn Sie sich beispielsweise entschieden haben, einen Service für das Verfassen technischer Dokumente zu starten, legen Sie fest, was andere technische Redakteure verlangen. Um diese Informationen herauszufinden, besuchen Sie ihre Websites oder rufen Sie einfach an und fragen Sie nach. Sobald Sie wissen, wie der Markt ist, können Sie sich entscheiden, Ihre Dienstleistungen höher, niedriger oder vergleichbar mit Ihrer Konkurrenz zu bewerten. Dies hängt von Ihren persönlichen Geschäftszielen ab.

Der zweite Ansatz zur Festlegung einer angemessenen Gebühr besteht darin, zu bestimmen, wie viel Geld Sie über einen bestimmten Zeitraum (normalerweise ein Jahr) gewinnen möchten. Dann bewerten Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen entsprechend. Nehmen wir zum Beispiel an, Sie entscheiden sich für ein Ziel, 90.000 USD pro Jahr einzuwerben, und Sie möchten in diesem Zeitraum etwa 1.500 Stunden in Rechnung stellen, wodurch Sie für das Jahr etwa zwei Wochen bezahlten Urlaub erhalten. Teilen Sie einfach $ 90.000 durch 1.500 Stunden auf, und Sie werden zu Ihrer Antwort kommen: $ 60 pro Stunde. Denken Sie bei dieser Methode jedoch daran, dass dies alles Bruttoerträge sind.


Video: USA verlieren - gewinnt Europa? Christoph Hörstel zur Lage KW 34


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com